Was ist hiervon zu halten?

Jörg

Aktives Mitglied
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
Die laufen doch noch 2 und 4 Tage... kurz vor Ende gehen die schon auf über 3500 hoch... ;)

Jörg
 

Horror

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.02.2003
Beiträge
1.435
ne, das ist der sofort-kaufen-preis ;)
lol, und das obere ist schon raus :D
 

McHennsy

Mitglied
Registriert
29.03.2003
Beiträge
528
Das ist "SOFORTKAUF"!!!
Das heißt, dass die Dinger wirklich für 1850 EUR verkauft werden.

Sehr komisch! :rolleyes:
 

McHennsy

Mitglied
Registriert
29.03.2003
Beiträge
528
Original geschrieben von McHennsy
Das ist "SOFORTKAUF"!!!
Das heißt, dass die Dinger wirklich für 1850 EUR verkauft werden.

Sehr komisch! :rolleyes:
 
Der wollte bestimmt nicht "Sofortkauf" aktivieren.

Wenn ich jetzt mal schnell das Geld übrig hätte, dann würde ich sofort kaufen. ;)
 

lord_webi

Mitglied
Registriert
21.02.2003
Beiträge
79
Fake

... die sind ein Fake ... das Geld geht irgendwo auf ne russische Bank oder so und Du bekommst nix ... ist doch ein alter Hut ...
 

Sebi

Neues Mitglied
Registriert
21.04.2003
Beiträge
16
Grad aufgefallen:
Unten Links steht nur für ausgewählte User:mad:
 

Arminio

Mitglied
Registriert
19.12.2002
Beiträge
772
professionell gemacht, leider betrug, das geld für den billigen neu-mac ist weg, und es kommt und kommt keiner und wird auch nie kommen. ich hab bei ebay dazu mal eine warnung gelesen.:confused:

also besser hände weglassen.:D
 

celsius

Aktives Mitglied
Registriert
11.01.2003
Beiträge
4.116
nciht drauf reinfallen, dass sind abzocker!!!!!!!


man kann bei ebay alles kaufen, aber erst den käufer anschreiben und fragen ob eine abholung möglich ist.
wenn nein, finger weg!

vorallem kein geld ins ausland, dass bekommt ihr nie wieder!
 

Trainspotter

Mitglied
Registriert
31.10.2002
Beiträge
552
gerade computer / laptops würde ich niemals via ebay schicken lassen.

mit meinem ibook hatte ich glück: der verkäufer war einen tag vor weihnachten auf dem weg zu seinen eltern und hat kurz vorbeigeschaut.
da konnte ich es dann in aller ruhe ausprobieren etc.

und natürlich die rechnung nicht vergessen !!!!
 

celsius

Aktives Mitglied
Registriert
11.01.2003
Beiträge
4.116
vor einigen wochen war auch so ein angebot bei ebay insseriert.

habe den verkäufer angeschrieben, ob eine abholung möglich sein, bekahm ein verblüffente antwort!
der "verkäufer" hatte das gerät garnicht zur auktion eingestellt.
der meinte, er werde die auktion abbrechen und mit ebay nach der ursache suchen.
schrieb noch in dieser mail, dass es sich mitsicherheit um einen witz handle.

2 stunden später, bekahm ich nochmals eine mail von einem anderen "verkäufer" der meinte das er die auktion abgebrochen habe um ebay gebühren zusparen und die auktion ist kein witz.
es habe jemand seine auktion abgebrochen und er kann sich das auch nicht erklären.
nur das komische war, das die erste mail auf hochdeutsch geschrieben war, und die zweite offensichtlich in einem übersetzer übersetzt wurde.

der gute man der ersten mail, war zur 100 % opfer eines raffinierten persons.
also immer auf abholung bestehen uns sich nicht verleiten lassen, vom preis und der glaubwürdigkeit. die können sehr gute emails schreiben.
 

maschenka

Mitglied
Registriert
03.04.2003
Beiträge
63
Also ich hab eine zeitlang mal ein paar Auktionen beobachtet, weil ich unbedingt ein Powerbook haben wollte...

Ein paar wurden abgebrochen, einer bekam eine schlechte Bewertung, weil das Powerbook nicht ankam und diejenigen, die ich angeschrieben hatte, verstanden rudimentär englisch, kein deutsch und meinten nur immer "shipping via Italy" "german keyboard"... Höchst dubios!

Ein Typ aus Nürnberg, den ich anschrieb, ob ich das Powerbook persönlich abholen könnte, meinte dann "das geht leider nicht, weil ich mich zurzeit beruflich in Österreich aufhalte." Wer's glaubt hat auch noch seine Freude an der Geschichte vom Osterhasen!
Für mich ist ebay nur für Kleinkram ok.

Ich versuche jetzt beim Apple-Refurbished-Mittwoch mein Glück!

Sonnige Grüße
maschenka
 

josefjensjensen

Mitglied
Registriert
10.05.2003
Beiträge
190
Ich schau auch schon seit Wochen nach nem 17" PB. Entweder offensichtlich unseriös, Ausland, oder bis zu 300 Euro (!) über Ladenpreis... neenee, so nich.
Bei anderen Modellen isses weniger riskant. Freunde, Bekannte, Kollegen und ich, wir haben schon alle möglichen Modelle bei EBay ersteigert, angefangen damals mit dem Original iMac, PowerMacs, sogar Neugeräte wie letzte Woche nen eMac, ging immer wunderbar.
Aber wie gesagt, ich will ein PawerBook, und da ist wohl alles anders (spricht ja irgendwie auch für die Geräte).
 

breiti

Mitglied
Registriert
17.04.2003
Beiträge
772
bei dem "TOP! 10 Stück PowerBook G4 1GHz im Packet" für 15000? kann ich nicht erkennen das zahlung im voraus verlangt wird, außerdem ist sogar die zahlungsabwicklung via paypal möglich, so sollten doch keine probleme entstehen oder?

meine, wenn man was mit 10 PBs mit englischer tastatur anfangen kann und 15000? locker hat
 

celsius

Aktives Mitglied
Registriert
11.01.2003
Beiträge
4.116
@breiti

Lieferung erfolgt per UPS frei Haus, Zahlung per Überweisung oder PayPal.

das ist doch schwarz auf weis oder?

kannst dir auch oben von der auktion den zahlungshinweis anschauen dort steht


zahlung: überweisung oder siehe artikelbeschreibung.


wenn das keine vorauskasse sein soll, dann kannst du ja mal den verkäufer anschreiben.

wie sicher ist paypal???

kannst du das hier mal beschreiben!?
 

Jörg

Aktives Mitglied
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
Der Junge hat auch noch keine Bewertung, das baut doch Vertrauen auf... ;)


Jörg
 

Jazz_Rabbit

Aktives Mitglied
Registriert
20.09.2002
Beiträge
1.173
Fassen Wir zusammen:

Von Ebay-Auktionen, die verdächtig billig sind, sollte man
lieber die Finger davon lassen.

Ebay-Verkäufer, die auf den Cocos-Inseln oder wo anders
leben und ungültige Daten angegeben haben, sind nicht
vertrauenswürdig!

Man sollte NUR bei nationale oder besser lokale Auktionen
mitbieten.

Ein Verkäufer, der die Besichtigung der Ware verweigert.,
ist nicht vertrauenswürdig.

Am besten über den Treuhand-Service handeln, wenn keine
lokale Besichtigung möglich ist oder 1000 Km fahren ( oder
so ähnlich )
 
Oben