Was macht dieser Typ in seine Haare?

spoege

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2007
Beiträge
2.800
Brisk war eine Frisiercreme: "Brisk-frisiert machen Sie den besten Eindruck."
Mit Vorher-Nachher-Bildern zeigte die Werbung, wie aus einem strubbeligen Schrat im Schlafanzug ein korrekt gescheitelter Herr im Anzug wird, der durch seine Frisur überzeugt.

So weit ich weiss, gibt es die roten Tuben immer noch.
 

kahandra

Mitglied
Registriert
29.06.2006
Beiträge
134
:eek: SO willst du aussehen??

Also bei den Fotos befürchte ich, dass da jede Menge Schaumfestiger und ein am Ansatz platzierter Lockenstab am Werk waren. Wenn das nicht hilft, nimm einen feinen Kamm und toupier dir den Ansatz leicht an.

Ich glaube, Gel beschwert die Haare zu sehr, daher fallen sie mit der Zeit auseinander.
 

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
12.872
ach mich mag das ganze Gel Zeug nicht in den Haaren.

Am liebsten würde ich nix benutzen, aber meine Haare sind total dünn und die Friseure machen mir alle keinen wiklichen Haarschnit :(

Immer einfach nur gekürzt - ohne Gel seh ich aus wie ein Baby :o
 

Saugkraft

Aktives Mitglied
Registriert
20.02.2005
Beiträge
8.931
Wo ich gerade Brisk lese..

Hat eigentlich schon jemand Dax Wax genannt? Gibt's im gut sortierten Afroshop. (direkt neben Soul Glow :hehehe:)

Geht ein bisschen in Richtung Pomade. Hält bombig ohne zu kleben ist aber schwer wieder rauszubekommen.
 

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2005
Beiträge
10.837
Eiweiss pur.
Haben die Punks immer benutzt.

Biologisch einwandfrei und abbaubar.
 

HighEnergy

Mitglied
Registriert
29.11.2006
Beiträge
155
Sehr zu empfehlen:
REDKEN Urban Experiment 26 Enamen Gel
100 ml, 15,90 €
 

Raoul Duke

Mitglied
Registriert
10.12.2006
Beiträge
128
Gibts denn was womit die Haare ganz einfach auf dem Kopf bleiben? In meinen Geheimratsecken ist inzwischen Platz für eine ganze Geheimratsdelegation.:suspect:

:hehehe:
 

Saugkraft

Aktives Mitglied
Registriert
20.02.2005
Beiträge
8.931
Gibts denn was womit die Haare ganz einfach auf dem Kopf bleiben?
Ja. Das trägt den Namen einer nachtaktiven Raubvogelart Mitteleuropas. :hehehe:

Je schneller du drauf kommst, desto mehr bleibt über. :D

Koffeinhaltiges Shampoo kann helfen. Kommt drauf an, warum du Haare verlierst. Frag mal deinen Friseur oder deinen Doc. Heutzutage ist das in manchen Fällen "heilbar".
 

Raoul Duke

Mitglied
Registriert
10.12.2006
Beiträge
128
Ja, ich bin medizinisch völlig im Bilde darüber :)
Nachteil ist: Man muss die Pillen immer nehmen. Setzt man sie ab, fangen die Haare wieder an weniger zu werden. Das ist es mir gesundheitlich nicht wert.
Ausserdem ist mein Gesicht von so augenschmeichelnder Schönheit, das eine größe Fläche dem sicher nicht abträglich ist.:hehehe:
 

dayto

Mitglied
Registriert
07.06.2007
Beiträge
484
Ja, ich bin medizinisch völlig im Bilde darüber :)
Nachteil ist: Man muss die Pillen immer nehmen. Setzt man sie ab, fangen die Haare wieder an weniger zu werden. Das ist es mir gesundheitlich nicht wert.
Ausserdem ist mein Gesicht von so augenschmeichelnder Schönheit, das eine größe Fläche dem sicher nicht abträglich ist.:hehehe:

So lange es keine Nebenwirkungen gibt, ist es doch völlig egal, ob man irgendwelche Pillen schluckt oder sich irgendwas auf den Kopf schmiert...
 

Macs Pain

Aktives Mitglied
Registriert
26.06.2003
Beiträge
6.618
schau dir mal an was friseurexclusive produkte kosten.. ;)
google z.b. mal wella system professional (just men)
dann siehst du was teuer ist..

Friseurexclusive is ja auch wieder ganz was anderes. Für den normalen Verbraucher ist got2be das teuerste.
 

Saugkraft

Aktives Mitglied
Registriert
20.02.2005
Beiträge
8.931
So lange es keine Nebenwirkungen gibt, ist es doch völlig egal, ob man irgendwelche Pillen schluckt oder sich irgendwas auf den Kopf schmiert...
Naja, ich wäre so ein Kandidat für..
- Montag morgen: 1 Pille,
- Dienstag mittag: 1 Pille,
- Mittwoch: 0 Pillen,
- Donnerstag gegen 16 Uhr zur Apotheke - Nachschub kaufen, Pille trotzdem erst gegen 20 Uhr,
- Freitag morgen: 1 Pille, Freitag mittag: 1 Pille, Freitag abend: ach nee, ich hatte ja schon,
- Samstag: 1 Tictac, Pillen liegen zuhause. Egal Placeboeffekt hilft auch,
- Sonntag gegen 17 Uhr: eine Pille, Sonntag gegen 20 Uhr in der Annahme, eine Packung Tictac niederzumachen: 23 Pillen

Das dürfte selbst das stärkste Resthaarwachstum endgültig in die Knie zwingen. :hehehe:
 
Oben