Was sollte ein Mac Anfänger bei einem MAC Kauf beachten?

Big Hornet

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2002
Beiträge
1.569
Habe vor allem interesse an den Notebooks von Apple. Was sollte mann mindestens haben, was ist eher unwichtig? Welches Modell würdet Ihr mir empfehlen?

Nutze so ein Gerät hauptsächlich für Internet. (Das wird sich sogar ewtl. in die etwas professionellere Liga entwickeln) Auch mal für schreiben. (Nebenfunktion) Multimedia ist interessant. (Gibt es auch TV-Card Adapter für iBooks?) Ob programmieren dazu kommt kann ich noch nicht sagen. (Ist nicht so wichtig dafür gibt es Dosen und Linux) Würde auch gerne drahtlos ins internet.

Da ich Anfänger auf diesem Gebiet bin und nicht weiß ob sich Apple als das Richtige für mich herausstellt würde ich natürlich auch ein möglichst preisgünstiges Exemplar haben wollen. Und auch nur das kaufen was wirklich nötig ist.

Also was ist nötig?

Danke!
 

mj

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
8.948
In deinem Fall würde ich entweder das 800 MHz iBook mit 12" Display oder wenn du noch ein wenig drauflegen kannst, das 800 MHz iBook mit 14" Display empfehlen. Für die gestellten Aufgaben reicht dieses Gerät vollkommen aus, jedoch solltest du beachte es bis an die Decke mit RAM vollzustopfen. Denn OS X ist sehr hungrig nach RAM, mit den verbauten 128MB wirst du mehr Kaffeepausen einlegen müssen als dir lieb ist ;)
Oft gibt es bei Anbietern wie Gravis oder Cancom sehr gute Set-Angebote, so wie 512MB RAM umsonst beim iBook-Kauf oder eine Airport-Karte umsonst beim iBook-Kauf (WLAN). Achte auf solche Sache und meide den offiziellen deutschen Applestore, der ist gnadenlos überteuert.
 

Big Hornet

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2002
Beiträge
1.569
Danke D'Espice! Werde mir mal die genannten Anbieter anschauen.

P.S.: Wie ist es mit den Datenmengen/Datenträgern bei Apple? ist es besser ein iBook mit DVD Brenner zu kaufen oder komme ich auch noch getrost ohne aus? (Welche DVD Vormate haben die?) Filmbearbeitung/Kopie hätte ich aus jetziger Sicht nicht vor.
 

oli

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
1.539
Du - es gibt (noch) kein iBook mit DVD Brenner, halte ich persönlich auch für überflüssig - die Version mit Combo LW ist top. Bin sehr begeistert vom 800`er mit 12`er Display. Hau - wie alle hier sagen - auf jeden Fall max. RAM rein, Gruß Oliver.
 

Big Hornet

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2002
Beiträge
1.569
Na wenn das so ist...:D Dann brauche ich mir hier weningstens keinen Kopf mehr um einen DVD-Brenner zu machen.

12" wären schon in ordnung. 14" Ist bei "normalen" Notebook´s zwar Standart, aber wenn ich sowieso neu einsteige und am Anfang erst einmal zweigleisig fahre ist ein Subnotebook aüsserst interessant... musik drumm carro clap

In Hamburg-Innenstadt (Nahe Alster) sollen ja ein paar fernünftige läden mit MAC sein. Ich glaub da schaue ich mir das ganze erst einmal in Ruhe an.

Danke.
 

oli

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
1.539
Ich empfinde das 12`er als vollwertiges Notebook und nicht Sub... - Es gibt einen Patch, mit dem man einen ext. Monitor mit höherer Auflösung fahren kann. Also ist dann auch die Auflösung nicht sub. Irgendwer vom Forum hat auch schlüssig erläutert: Wenn man nah dran sitzt, ist es nichts anderes als wenn man am 17` weiter weg sitzt. Es passt - wie gesagt - dasselbe auf dem 12`er Schirm wie beim 14`.

Ich hab mein Stück bei gravis erstanden - Nähe Dammtor. Dort kann man sich die Teile auch anschauen. Die Verkäufer sind sehr verschiedenartig fit. Es gibt welche, die richtig Spaß dran haben und sich auskennen, ich find das wichtig fürs kaufen.

Viel Spaß - wird dann eigentlich eure homepage etwas weniger pc-mäßig ? ;)

O.

Ach ja: wie kommst du auf Mac?
 

Big Hornet

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2002
Beiträge
1.569
Viel Spaß - wird dann eigentlich eure Homepage etwas weniger pc-mäßig ?

