1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was muss bei einer Neuinstallation von Panther beachtet werden

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von rzoelfl, 02.07.2004.

  1. rzoelfl

    rzoelfl Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    als NEWBIE habe ich mal eine Frage zum Thema Neuinstallation von Panther. Ich möchte mein System neu aufsetzen, da ich meine Festplatte gerne partitionieren möchte. Welche Daten muss ich denn unbedingt sichern, damit ich hinterher wieder voll einsatzfähig bin? Und vor allem: Wo finde ich diese Daten? Bei Windoof war das für mich recht einfach aber bei MacOSX ist alles so neu für mich.

    vielen Dank für die Hilfe (schon mal im Voraus)
     
  2. Backup

    Im Grunde ganz einfach: Du sicherst die Daten in deinem Benutzer (User), also Dokumente, Music, Photos usw. Die Library nicht vergessen, da befinden sich alle Einstellungsdateien drin.

    Die Programme im gleichlautenden Ordner kannst du sichern, oder nachher von den CDs neu installieren, das entscheidest du.

    wavey

    Lynhirr
     
  3. Kleiner Tip: Lass das mit dem Partitionieren. Bringt keine Vorteile, nur Nachteile (für genaueres bitte die Suchfunktion benutzen).
     
  4. Du hast ja so recht. ;)

    Aber irgendwie will sich das nicht rumsprechen *seufz*

    wavey

    Lynhirr
     
  5. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    16
    Ich bin von OS 9 auf 10.3 umgestiegen deshalb habe ich auch partitioniert :) (weil ich dachte, ich "brauch" OS 9, Linux und VPC)
    und nun, wo ich alles gar nicht brauche sitze ich auf der extra Partition die mich nur stört.

    Lass es!
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.690
    Zustimmungen:
    2.173
    Mach es nicht, irgendwann ist dann deine Systempartion (die du immer in der falschen Größe anlegst) zu klein und dann?
     
  7. rzoelfl

    rzoelfl Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die hinweise. werde mich also mal dranmachen und meine daten sichern. dass mit dem partitionieren lass ich dann wohl mal lieber. habt mir sehr geholfen. Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen