Was ist mit dem mini los

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von powerram, 23.06.2005.

  1. powerram

    powerram Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Hallo,

    Heute habe ich bei meinem Mini was Seltsames beobachtet:

    Hab gerade iTunes, Excel und die Installation vom iWork Demo laufen gehabt.

    Nach der Installation hat es einmal ca.3min das ladesymbol gegeben.

    Danach wurde der Bildschirm Schwarz und es tat sich gar nichts mehr (die Led leuchtete aber)

    Dann hab ich den Saft abgedreht und ihn wieder Neu eingeschaltet, alles war wie früher.

    Ich tippe auf überhitzung in meinem zinner hat es ca. 35°C.

    Fals es weiterhilft heute hab ich eine neue externe Festplatte mit 250 GB angehängt (Gerikomm).
     
  2. yMac

    yMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Es kann auch einen ganz harmlosen Grund dafür geben:
    Prüfe doch mal in den Systemeinstellungen -> Energie sparen -> Ruhezustand, ob der Ruhezustand des Computers oder des Monitors schon nach 3 Minuten aktiviert wird.
    Möglicherweise hatte mac mini erst einmal mit der externen Festplatte zu tun und der Monitor wurde es müde, immerzu die kreiselnde Strichscheibe zu zeigen.
    Die Wärme kommt natürlich auch in Frage, aber warum sollte es im 2.Anlauf dann geklappt haben? Du wirst mac mini doch wohl nicht in den Kühlschrank gesteckt haben?
     
  3. powerram

    powerram Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    der Ruhezustand sollte nach 15 min los gehen. Tut er normalerweise auch auf die sekunde ganau (das hab ich mal gestoppt)

    die externe Festplatte hat vorher schon funktioniert.

    Wäre es möglich dass der Mac mini die installation noch beenden wollte damit kein Datenverlust entsteht und hat dann den beleidigten gespielt da es nur ein Demo ist?

    Ich hab den mini nach dem herunterfahren auf die seite gestellt.
     
  4. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Also ich hatte Gestern ca. 30°C in meinem Zimmer und dabei zwei DVDs hintereinander weg geshrinkt.
    Und keine Probleme. Klar, 5°C mehr können genau 5°C zu viel sein, aber ich denke meiner hatte dafür über längere Zeit mehr zu tun.
    Ich würde das erst einmal unter "komisches Verhalten" ablegen und weiter beobachten.

    Gruß
     
  5. powerram

    powerram Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Weis jemand was jetzt genau war.

    Temperatur Monitor Funktioniert bei mir nicht gibt es da andere Programme
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen