Was ist der AppleCare Protection Plan?

Diskutiere das Thema Was ist der AppleCare Protection Plan? im Forum Umsteiger und Einsteiger

  1. SirHannes

    SirHannes Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.03.2008
    Hi!

    Ich möchte mir nächste Woche ein MacBookPro kaufen und bin dabei auf der Apple-Seite über diesen AppleCareProtectionPlan gestolpert. Könnt ihr mir sagen, wozu das gut ist? In der Beschreibung steht, eine "verlängerte Garantie auf drei Jahre ab Kaufdatum". Aber drei Jahre sind doch eh gesetzliche Garantiezeit, an die sich auch Apple halten muß! Warum sollte man 364,14 Euro dafür ausgeben, was einem der Gesetzgeber schon zuspricht. (Außer dem "einzigartigen" Telefonsupport vielleicht).

    Noch zwei Fragen bezüglich des Kaufs: gibt es Risiken, statt einer Festplatte mit 5400 Umdrehungen auf 7600 Umdrehungen mit bis zu 80Euro Aufpreis zu wechseln. Sind diese Platten dann zu risikobehaftet, beim Bewegen des Laptops kaputtzugehen? Sind 7600rpm bei Laptop-Festplatten jetzt neuer Standart?

    Eine Aufwertung des MacBookPro von 2,4 auf 2,5GHz schlägt bei Apple gleich mit 300 Euro zu Buche. Ist das nicht etwas übertrieben, wegen dem 0,1GHz gleich ein eigenes Angebot daraus zu machen? Das Geld wäre in mehr RAM besser aufgehoben, findet ihr nicht?

    Danke für die Antworten.
    Johannes
     
  2. Kassandra28

    Kassandra28 Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    23.03.2006
    Zum Lieferumfang jedes Mac gehören der 90-tägige Telefon-Support sowie die einjährige Herstellergarantie, die durch einen Apple Autorisierten Service-Partner bereitgestellt werden. Durch den Erwerb des AppleCare Protection Plan mit Ihrem Mac verlängern Sie den Schutz Ihres Apple Systems auf volle drei Jahre ab Kaufdatum des Computers.

    http://www.apple.com/de/support/products/proplan.html
     
  3. sodowe

    sodowe Mitglied

    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    14.09.2005
    Naja da bist du falsch informiert. Du bekommst gesetzlich 2 Jahre Gewährleistung zugesichert. Hierbei hat der Hersteller nur 6 Monate lang nachzuweisen das du das Book nicht irgendwie unsachgemäß verwendet hat. Danach musst du nachweisen das der mögliche Schaden schon von Anfang an vorhanden war. Garantie und Gewährleistung sind 2 völllig unterschiedliche paar Schuhe. :)

    Apple bietet dir 1 Jahr Garantie und danach noch 2 Jahre über den Protection Plan.

    Gruß
     
  4. Big Shot Boy

    Big Shot Boy Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    es gibt keine gesetzliche garantie zeit ;) 2 jahre gewährleistung aber was aber nicht so gut ist wie garantie (schau einfach mal auf wikipedia nach). 1 jahr garantie hast du aber mehr ist besser :)

    du meinst bestimmt 7200upm da ist der vorteil das sie schnellere übertragungsraten haben. standard ist es mehr oder weniger gibt doch noch mehr laptops mit 5400upm (standard nicht standart)

    beim MBP mit 2,5ghz ist afaik noch eine bessere grafikkarte dabei.

    ram und festplatten würde ich ohnehin nicht bei apple kaufen sondern bei amazon oder einem ähnlichen online-shop da ist viel günstiger.
     
  5. Oreo

    Oreo Mitglied

    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    04.11.2007
    :o Wo hast du das denn her?
    Da wo ich herkomme, aus Deutschland, sind nur 24 Monate Gewährleistung gesetzlich geregelt. Die ersten 12 Monate sind Garantie; in den zweiten 12 Monaten musst DU dem Hersteller nachweisen, dass der Mangel schon in der Garantiezeit auftrat.

    EDIT: Oh, viel zu langsam... :o
     
  6. DrRadon

    DrRadon Mitglied

    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    05.03.2008
    ich denke der Prozessor mit 0,1 ghz mehr hat anstelle von 3mb 6mb pro "irgendwas". Steht auf der Seite in den technischen Daten, lies dir halt mal durch was du kaufen willst. ;-D
     
  7. dasich

    dasich Mitglied

    Beiträge:
    7.023
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    scnd Le. Cache ist bei dem größeren Prozessor größer.

    dasich
     
  8. SirHannes

    SirHannes Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.03.2008
    "Hat der Verkäufer einen Mangel nachweisbar arglistig verschwiegen, kann der Käufer noch drei Jahre ab Kenntnis dieser Umstände Ansprüche stellen." Das hatte ich noch im Hinterkopf ;-)

    Empfehlt ihr denn aufgrund eurer Erfahrungen mit Apple Laptops den Protection Plan?

    Lohnt eine Verdoppelung des "scnd Le. Cache" in Anbetracht der Preis/Leistungsverhältnis? Das BookPro käme bei mir zu Kompositionszwecken mit Logic8 zum Einsatz (HallPlugIns, VST-Synthesizer, 96kHz 24Bit Audiobearbeitungen usw.).

    Brauche ich eine 512MB Grafikkarte, wenn ich einen 24" Monitor via DVI an den MacPro als Zweitmonitor anschließe?

    Sorry Leute, ich bin ziemlicher Anfänger auf dem Gebiet. Danke für Antworten!
     
  9. ldxx

    ldxx Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    12.01.2008
    Naja, du kannst das APP noch ein Jahr nach Kauf abschließen, wenn du dir jetzt nicht sicher bist. Wenn dein Mac in den 3 Jahren einmal repariert werden soll, wird die Reparatur schon soviel Geld kosten, wenn es nicht gerade ein Totalschaden ist. Wiederverkaufswert nach 2,5 Jahren mit Restgarantie ist auch erheblich höher.

    Was die Kompositionszwecke angeht: Kauf lieber die günstigste Konfiguration, das reicht allemal! (Wenn du Schüler/Student bist empfiehlt sich unimall.de ;))
     
  10. buk

    buk Mitglied

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    27.10.2003
    guude,

    auch zu empfehlen ist er apple care parts and labour vertrag. der kostet 160,- euro und bietet das selbe wie der apple care protection plan allerdings ohne telefonsupport. aber wer braucht den schon...

    regards,
    buk
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...