Was soll das Rosetta Logo darstellen?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von QWallyTy, 09.06.2005.

  1. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Moin,

    denke ich nur wirr oder soll das Rosetta Logo gar nichts darstellen - ich wüsste nämlich nicht was
     
  2. Bart Beckett

    Bart Beckett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.11.2004
    Äh, den stein von Rosetta vielleicht?
     
  3. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    muss ich den kennen?
     
  4. Bart Beckett

    Bart Beckett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.11.2004
    Wenn du mich so fragst: JAAAAA.

    Der stein ist der grund weswegen die Hieroglyphen entziffert werden konnten und sofern die alten ägypter nicht aus dem geschichtsunterricht verbannt wurden sollte der dort auch erwähnt werden.

    Für genauere infos: Wikipedia
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2005
  5. Willeswind

    Willeswind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.546
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    860
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Das Besondere an dem Stein von Rosetta ist, dass er zweisprachig ist, d.h. alt-griechisch und alt-ägyptisch (vulgo: in Hieroglyphen).

    Dank seiner Entdeckung konnten die Hieroglyphen erstmals entschlüsselt werden. Das hat dann ein französischer Archäologe gemacht, vor 200 Jahren oder so etwas vielleicht.

    Die Übersetzung steht dabei wohl sinnbildlich für die Emulation von PPC-kompatiblen Code zu (unbekanntem) intel-code...
     
  6. Effendi

    Effendi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.11.2003
  7. Bart Beckett

    Bart Beckett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.11.2004
    Dreisprachig um genau zu sein. ;)

    Ich finde dass der name für das programm gut gewählt ist. Allerdings frage ich mich ob da die sprachlernsoftware "The Rosetta Stone" nichts (lizenzrechtliches) dagegen hat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2005
  8. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Ah jetzt wo ihrs erzählt von dem Teil hab ich schon was gehört - komisch nur dass mein wiki widget nichts gefunden hat (upps veraltete Version installiert sorry)
     
  9. Willeswind

    Willeswind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.546
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    860
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Na, aber bestimmt nicht älter als der olle Stein, oder? :D
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.914
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Hallo…
    könnt ihr mal einen Link posten bitte, ich finde bei Apple kein Logo… :)
     
Die Seite wird geladen...