Was kann ich meiner externen Platte zumuten?

  1. droppingbombs

    droppingbombs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetzt meine komplette iTunes Bibliothek auf meiner externen Festplatte,
    einer 160 GB LaCie im Porsche Design.

    Jetzt kennt ihr sicher folgende Siruation:
    Man steht morgens auf und will mur mal kurz für eine halbe stunde Musik hören.
    Aber extra dafür die Platte anmachen?

    Und was danach?
    Platte wieder aus, oder einfach anlassen?

    Manchmal hingegen höre ich den ganzen Tag Musik, kann man solange einfach die Platte anlassen?
     
    droppingbombs, 03.08.2006
  2. majomathes.de

    majomathes.deMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab die Lacie Porsche mit 250gig und die ist mir schon vom Schreibtisch ca. 130cm gerutscht und geht immernoch. Hat auch keine Delle ;) Stabil ist sie also...

    Und zu deiner Frage...manchmal ists mir einfach zu blöd das Volume zu deaktivieren und zieh die Platte halt raus wenn ich grad n USB Port brauch...mach sie dann aus und halt wieder an...geht jetzt seit einem Jahr so - keine Ahnung ob sowas gesund ist, funktioniert aber.
    Meine Platte läuft aber auch mal 100Stunden am stück durch...
     
    majomathes.de, 03.08.2006
  3. supergeheim

    supergeheimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    5
    der platte wird es schnuppe sein, ob sie 30 minuten oder 24 stunden läuft.
    bloß wenn du dich entschließt sie auszumachen, dann vorher immerschön auswerfen.

    wenn du stromsparen willst, dann mach sie aus... kostet auch weniger geld.
     
    supergeheim, 03.08.2006
  4. Bobs

    BobsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    meine is immer an. fährt ja in parkposition wenn sie ne weile nicht benutzt wird oder der rechner schläft.
    über solche sachen mach ich mir keine gedanken, das is n gebrauchsgegenstand, der muss sowas mitmachen. hätt er was gscheits glernt.
     
    Bobs, 03.08.2006
  5. droppingbombs

    droppingbombs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Stromverbrauch der Festplatte im Standby so hoch dass er tatsächlich zu Buche fällt?
     
    droppingbombs, 03.08.2006
  6. emaerix

    emaerixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Machst Du Dir bei Deiner internen Festplatte auch solche Gedanken??? Ist doch völlig überflüssig. Die Platte hält es entweder aus oder sie geht kaputt, egal ob intern oder im externen Gehäuse.

    Viele Grüße
    emaerix
     
    emaerix, 03.08.2006
  7. majomathes.de

    majomathes.deMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mit dem Gebrauchsgegenstand sehe ich genauso, blöd nur wenn dan 100GB oder mehr wichtige Daten futsch sind, meißt wird ja eine ext. Platte zur Sicherung genutzt.
    Aber wie gesagt, wenn es einer Platte schadet mal für 30min angeschaltet zu werden oder ohne "aushängen" abgestöpselt wird...dann dürfte sie garnicht auf den Markt zugelassen werden ;) Also dürfte schon, aber kein Mensch würde sowas kaufen...
     
    majomathes.de, 03.08.2006
  8. droppingbombs

    droppingbombs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Das ist es eben...
    Ob die Platte kaputt geht ist mehr oder weniger uninteressant, tragisch wäre der Verlust von 130 GB wichtiger Daten.
     
    droppingbombs, 03.08.2006
  9. lexer

    lexerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    hallo leude,

    ich habe meine 2 externen in serie über firewire an den mini gestöpselt - wenn ich den mini schlafenlege - is klar die platten gehen auch in den standby.....

    ich habe das häkchen bei "wenn möglich festplatten deaktivieren ...." gesetzt aber das der mini die platten wärend des betriebes schlafenlegt is mir noch nie aufgefallen.......

    wie lang müssen die platten da unbenutzt bleiben ???
     
    lexer, 03.08.2006
  10. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    wenn Du kein Backup hast können die Daten Dir nicht wirklich wichtig sein. Ein Platte muß jederzeit kaputtgehen dürfen, ohne daß wichtige Daten verlorengehen.
     
    walfrieda, 03.08.2006
Die Seite wird geladen...