Was ist schlimmer FritzBox oder 1und1?

Diskutiere das Thema Was ist schlimmer FritzBox oder 1und1? im Forum Netzwerk.

  1. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Hallo, ich erzähl mal mein Problem:

    14 Tage zurück: DSL wird umgestellt von 1und1 6000 auf 16000 inkl Telefon.
    Am Netz hängt eine FritzBox 3020 (die vom alten 6000er Vertrag) Inet läuft damit super und auch unter Last keine Abbrüche!!!

    7 Tage zurück: Die neue FritzBox (7113) kommt.
    Angeschlossen: Der Startercode funktioniert nicht (PPPE-O Fehler). ==> Zugangsdaten manuell eingegeben.

    Inet läuft, bricht aber ständig ab, Fritzbox startet neu :(. Das passiert mehrmals so das ich bei 1und1 Anruf. Die wisssen erstmal nicht worans liegt. Schicken aber um einen Hardwaredefekt auszuschließen eine neue Fritzbox.

    Während der Wartezeit hängt wieder die Fritzbox 3020 am Netz (alles läuft ohne Abbrüche :))

    Gestern kam dann die 2te neue (7113 Fritzbox)
    Alles genauso wie bei der Ersten (7113 Fritzbox) Startercode funktioniert nicht...unter Last bricht es ab.

    Heute bei 1und1 angerufen (ich erspare euch die Schererreihen und fange mit den Fakten an)
    Ich soll die Zugangsdaten neu eingeben! Was anderes kann Sie jetzt auch nicht machen.:eek:
    Störungsmeldung aufnehmen? Nein, ist nicht möglich da keine Störung vorliegt
    (Komisch das ich schon ein Ersatzgerät bekommen hab obwohl ich keine Störung hab :mad:)


    Folgende Sachen konnte ich beobachten.
    Externe iP bei der alten Fritzbox (3020) = 217xxxxxxxxx also IMMER was mit 217 vorne auch noch erneuert Einwahl

    Exterene iP bei der neuen Fritzbox (7113) = 77xxxxxxxxx also IMMER was mit 77 vorne.

    Woran das liegt kann mir 1und1 nicht sagen. Ich vermute es liegt daran das die 3020 kein VOIP kann und die 7113 könnte es.

    Unter Last (Youtube, Airtunes mit Webradio, und Download bricht es zu 95% sicher ab) Ich kann leider nicht feststellen was zuerst abbricht das Wlan oder die Inet Verbindung)

    Jetzt grad ist auch das Inet dreimal abgebrochen, obwohl ich nur Webradio hör, hier schreibe und Linux runterlade zum testen.

    Die Frage ist, ist die neue Fritzbox nicht fähig alles zu verarbeiten? (Was aber die alte 3020 schafft) oder liegts an 1und1.

    Hat noch wer eine Idee?

    UND vergesst alles was ich jemals positives zu 1und1 gesagt hab, seit heute ist der Laden absolut gestorben für mich.
     
  2. Time4more

    Time4more unregistriert

    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    hast Du schon bei AVM geschaut ob es ein Update für das Gerät gibt?

    Vielleicht ist dort sogar der Fehler beschrieben und gelöst :)
     
  3. Riddeck

    Riddeck Mitglied

    Beiträge:
    4.639
    Zustimmungen:
    403
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Würde auch sagen 1und1 da zu nerven wird nichts bringen da es ja mit der "alten" FritzBox alles geht! Also die neue mal Updaten das wird es sein!
     
  4. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Momentan installierte Firmware-Version: 60.04.40
    Es wurde keine neuere als die bereits installierte Firmware gefunden.


    Glaub nicht das die Boxen von Generation zu Generation schlechter werden.
     
  5. kitesurfer35

    kitesurfer35 Mitglied

    Beiträge:
    200
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    frage : warum brauchst du einen neuen router?
    als sie bei mir von 6000 auf 16000 umgestellt haben, habe ich es noch nicht einmal sofort bemerkt und ich habe immer noch die 7141.

    als ich allerdings mal probleme mit dem router hatte, meinten sie, dass sie sich mit apple nicht auskennen und keine hilfe geben könnten, unglaublich!
    bis jemand hier im forum meinte, ich solle die box mal an- bzw. ausschalten. seitdem alles tutti.
     
  6. max_9.2.1

    max_9.2.1 Mitglied

    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Bei mir hat neulich auch das "Steckerziehen" nichts gebracht.
    Ein "Reset" der Box per Menu ist scheinbar dann nochmal was Anderes,
    denn danach war alles wieder gut.

    Aber um Lösungen geht´s wahrscheinlich nicht,
    denn sonst wär die Userbar ja nicht der Ort für dieses Thema...

    Zum generell Motzen hab ich bei FritzBox und 1und1 leider nichts...
     
