Was liebt Ihr am meisten an euren Macs?

MaxHJPower

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
441
Punkte Reaktionen
32
Servus,

auch ich will mir jetzt eeendlich einen iMac kaufen, nach Jahren als Student, wo ich mir das Ding nicht leisten konnte :(

Ich stell jetzt die Frage andersrum. Nicht: Was gefällt euch nicht am Mac, sondern: was liebt Ihr am meisten an eurem Gerät?

(Ausser dem Design natürlich ;) )

Flo
 

DontPanic

Mitglied
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
487
Punkte Reaktionen
0
intuitiv
einfach
keine viren (bis jetzt)
osx im allgemeinen

och, ich lieb mein kistchen einfach :D
 

Rothlicht

Aktives Mitglied
Dabei seit
31.01.2004
Beiträge
5.607
Punkte Reaktionen
423
Hallo.

Meine Top 3 Liste weshalb ich mein iBook liebe:

#1 Funktionierendes Suspend to Ram
#2 Spotlight - Endlich finde ich alle Sachen in Sekundenschnelle
#3 Expose --> Die Fensterübersicht -alle aktiven Fenster einzublenden

Gruß

Alex
 

apfelcompod

Mitglied
Dabei seit
21.03.2005
Beiträge
543
Punkte Reaktionen
5
er funtioniert und funktioniert und funktioniert und funktioniert und.....
 

janpi3

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2005
Beiträge
8.137
Punkte Reaktionen
155
Design und funktionalität
 

Emagdnim

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
6.281
Punkte Reaktionen
233
MaxHJPower schrieb:
Servus,

auch ich will mir jetzt eeendlich einen iMac kaufen, nach Jahren als Student, wo ich mir das Ding nicht leisten konnte :(

Ich stell jetzt die Frage andersrum. Nicht: Was gefällt euch nicht am Mac, sondern: was liebt Ihr am meisten an eurem Gerät?

(Ausser dem Design natürlich ;) )

Flo

* com - pu - terlieeebe *

lalala :rolleyes:

;)
 

dalamma

Mitglied
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
405
Punkte Reaktionen
6
OS X is einfach toll zu bedienen!

Außerdem schaut ein Mac doch hübsch aus, oder? :)
 

Bluefake

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.01.2005
Beiträge
1.090
Punkte Reaktionen
1
Ich mag meinen Mac aus den Gründen, die hier im Forum verinnerlicht werden.
 

sunseeker

Mitglied
Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
455
Punkte Reaktionen
3
Xhyon schrieb:
er funtioniert und funktioniert und funktioniert und funktioniert und.....
und funktioniert und funktioniert...

klasse Design, superstabil und wenig Wartung.
 

Flamywyhn

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.12.2003
Beiträge
3.412
Punkte Reaktionen
0
Mit ganz einfachen Worten gesagt, es ist ein Mac:D
 

Eisengigant

Mitglied
Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
223
Punkte Reaktionen
0
Ich empfinde das Arbeiten am ibook nicht als "oh man nun sitze ich am notebook" gefühl.
Es ist halt wie eine kleine desktopmaschine. Ich arbeite daran sogar mit heftigeren programmen wie photoshop und fc. WEnn man damit sd material schneidet, hat man auch nicht so die probleme. Nur hd kann man nicht verarbeiten, bzw sollte es nicht, aber wer hat schon eine hd kamera schnell parat.
 

Steppenwolf

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
3.285
Punkte Reaktionen
70
An meinem Powerbook ist das Design und die Software das geilste.
 

Spike

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
15.679
Punkte Reaktionen
146
Wenn weiblicher Besuch sagt: "Das ist ja ein süßer Computer!" ;)
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.07.2005
Beiträge
7.653
Punkte Reaktionen
3
Daß sie funktionieren!

Ohne ständige Abstürze, Hardwareprobleme, Windows-Neuinstallationen, Herumeditieren an /etc/ Dateien, Kernelneucompilierung, und ständige Windows Wartungsarbeiten..

Nach über 10 Jahren PC Erfahrung bekomm ich das meiste wieder hin, aber es ist oft sowas von zeitaufwendig..
 

mymacs

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
1.296
Punkte Reaktionen
2
Was liebt Ihr am.....

superspike schrieb:
Wenn weiblicher Besuch sagt: "Das ist ja ein süßer Computer!" ;)

Früher hat man den Damen die Briefmarkensammlung gezeigt.
Heute: "Darf ich Dir meinen Mac zeigen?"

