Was man von OS 8/9 kennt und bei OS X vermißt

  1. Altair

    Altair Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    17
    Hier mal ein kleiner Sammelthread mit Dingen, an die man sich bei OS 8/9 gewöhnt hatte und die einen bei OS X fehlen. Bestenfalls natürlich mit Lösungsmöglichkeiten. ;)

    Ich fange mal an:

    - Fenster zuklappen

    - bei heruntergeladenen Dateien wird die URL automatisch mitabgespeichert (über Apple + I kann man sich den Ursprung anzeigen lassen)
     
    Altair, 09.10.2006
  2. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Da ich seit März 2001 fast ausschließlich OSX benutzte sind mir die fehlenden Gimmicks abhandengekommen, hab mich mit OSX arangiert und ich denke für alles was ich wichtig finde besseres oder andere Wege gefunden.Ich trauere OS8 und 9 kein bischen nach, die Vorteile vom OSX überwiegen bei weitem, warum soll man der Vergangenheit nachtrauern, bin zwar schon älteren Jahrgangs, aber für mich ist Gegenwart und Zukunft entscheidend.
    PS. zuerst war ich über die Mangelnde Geschwindigkeit der GUI enttäuscht, hat sich aber im Lauf der Zeit gebessert.
     
    bernie313, 09.10.2006
  3. Altair

    Altair Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    17
    Ich wußte, daß das kommt ("Wozu denn, OS 8/9 ist doch end of life?") und nicht auf das Thema eingegangen wird. :rolleyes:

    Vielleicht klappt's ja beim nächsten Versuch... :rolleyes:
     
    Altair, 09.10.2006
  4. Bobs

    BobsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    das ist eigentlich das einzige was ich vermisse. alles andere ist besser geworden.
     
    Bobs, 09.10.2006
  5. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Fühl dich nicht gleich angepisst, mein PS ist kein edit gewesen, sondern stand auch ursprünglich drin, war übrigens wirklich, wirklich das einzige was mir aufstieß, war so begeistert vom Multitasking, das ich wohl alles andere GUTE verdrängt habe.
     
    bernie313, 09.10.2006
  6. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    ATM Deluxe :heul:

    Aber nach langer Durststrecke und viel Unmut über SuitcaseX gibt es jetzt ja zum Glück den Linotype Fontexplorer, der dem ATM doch tatsächlich fast das Wasser reichen kann. Und er ist kostenlos :freu:

    Ansonsten: Die praktische Übersicht der Systemerweiterungen und Kontrollfelder mit der Option eventuelle Störenfriede einfach abzuschalten. Allerdings habe ich mich mittlerweile dran gewöhnt und OS X schafft es imho auch verblüffend gut sich selbst zu warten, sodass kaum Benutzereingriffe nötig sind. Dennoch war das eine gute Möglichkeit das System für langsamere Rechner 'abzuspecken', sodass man ein rasend schnelles System auch auf alten Möhren basteln konnte!
     
    virtua, 09.10.2006
  7. Holger-Holger

    Holger-HolgerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    33
    Was ich auf jeden Fall vermisse (aber das liegt an Unix) ist das unbekümmerte Hin- und Herschieben von Daten, Programmen und Ordnern ohne daß Pfade abhanden kommen
     
    Holger-Holger, 09.10.2006
  8. Altair

    Altair Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    17
    Na ja, ich finde OS X immer noch recht undurchsichtig im Vergleich zu OS 9, obwohl ich schon seit viereinhalb Jahren parallel mit beiden Systemen arbeite. OS X werde ich nie so ganz durchschauen und begreifen können wie OS/System 7-9. Außerdem läuft OS 9 auf GHz-Macs sehr flott, dagegen wirkt OS X von Jahr zu Jahr aufgeblähter.

    Sicher hat OS X eine Menge Vorteile, aber einige Dinge wie das mit den automatisch abgespeicherten URLs oder dem Fenster zuklappen vermisse ich bis heute, obwohl ich schon seit fast einem halben Jahrzehnt mit OS X arbeite.
     
    Altair, 09.10.2006
  9. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Ich habe 17 Jahre mit dem alten Mac OS gearbeitet und arbeite nun 3 Jahre mit OS X.

    Ich vermisse beim besten Willen nichts :)
     
    Lynhirr, 09.10.2006
  10. Altair

    Altair Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    17
    Werft den pösen Purschen zu Poden! :D :)
     
    Altair, 09.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kennt bei vermißt
  1. Tzunami
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.395
    Texas_Ranger
    13.03.2014
  2. Aurich02
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.154
    Texas_Ranger
    22.03.2014
  3. dinolatino
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    649
    tridion
    25.06.2009
  4. xmaikx
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    543
    Texas_Ranger
    14.11.2007
  5. Mac_Intosh67
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.385
    Mac_Intosh67
    26.04.2005