???? Erst einmal muss ich sehen was ich unter MAC-mäßig zu ferstehen habe...

Ach ja: wie kommst du auf Mac?

1. Mehrere Kollegen die einen MAC besitzen schwärmen mir die Ohren voll.

2. Traumhaftes Design der MAC´s.

3. Desktop oberfläche traumhaft gestaltet (viel mehr kenne ich leider noch nicht).

3. Habe mir Microsoft ein bischen angefressen.

4. Traumhafte Akkuzeiten.

5. Will mal was neues ausprobieren!

6. Fange gerade an Linux auszuprobieren, komme aber immer mehr zu dem Schluss, dass es als Einzel/Haupt-System für mich vielleicht doch nicht das richtige ist. (Schöne Ergänzung)


Aber wie auch immer mehr als anschauen werde ich vorraussichtlich jetzt unmittelbar nicht tun können. Denn ich habe den eindruck als würde das günstigste Modell nicht für mich ausreichen. Und für eine bis zwei Nummern grösser +Peripherie werde ich noch ein klein wenig sparen müssen (Teuro) *g* Und wenn soll es auch ein neues sein...:p

Dann ist nur noch das Problem der Kompatiblität...da werde ich wohl hier oder da probleme bekommen. Das dürfte aber zu lösen sein, da ich am Anfang vorraussichtlich dreigleisig fahren werde. (Microsoft, SuSE Linux, Mac OS):D :D :D :D clap

P.S.: Wie gut ist eigentlich der Emulator für Microsoft progs? Welche Betriebssysteme emuliert er? Habe da nämlich ein paar alte Klassicker auf die ich nicht immer verzichten wollte.
 

sanamiguel

Aktives Mitglied
Registriert
15.08.2002
Beiträge
1.565
Hi,
vpc soll der beste Emulator sein, ist aber dennoch, zumindest bei win 98, recht lahm - ist halt nur 'ne Emulation ;) .
Mein Catan hab ich gleich wieder runtergeschmissen, Office 97 läuft solala...
Ach ja, ich habe ein ibook 800, 640 mb ram, OSX10.2.1 und vpc neuestes update.

Gruß,
Michael
 

Big Hornet

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2002
Beiträge
1.569
He, he, he...:D

Und jetzt mal was ganz gemeines...

Wie steht es mit DOS?:rolleyes:
 

oli

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
1.539
Wie "DOS" ? Ist das ne Krankheit?:p
O.
 

Big Hornet

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2002
Beiträge
1.569
Oh je, oh je...

Ich sehe schon, dass ich mir wohl da einen alten PC am leben lassen muss.:D :D
 

oli

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
1.539
Mal kurz was anderes: wie hast du eigentlich die angesägte Goldmedaille unter deinen Namen hingekriegt?
O.
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Registriert
13.11.2001
Beiträge
1.196
hallo oli,

wenn du in deinen einstellungen schaust, kannst du dort ein benutzerbild uploaden.

viel spass noch mit macuser.de


viele grüsse, appel :D
 

oli

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
1.539
Yep, vielen Dank appelknolli, ist übrigens ein klasse Forum hier, schöne Grüße Oli.:)
 

Big Hornet

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2002
Beiträge
1.569
Übrigens oli...

Hier was zum uploaden

P.S.: Gute Leute, gute Board-Software = Geiles Forum!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jackintosh

Mitglied
Registriert
19.11.2001
Beiträge
415
Geht

Original geschrieben von Big Hornet:
Wie steht es mit DOS?:rolleyes:

DOS unter VPC läuft ordentlich (gerade mal getestet). Sogar einige alte DOS-Spiele laufen noch. Wenn ich es noch finde, werde ich mal Ascendancy (ob das so richtig geschrieben ist?) testen.
Wenn Du allerdings sowieso noch eine DOSe hast, lohnt sich VPC eigentlich nicht.

Gruß
Jackintosh
 

Bütti

Mitglied
Registriert
23.10.2002
Beiträge
59
DOS,ha geht besser als auf ner DOSe!
Bevor Du Dir ein I-Book kaufst,versuch doch mal vielleicht das 9ner Classic von Apple auf der DOSe laufen zu lassen,oder geht sowas nicht??
:D :D :D
 

Big Hornet

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2002
Beiträge
1.569
Na ja, meine momentige DOSE ist wohl von der Rechenleistung nicht mehr viel mehr als ein Taschenrechner...

Da lob ich mir mein Notebook.:D ;)

Aber danke für den Tipp. Die Frage war nur dafür gedacht falls ich ganz auf Apple umsteigen wollte. Aber das muss ich mir erst noch genauer überlegen.
 
Oben