Was passiert heute am 08.09.2020 bei Apple?

Andi'

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
273
Hallo zusammen,

laut einigen Gerüchten soll bei Apple heute ja irgendwas passieren.
Einige Seiten berichten heute um 15:00 Uhr, andere zwischen 15:00 und 18:00 Uhr.
Weiß man hier schon genaueres, also hat irgendeine Seite bereits irgendwas veröffentlicht?

Grüße
 

orcymmot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
4.578
Da man in der Vergangenheit stets vor einem Event von dem Erhalt von Eintrittskarten gelesen hat, was ich dieses mal noch nirgends gelesen habe, gehe ich davon aus, dass kein Event stattfindet.

Vielleicht wird nur der Store aktualisiert und um ein paar Produkte ergänzt.
 

Chaostheorie

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
2.219
MacBook Pros werden um 1.500 bis 2.000€ im Kaufpreis gesenkt.






Ist aber nur geraten. :unsure:
 

Froyo1952

Mitglied
Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
1.057
Ich verstehe den tieferen Sinn dieser Frage irgendwie nicht. Langeweile?
 

Andi'

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
273
Mir ist bewusst dass niemand von euch eine Glaskugel hat.
Mir geht es nur darum ob Apple vielleicht schon irgendwo etwas bekannt gegeben hat was ich nicht mitbekommen habe, ihr aber vielleicht schon.
 

Andi'

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
273
Habs gerade gelesen, danke dir. Mal schauen ob da dann schon das iPhone vorgestellt wird, wäre dann aber etwas früher als die Insider dachten oder? Aber war es nicht beim iPhone X so dass es erst später raus kam als das iPhone 8, wenn mich nicht alles täuscht sogar erst im November?

Edit:
Und das ohne Corona.
 

ims

Mitglied
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
537
Laut mactechnews wird es kein iPhone Event sein.
 

warnochfrei

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
1.337
Schade. Das neue iPhone ist momentan das einzige Produkt, das mich reizen könnte. Gründe für ein Upgrade vom XR könnte es dieses Mal tatsächlich geben.

Mal abwarten.
 

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.097
Laut mactechnews wird es kein iPhone Event sein.
Gewagte These, in den letzten Jahren war immer Anfang September das iPhone Event.

Ich glaube keinesfalls, dass sie jetzt irgendwelche Nebensächlichkeiten vorstellen
(AW6, iPad Air 4, Tiles) und dann in 2-3 Wochen das "richtige" Event folgen zu lassen.

Ganz im Gegenteil, zur AW6 gehört Watch OS7, das wiederum nur mit ios14 zusammenarbeitet.
Ios14 gehört aber thematisch zum iPhone 12 und wird zusammen präsentiert.

Ich zweifel keine Sekunde dass es das iPhone 12 Event sein wird, mit der kleinen Einschränkung
das der Auslieferungstermin teilweise etwas später erfolgen wird.

P.S. Das Logo ist ein 3-dimensionales Gebilde, das für mich auf den Lidar Sensor hinweist,
also Iphone 12 (pro).
 

einseinsnull

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2020
Beiträge
172
apple wird heute nachmittag ankündigen, dass sie mit tesla fusionieren und keine computer und keine smartphones mehr bauen werden.

außerdem gibt es den bildschirmständer demnächst auch in massiv gold zum schnäppchenpreis von 935,000 euro.
 

Andi'

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
273
Die Keynote wurde für die nächste Woche angekündigt. Jetzt werden schon die Ankündigungen angekündigt. Revolutionär! :crack:
Ich musste wirklich schmunzeln als ich deinen Beitrag gelesen habe :D

Aber das ist doch bisher immer so gewesen dass sie vorab angekündigt haben wann eine Keynote stattfindet oder täusche ich mich gerade? Dieses Mal ist es nur etwas anderes, da einige leaker meinten dass gestern die Apple Watch 6 und ein iPad gezeigt wird, jetzt ist es halt "nur" der Termin für die Keynote geworden.
Wenn diese leaker da nicht so viel Wind gemacht hätten wäre gestern einfach nur die Apple Keynote für nächsten Dienstag angekündigt worden.

Einige Leute von Apple die vorab Bescheid wussten was gestern gekommen ist haben sich vermutlich einen Ast abgelacht :D
 

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.097
In der Vergangenheit erfolgte die Keynote ja vor eingeladenem Livepublikum, da kam die Einladung ca. 10 Tage vor dem Event.
Jetzt erfolgt es ja alles online, da genügen auch 7 Tage Vorlaufzeit, es muss ja niemand anreisen.

Der Witz war ja nur, dass einige "hervorragend informierte" Leaker, wie z.B. Jon Prosser seit Wochen die komplette Community wuschig
gemacht haben, indem sie behaupteten dass am 8.9 per Pressemitteilung die Apple Watch 6 u.a. vorgestellt wurden.
Deshalb hingen viele den ganzen Nachmittag vor dem Computer und die Gesichter wurden immer länger.

Schön dass wir jetzt wissen dass die genausoviel wissen wie wir, nämlich gar nichts.
 

einseinsnull

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2020
Beiträge
172
jeder kluge könig kündigt immer seine eigenen reden vorher an, um damit deren wichtigkeit zu betonen.
 
Zuletzt bearbeitet: