Benutzerdefinierte Suche

was ist eigentlich das scrapbook? (office 2004)

  1. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ahoi und guten abend an die community,

    hier mal eine weniger technische, als viel mehr eine sinnhafte frage zu office 2004:
    was kann man sinvoll mit scrapbook anfangen bzw. wozu ist es eigentlich gut?
    ok - in meinen augen eine art zwischenablage für mehrere dokumente, aber ist das alles?

    wofür kann man das scrapbook nutzen?
    wie nutzt ihr es?

    bin auf eure anregungen und erklärungen gespannt
    gruß
    w
     
    wonder, 26.11.2004
  2. cmeermann

    cmeermannMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Das Scrapbook unterscheidet sich durch die Zwischenablage vorheriger Office-Versionen vor allem durch seine Anbindung an den Projectcenter. Das bedeutet, dass man die Inhalte des Scrapbooks nach belieben kategorisieren kann, und zwar einerseits nach den schon bisher aus Entourage bekannten Kategorien, andererseits nach den nunmehr neu hinzu gekommenen Projekten, außerdem nach Erstellungsdatum, Erstellungsprogramm, Größe, Titel und Stichwort.

    In der Praxis bedeutet dieses eher unbedeutend anmutende neue Feature eine enorme Nutzwertsteigerung der Zwischenablage. Denn während man die alte Office-Zwischenablage sinnvollerweise nur mit einer begrenzten Anzahl von Clips und Inhalten bestücken konnte, bevor sie unübersichtlich wurde, kann man nun sehr viel mehr Clips im organisieren und verwalten. Das Scrapbook hat sich also zu einer Mini-Datenbank für Office-Elemente gemausert.

    Ich setze das Scrapbook im schulischen Kontext (bin Lährer) für verschiedenste Belange ein. So verwalte ich darin komplette Klassenlisten in Tabellenform, Schullogos, Klassenlogos, oft verwendete ClipArts (z.B. das Good-Luck-Schwein), etc.

    Durch seine Anbindung an das Projectcenter und der damit verbundenen Office-Programmübergreifenden Natur des Scrapbooks sind natürlich Änderungen an Projekten und Scrapbook-Clips, die ich in Programm A gemacht habe, in allen anderen Office-Programmen sofort verfügbar – für mich ein sehr großes Produktivitätsplus.

    Außerdem sei dies ein kleiner Augenöffner für alle Office-Kritiker. Office mag seine Macken haben, aber es bietet eine Reihe von Produktivitätsfeatures (durchaus über die Dateikompatibilität mit der Windows-Welt hinaus), die es für viele Arbeitsfelder auf dem Mac schlicht unentbehrlich machen. Die Konkurrenz bietet nichts ansatzweise Vergleichbares. Aber das gehört wohl eher in einen anderen Thread.

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Viele Grüße
    Christian
     
    cmeermann, 27.11.2004
  3. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    thx a lot

    ahoi christian,

    riesen dank für deine ausführlichen ausführungen! das hilft mir doch gleich ein ganzes ende weiter :)
    freue mich jedes mal wenn ich unterschiede (und sinnvolle dazu) zwischen office 2003 pc und 2004 mac finde
    fehlt also nur noch one note in der mac version ;)

    also nochmal - danke!
    gruß

    w

    p.s. "Gestern, 06:47"<-- nachtschwärmer oder bettflüchter :D
     
    wonder, 28.11.2004
  4. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    nun muß ich doch nochmal nachfragen - wie geht das genau? das klingt mehr als praktisch - eine sache ändern, alle relativen abhängigkeiten aktualisiert


    für mich stand nie etwas anderes zur debatte - lieber produktiv mit office als schön zu sterben... (ohne m$)

    gruß
    w
     
    wonder, 28.11.2004
  5. cmeermann

    cmeermannMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Na, SO gut ist das Scrapbook dann auch wieder nicht. Bestehende Dokumente, in denen eine alte Version eines Scrapbook-Clips fürher einmal eingefügt wurde, werden nicht aktualisiert. Änderungen sind auch streng genommen nicht möglich. Man kann aber einen zu ändernden Clip in ein Dokument einfügen, die Änderungen vornehmen und ihn dann in der aktualisierten Fassung wieder ins Scrapbook legen. Geht echt flott, und die neue Version des Clips ist dann für neue Dokumente sofort verfügbar.

    Nicht traurig sein.. ;)

    Viele Grüße
    Christian
     
    cmeermann, 28.11.2004
  6. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ich danke dir!
    einen schönen "restsonntag" noch,
    gruß
    w
     
    wonder, 28.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eigentlich scrapbook (office
  1. Zaphod3000
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    185
  2. mj
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    90
  3. mac*berlin
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.073
    Pea Counter
    31.10.2014
  4. Lars2
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.206
  5. Herr Kolb
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    2.897
    KAMiKAZOW
    12.06.2007