• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Was mich an Big Sur bzw. den M1 Macs stört

Madcat

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2004
Beiträge
16.982
Da arbeite ich nichtsahnend an meinem M1 Mac Mini, programmiere brav vor mich hin und dann plopt Folgendes auf:
Bildschirmfoto 2021-06-28 um 09.57.32.png
Und ich so "Hä?" Schau mal in iStats rein:

Bildschirmfoto 2021-06-28 um 09.57.44.png

und da das nur für weitere Fragezeichen sorgte machte ich mal die Aktivitätsanzeige auf

Bildschirmfoto 2021-06-28 um 09.58.07.png

nur um festzustellen: Das hilft auch nicht. Was läuft da nur wieder falsch? Solche Fehler fallen mir in letzter Zeit immer mehr auf und ich frage mich ob das an Big Sur liegt oder am M1? Ich sehe zumindest nicht, dass mir der Programmspeicher ausgeht? Ist das jetzt ne neue Masche um den User dazu zu bewegen, beim nächsten Mal das Model mit mehr RAM zu kaufen? Und so Fenster, die einfach in den Vordergrund springen :mad: Das hat mich schon bei Windows dermaßen gestört weshalb ich mich u.a. vor über 15 Jahren für Macintoshs entschied...

Erstmal nen Kaffee holen...Pause...:coffee:
 

MiketheBird

Mitglied
Registriert
07.02.2021
Beiträge
763
An BigSur liegt das wohl eher nicht, mit einer vergleichbaren Auswahl an Software am Laufen auf Intel habe ich das Problem nicht. Bist du sicher dass alles was da läuft auch schon M1-tauglich ist? Aber, um die Ausgangsfrage zu beantworten, ich habe aktuell die Freude an dem M1-Air meiner Frau ab und zu arbeiten zu "dürfen" und da habe ich die Meldung auch schon ein paar Mal gesehen.
 

hutzi20

Aktives Mitglied
Registriert
08.08.2013
Beiträge
1.355
Und wo ist jetzt das Problem? Du wirst beim Programmieren versehentlich auf die Tastenkombination Alt+cmd+esc gekommen sein. Das öffnet das Fenster zum sofort beenden; und das gibts schon immer.
Angezeigt wird zwar das wenig Speicher vorhanden ist, aber das halte ich eher für einen Bug…
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Registriert
14.10.2019
Beiträge
2.068
Mir ist die Meldung auf meinem Macbook Pro M1, obwohl dieses rund um die Uhr benutzt wird, bisher noch nicht begegnet.
 

Madcat

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2004
Beiträge
16.982
Du wirst beim Programmieren versehentlich auf die Tastenkombination Alt+cmd+esc gekommen sein.
Öhm, nein. Definitiv nicht. Das Fenster plopte einfach so auf als ich grad am for-Schleife basteln war.
Und wo ist jetzt das Problem?
Das steht oben. Euch (also nicht nur dir, @hutzi20 ) ist bewusst, dass wir in der TechBar sind? ;)
Bist du sicher dass alles was da läuft auch schon M1-tauglich ist?
Ja.
 

coolboys

Aktives Mitglied
Registriert
31.12.2010
Beiträge
2.545
Hallo,

Ich arbeite regelmässig mit meinem MBP M1 mit Grundausstattung (8 GB RAM, 256 GB SSD) und habe Affinity Photo, Outlook und Safari mit mehreren Tabs offen. Diese Meldung hatte ich bisher nicht.

Gruß coolboys
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2004
Beiträge
7.983
Ist Discord eine Electron App? Die haben momentan noch massive Memory Leak Probleme unter ARM, übersetzte Electron Apps sind noch schlimmer.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
27.446
Ist Programmspeicher hier nicht die Festplatte/SSD

Bei mit kam das immer wenn die Festplatte rappelvoll ist.
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Registriert
21.05.2017
Beiträge
2.499
Was? Fehler in der MacOS-Speicherverwaltung? Von Madcat selbst angeprangert? Dass ich das noch erleben darf...

Uptime? Bei mir fangt das nach 3-4 Tagen Laufzeit bekanntlich auch an. Auf die Speicherdruck-Grafik ist jedenfalls kein Verlass.

Memory Leak bei Discord? Warum belegt das 1,1GB?
Das ist heutzutage modern so. Da wissen auch die Programmierer dieser Software gar nicht mehr, was da alles an Code drin ist und wie der funktioniert. Mir nimmt MS Teams momentan 2GB RAM weg :D
 

Madcat

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2004
Beiträge
16.982
Memory Leak bei Discord? Warum belegt das 1,1GB?
Denkbar. Auf der anderen Seite hatte ich da zuletzt einen Channel mit ganz vielen Videos offen, lag vielleicht daran. Gibt ja auch den ein und anderen Browser, der mit RAM nicht zimperlich umgeht. ;)
Ist Programmspeicher hier nicht die Festplatte/SSD
Naja, bei der schauts nicht besser auch, da sind 150 GB von 512 frei ;)

Die haben momentan noch massive Memory Leak Probleme unter ARM
Aber genau da sehe ich das Problem: Mein Speicher ist/war ja gar nicht voll, über ein Drittel ist da noch frei. Das war definitiv eine falsche Meldung.
Was? Fehler in der MacOS-Speicherverwaltung? Von Madcat selbst angeprangert? Dass ich das noch erleben darf...
Und was ist der Fehler? Wo, außer in der Meldung, sieht du da einen Fehler in der Speicherverwaltung? Die Meldung sagt, mir ginge der Speicher aus, dabei ging der Speicher gar nicht aus. Wo ist das ein Fehler in der Speicherverwaltung? ;)
aktuell: rund 5h ;)
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.330
Wo ist denn was frei?
Die istats Anzeige stimmt nicht mit der Aktivitätsanzeige überein.
 

Madcat

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2004
Beiträge
16.982
Wo ist denn was frei?
Die istats Anzeige stimmt nicht mit der Aktivitätsanzeige überein.
Hä? Natürlich stimmen die Anzeigen überein? Gibts hier echt so viele Profis, die die Speicheranzeige nicht lesen können? Wow.
 

chris25

Aktives Mitglied
Registriert
10.08.2005
Beiträge
5.098
Die Anzeige hatte ich noch nie trotz täglich 8h Arbeit am M1-Mini, gelegentlich auch mit Xcode, Adobe CC usw. Discord nutze ich nicht, Teams bei Bedarf.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.330
Hä? Natürlich stimmen die Anzeigen überein? Gibts hier echt so viele Profis, die die Speicheranzeige nicht lesen können? Wow.

Was lese ich denn falsch?
Wie ordnet denn iStats freien Speicher zu?
Inaktiv und kann ausgelagert werden?
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2004
Beiträge
7.983
Aber genau da sehe ich das Problem: Mein Speicher ist/war ja gar nicht voll, über ein Drittel ist da noch frei. Das war definitiv eine falsche Meldung.

Wenn die Discord App wegen welchem Fehler auch immer aufeinmal mehr Speicher anfordert als frei ist, wird die Meldung sicherlich dadurch getriggert, auch wenn der Speicher im Ist noch nicht voll ist.
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Registriert
21.05.2017
Beiträge
2.499
Istat zeigt den durch Cache belegten Platz als frei an, daher schaut es auf den ersten Blick anders aus.

Die Meldung sagt, mir ginge der Speicher aus, dabei ging der Speicher gar nicht aus. Wo ist das ein Fehler in der Speicherverwaltung? ;)

aktuell: rund 5h ;)
Achso - dachte das Ding wäre auch ausgebremst. Dann ist es wohl wirklich eher ein Fehlalarm.
 
Oben