1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was ist wenn bill einen unfall hat...?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von mopsa, 22.04.2005.

  1. mopsa

    mopsa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    was ist wenn bill einen tödlichen unfall hätte, steigen oder fallen dann die aktien?.

    und was ist eigentlich wenn steve...! - is apple dann am ende?.







    gruß

    mopsa
     
  2. fib

    fib

    Hast du da etwas geplant? Also ich würd mal nicht auf solche Fälle spekulieren!
    Gruß
    Philipp
     
  3. bmb1986

    bmb1986 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Najo...Wenn schon GERÜCHTE von nem Unfall langen um den Kurs zu drücken...
    Dann würde ich sagen, dass ein Todesfall oder schwerer Unfall den Kurs zum Einbrechen bringen würden ...
    An Stelle der behandelnden Ärzte würde ich mir SEHR schnell n paar Optionsscheine auf Microsoft bzw Apple kaufen *fg* Oder wäre das Insidertrading?
     
  4. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Na ja, sagen wir mal, es soll aussehen wie ein Unfall... :cool:
     
  5. bmb1986

    bmb1986 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    lol...einfach bei ihm einbrechen, win3.1 auf den rechner kloppen und ihm ne Pistole annen Kopp drücken, so dass es nach Suizid aussieht ...
    Wenn die von der Polizei kommen und win3.1 sehen glauben se des sofort :D
     
  6. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Ich glaube, die Pistole ist da gar nicht mehr nötig...
     
  7. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3
    Bei diesem dummen Windows-Bashing kann ich nur noch mit den Augen rollen :rolleyes:
     
  8. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Ich dachte, Bill Gates waere gar nicht mehr der CEO von MS sondern haette den Posten schon vor Jahren abgegeben :confused:
     
  9. bmb1986

    bmb1986 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    sorry...das hat nix mit windows bashing zu tun ... win3.1 ist einfach grausam ^^
    ok...es ist LEICHT veraltet, aber wenn man das aufm Computer hat kriegt man wohl nen Herzinfarkt oder jagd sich ne Kugel durch den Kopf ;)
     
  10. Roland O.

    Roland O. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    24
    Wäre mal sehr interessant wenn Steve für 8 Jahre Microsoft leitet und Bill dafür Apple. Auf das Ergebnis wäre ich sehr gespannt.