  7. psi

    psi Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Ich schon. Habe damals eine neue Fritzbox bekommen wegen ständigen sync-Fehlern.
     
  8. NeoMac666

    NeoMac666 Mitglied

    Beiträge:
    2.424
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    05.02.2007
    ich hab eine 5 jarhe alte fritzbox SL Wlan und die selben probleme wie der TE, seit ich vor 3 wochen den fehler beging die neuest firmware drauf zu spielen.

    lg
     
  9. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Ich wollt halt gern VOIP nutzen und das kann die 3020 halt nicht.
    Stecker ziehen, ich hab ja schon die ganze Box gewechselt :-D

    Jetzt wird erstmal der Anschluss gecheckt, ka was das bringen soll.
     
  10. GerHardMacM

    GerHardMacM Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    15.02.2008
    Habe auch fritzbix 7113. Da wir zwei man am inet sind war es auch immer abgebrochen, scheint so üblich zu sein. Wir haben dann einen zweiten router per LAN angeschlossen und gehen über den WLAN-Anschluss rein und seitdem funktioniert es.
     
  11. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Naja, kann ja eigentlich nicht normal sein.
     
  12. GerHardMacM

    GerHardMacM Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    15.02.2008
    1&1 ist auch nicht normal, deswegen musste ich auch 6 Monate auf internet warten
     
  13. Da_Andy

    Da_Andy Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    23.05.2005
    habe auch eine fritzbox 7113 und bin bei 1und1...probleme habe ich auch oft mit w-lan, vorallem wenn torrent läuft...
    also wenn ich torrent laufen lasse, nehme ich zu 99% nur noch kabel...wobei ich mir ehrlich gesagt den mist mit w-lan net erklären kann, da es mit lan keine abbrüche gibt...mit dem alten router von arcor (zyxel) hatte ich nie probleme mit wlan, aber die fritzboxen mag ich sowieso nicht mehr, da wir z.b. im wohnheim auch eine haben, und dort gibts oft abbrüche, vorallem wenn einige leute über torrent laden, meiner meinung nach verträgt wohl kaum eine fritzbox (komischerweiser nur über wlan) die hohe last z.b. von torrent nicht.
     
  14. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Dann bin ich wohl nicht alleine mit dem Problem.

    Ganz ehrlich was soll so eine mist Box
     
  15. Da_Andy

    Da_Andy Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    23.05.2005
    habe mich auch schon gefragt, aber es liegt vll gar net an avm sondern an 1und1, da sie vll selber an der firmware rumfummeln, wie auch viele andere anbieter auch, ach ich mache mir da gar keinen kopf mehr habe mich damit abgefunden, sobald ich etwas flüssiger bin werde ich mir einen anständigen router basteln (z.b. alix/wrap/soekris/via-epia, genaueres habe ich mir noch nicht überlegt) aber auf keinen fall mehr irgendeinen fertigen mist, taugt irgendwie immer weniger, da selbst hersteller wie cisco immer mehr probs mit ihren geräten bekommen und ab jetzt sogar patchday einführen, dann lieber doch einen router mit anständigem OS drauf (*BSD z.b.)
     
  16. Riddeck

    Riddeck Mitglied

    Beiträge:
    4.639
    Zustimmungen:
    403
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Probier doch mal eine ältere Firmeware... wird man denk ich ja auch manuell einspielen können! Kann schon sein das in der aktuellen ein fehler ist der irgendwann mal behoben wird... oder du rufst mal bei AVM Support an und fragst was du machen sollst! Voip ist übrigens misst nur mal so nebenbei!
     
  17. darkestRaven

    darkestRaven Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.06.2007
    Also meine FritzBox (allerdings ohne Voip, den mist brauch ich mir nicht nazutun) läuft perfekt und das seit Jahren. Zumal es zusätzlich auch noch so viele nützliche Hacks fpr die FritzBox gibt *hust*.
     
  18. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Denke mir schon das es nicht so toll ist, aber wir telefonieren eh fast nix, da ist die Grundgebühr von der Telekom schon zu viel ;-)
     
  19. MacMaitre

    MacMaitre Mitglied

    Beiträge:
    3.075
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    718
    Mitglied seit:
    11.03.2007
    Hast Du mal Kanäle gewechselt? Hab 1&1 mit Fritzbox 7170 und bin zu 100 % zufrieden. VoIP ist gut, Internet ohne Abbrüche... Meinen damaligen D-Link Router konnte ich jede Woche resetten... :rolleyes:
     
  20. Angel

    Angel Mitglied

    Beiträge:
    7.504
    Zustimmungen:
    237
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Gibts denn so viele Linux-Distributionen? ;)

    @Topic: Ich habe mit meinem 7170 ständig Verbindungsprobleme, habe das aber auf die allgemeinen WLAN-Probleme von Leopard geschoben. :confused:
    Unter Tiger hatte ich nie Schwierigkeiten.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...