Was ist von diesem Grafiktablett zu halten?

  1. saarpreme

    saarpreme Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1
    Meine Frage bezieht sich auf dieses Tablett , das ich gerade bei Amazon gefunden habe.

    Mein Anwendungsbereich wäre Photoshop und Freehand auf, ich sag mal ambitioniertem Hobbyniveau.

    Ein wenig genauer:
    • Ist das Teil wirklich Mac- kompatibel? Es steht zwar so dabei, aber Erfahrungswerte wären mir angesichts eines No Name Herstellers lieber.
    • Meint ihr der Kauf lohnt sich, oder soll ich eher auf ein Wacom Graphire3 Classic sparen?

    Ach ja, keine Kommentare zum Design, ich weiß :D
     
    saarpreme, 25.03.2005
    #1
  2. Roland O.

    Roland O. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    24
    kauf dir am besten einen wacom.

    empfehlen kann ich dir das intuos in a5 als usb variante, gibt es bei ebay schonmal für kleines geld.

    roland o.
     
    Roland O., 25.03.2005
    #2
  3. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    wacom!

    das ist ein no name ding das von aiptek gebaut? vertrieben?

    der stift ist nach zwei wochen im arsch - das brett spinnt des öfteren...

    woher ich das weiß? das ding vergammelt bei mir im keller

    tu dir einen gefallen und leg ein paar euro drauf!
     
    hertzchen, 25.03.2005
    #3
  4. Sternenwanderer

    Sternenwanderer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11

    ...lol! Wacom gibts auch bei ergo sum (*Tränen aus den Augen wisch*)
     
    Sternenwanderer, 25.03.2005
    #4
  5. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    du hast es net verstandensternche - *gleich wirklich tränen in den augen hab*
     
    hertzchen, 26.03.2005
    #5
  6. Brannigan

    Brannigan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    -> Abstand!
     
    Brannigan, 26.03.2005
    #6
  7. saarpreme

    saarpreme Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1
    ok, danke für die hinweise. da muss ich in der mensa wohl noch ein paar mal auf den nachtisch verzichten, dann klappt's auch mit dem wacom :D
     
    saarpreme, 26.03.2005
    #7
  8. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    sorry :(

    *10zeichenfüll*
     
    hertzchen, 26.03.2005
    #8
  9. maccoX

    maccoX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    9.166
    Zustimmungen:
    949
    hallo, mächtew mit auch so ein Teil kaufen, für Artrage Malprogramm und wenns klappt villeicht auch photoshop oder so - aber nicht als Maus Ersatz!

    Ich will aber keine 80 Eur für ein Wacom Graphire3 Classic zahlen, gibts da was billigeres (<= max. 50Eur, gerne aber billiger) was einigermasen ordentlich reagiert und ohne hüpfer?

    Habe leidern icht billigeres für den Mac gefunden, bin für jede Hilfe dankbar!
     
    maccoX, 06.06.2005
    #9
  10. mario.dingethal

    mario.dingethal unregistriert

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    16
    wacom. nichts anderes!
    wer billig kauft, kauft doppelt.
     
    mario.dingethal, 07.06.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - diesem Grafiktablett halten
  1. MacFreakOtto
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    209
    MacFreakOtto
    18.08.2016
  2. biafra
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    5.211
    Isegrim242
    10.03.2017
  3. iMarco97
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    589
    dani97italia
    24.01.2013
  4. Shald
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.424
    Holle1982
    01.07.2011
  5. MacFreaky
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    43.921
    Schiffversenker
    04.08.2015