Evtl. Mißverständnisse sollte man natürlich sofort klären ;) :D
 

SilentCry

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.04.2005
Beiträge
1.435
Punkte Reaktionen
36
Am allermeisten liebe ich meinen Mac dafür, dass er mir die seit Jahren verloren gegangene Freude am Computer an sich zurückgegeben hat. Die Kombination aus mächtigem Unterbau und intuitiver, benutzerorientierter Oberfläche, die den Laien ebenso erfolgreich unterstützt wie sie dem Profi die nötige Freiheit lässt, zu tun, was ihm beliebt ohne ihn zu zwingen, sich Wissen mit der Haltbarkeit einer nicht-pasteurisierten Kuhmilch in der Wüste anzueignen, machen Mac OS X zusammen mit der genau darauf abgestimmten Hardware so kuschlig wie ein gefütterter Wintermantel mit Fellkapuze an einem eisigen Wintertag mit Sturm.

Jedes Mal, wenn ich mein Powerbook aufwecke oder einschalte habe ich das Gefühl, mehr einen Freund zu kontaktieren als ein Gerät zu aktivieren.

Zusätzlich dazu existiert zB. hier eine Community, die sich freundlich, mitfühlend und hilfsbereit darstellt ohne Kompetenz einzubüssen und ohne zur Schau gestellte Überheblichkeit zu instanziieren. Anders als bei den vor Inkompetenz strotzenden Windows-Communities und den Präpotenzforen der Linux-Fetischisten herrscht hier das gleiche freundschaftliche Flair, das auch das Gerät und das OS selbst vermitteln.

Kurz: Mein Leben hat mit der Entscheidung für Apple erheblich an Ruhe und Qualität gewonnen, DAS liebe ich daran am meisten.

lG SC.

Edit: Tippfehler bei "Inkompetetenz" ausgebessert.
 
Zuletzt bearbeitet:

SirJoker

Mitglied
Dabei seit
29.10.2004
Beiträge
429
Punkte Reaktionen
0
Weil ich mit meinem Schatzi (Mac) einfach Sachen machen kann, die ich mit meiner Ex (PC) nicht konnte, und Sie mir auch noch "zuhört". (Beispiel: Große C4D-Datei rendern, nebenbei Photoshop und, huuch, eine e-mail ist gekommen) Als ich noch mit meiner EX zusammen war (Ist noch gar nicht lange her) wusste ich oft nicht, was sie gerade macht oder auch nicht macht. Wir haben uns oft missverstanden und das ist dann im Streit eskaliert. (Power: off)

Wir haben uns einfach auseinandergelebt. Und ich glaube auch Sie hat mich betrogen! Ich habe Dateien auf ihrer Festplatte gefunden, die definitiv nicht von mir sind! Ich habe Sie natürlich zur Rede gestellt (Spy-Scan; Virus-Scan) dann hat Sie es zugegeben. Sie hat was mit Anderen. Und es waren wirklich mehrere!

Das war dann zuviel! Ich habe mich von Ihr getrennt!

Als ich dann Ihre alten Sachen aus der Wohnung schmeißen wollte, meldete Sie sich ganz unerwartet doch noch bei mir: BlueScreenOfDeath. – Tja, von da an hab ich Sie nie wieder gesehen.
 

DontPanic

Mitglied
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
487
Punkte Reaktionen
0
SirJoker schrieb:
Weil ich mit meinem Schatzi (Mac) einfach Sachen machen kann, die ich mit meiner Ex (PC) nicht konnte, und Sie mir auch noch "zuhört". (Beispiel: Große C4D-Datei rendern, nebenbei Photoshop und, huuch, eine e-mail ist gekommen) Als ich noch mit meiner EX zusammen war (Ist noch gar nicht lange her) wusste ich oft nicht, was sie gerade macht oder auch nicht macht. Wir haben uns oft missverstanden und das ist dann im Streit eskaliert. (Power: off)

Wir haben uns einfach auseinandergelebt. Und ich glaube auch Sie hat mich betrogen! Ich habe Dateien auf ihrer Festplatte gefunden, die definitiv nicht von mir sind! Ich habe Sie natürlich zur Rede gestellt (Spy-Scan; Virus-Scan) dann hat Sie es zugegeben. Sie hat was mit Anderen. Und es waren wirklich mehrere!

Das war dann zuviel! Ich habe mich von Ihr getrennt!

Als ich dann Ihre alten Sachen aus der Wohnung schmeißen wollte, meldete Sie sich ganz unerwartet doch noch bei mir: BlueScreenOfDeath. – Tja, von da an hab ich Sie nie wieder gesehen.



:D :D :D
 
Oben Unten