Was soll ich machen?

3pixelreichen

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
155
Heut früh habe ich eine Mail bekommen mit diesem inhalt :

Guten Tag,
ich heisse xxx und bin mit .psd Magazin Photoshop Solutions
for Designers www.psdmag.org/de zuständig.
Ich habe Ihre Grafike in augensound.de gesehen und finde sie sehr
interessant.
Ich möchte Ihnen zu einer Mitarbeit mit .psd einladen.
Ich hoffe,Sie arbeiten mit Photoshop und haben eine Interesse für die
Arbeit mit .psd Magazin.

.psd ist eine Zweimonatsschrift mit CD und Film-DVD, in der wir unsere
Leser an die Geheimnisse der populärsten Grafikanwendung – Adobe
Photoshop – heranführen. Das Magazin erscheint in vier Sprachversionen:
auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Polnisch.

In .psd stellen wir Methoden zur Bearbeitung von Bildern vor und geben
Ideen für das Erstellen von Projekten, unter Verwendung der Tools und
Filter von Photoshop.

Ich warte auf Ihre Rückantwort und bleibe
Mit freundlichen Grüssen
xxx
www.psdmag.org/de


Glaubt ihr das die so Ihre Werbung machen oder? Die Zeitschrift an sich kaufe ich ja regelmässig, finde sie auch sau klasse, doch für die zu arbeiten ist für mich schon eine Ehre :)
Hat Jemand schon ähnliche erfahrungen gemacht?

edit RvH: Name entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

marco312

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.325
ich würde mal ganz schnell die E-Mail Adresse entfernen so was sollte man nie veröffentlichen ;)

und den Namen auch nicht
 

el_lobo

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2004
Beiträge
496
Ist doch nett ... aber nett von Dir wäre es wenn Du uns deinen Nick bei augensound.de
verrätst, dann müssen wir hier nicht Rätsel raten und wissen worum es geht! ;)

Deine HP ist ja leider auch nicht sehr aufschlussreich ... :(


:schmatz:
 

Feli

Mitglied
Mitglied seit
09.10.2005
Beiträge
4.639
Schließ mich Marco am :Oldno:

Google nach Namen, finde ne Telefonnummer raus und frag persönlich nach wie sie sich die Zusammenarbeit vorstellen :)

Viel GLÜCK!!!!
 

aretiss

Mitglied
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
5.853
@topic starter:
das veröffentlichen von privaten emails bedarf der zustimmung des absenders... die hast du doch hoffentlich, oder? wenn nicht und der absender liest das hier oder der absender bekommt das anderweitig mit, hast du dich sicher schon für den vermeintlichen job disqualifiziert
 

Apfelregierung

Mitglied
Mitglied seit
09.08.2005
Beiträge
209
Ruf die Dame an, frage nach dieser Mitteilung und erhalte ein großartiges Jobangebot! Die ersten beiden Punkte rate ich Dir, den letzten Punkt wünsche ich Dir.

GrußRegierung
 

DMC

Mitglied
Mitglied seit
15.01.2003
Beiträge
638
3pixelreichen schrieb:
Ich möchte Ihnen zu einer Mitarbeit mit .psd einladen.
hmmmm, kenn die Zeitschrift nicht, aber Deutsch sollten die koennen, und der Satz ist schon komisch. Wenn es klappt und was dran ist, HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!!!

dmc
 
Zuletzt bearbeitet:

tridion

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
hm ... ich vermute mal sehr stark, die wollen einfach deine Graphiken haben. Möglichst preiswert - sprich: umsonst - natürlich. Klingt zumindest ganz danach.

Ein ähnliches Mail (einer Investmentfirma, die wollten Photos von mir "zum Aufhängen im Büro" :hehehe:) habe ich mal dahingehend beantwortet, daß ich meine Preise bekanntgegeben habe. Dann war Ruhe, nicht mal eine Absage im Sinne von "leider anders entschieden". :D

Gruß tridion
 

3pixelreichen

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
155
Ups, das mit dem namen ist mir aber peinlich ^^, danke an macuser für die veränderung!

ich werde den erst mal eine Mail schreiben und fragen was rausspringt, was ich an Vorraussetzungen mitbringen muss!
 

Ren van Hoek

Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
5.858
hey hey, nicht dass mir hier Amtsanmaßung unterstellt wird, ich bin nicht macuser :D