Was ist das in der Menüleiste?

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Sorry, dass ich mal was "unqualifiziertes" fragen muss, aber ich würde gern wissen, was das für KB-Angaben in der Menüleiste sind? Wie ich diese auch bekomme, da ich vermute, dass es Netzwerk-Übertragungsraten sind?

Danke für eure Hilfe, Gruß, Vevelt.
 

Anhänge

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
das sieht aus wie MenuMeters. Ein kleines Tool das dir Infos wie Netzwerk Traffic, Prozessorauslastung, Plattenzugriffe und Speicherbelegung im Menu anzeigt. Sehr praktisch, finde ich.

Du muesstest eigentlich in deinen System Prefernces ganz unten ein Icon mit dem Namen MenuMeters finden. Wie das Programm auf deinen Rechner kommt kann ich dir leider nicht sagen ;)

Cheers,
Lunde

PS: Die (100%) entspricht deiner Prozessorauslastung zum Zeitpunkt des screen shoots
 

Kheldour

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.05.2003
Beiträge
1.171
genau das ist es. Hab ich mir installiert um zu kontrollieren, wieviel Traffic ich tatsächlich 'verbrate'

Solltest in der Systemsteuerung ganz unten das dazu gehörige Kontrollfeld finden.
 
M

Mitraix

Oh prima, das hab ich auch schon mal gesucht... :D
Muss ich daheim gleich inschtalüren... :)
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Das ist nicht mein Screenshot... :D
Wo finde ich jenes Programm?

Danke & Gruß, Vevelt.
 
M

Mitraix

@Vevelt:

Das hab ich schon mitgekriegt... ;) Dachte bloß das eine Versiontracker-Suche dafür genügen müsste. Ich schau mal gach nach...
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
@Vevelt,

du bist mir ja ein ganz Hintertriebener. Einfach fremde screenshoots ohne Copyright Vermerk veroeffentlichen....

Und ich hatte wirklich geglaubt, dass der screenshoot von dir stammt und du keine Ahnung hast, wer dir das Programm installiert hat :mad:

Cheers,
Lunde
 

hellhound

Mitglied
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
124
Original geschrieben von lundehundt

PS: Die (100%) entspricht deiner Prozessorauslastung zum Zeitpunkt des screen shoots
 

ja genau, und Schweine könne fliegen :D

Sorry,nich bös gemeint, aber dabei handelt es sich um ne nb spezifische angabe, 100% is der Ladezustand des Akkus ;) das Symbol in der Batterie bedeutet, das der Rechner am Stromnetz angeschlossen is
 

dylan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.445
Original geschrieben von lundehundt
@Vevelt,

du bist mir ja ein ganz Hintertriebener. Einfach fremde screenshoots ohne Copyright Vermerk veroeffentlichen....
 

© des Screenshots by iMarco... Ihr wollt nen Link? Bitte: könnt ihr haben

:D ;)

Dylan
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
@Lundehund: :D Man sollte meinen, dass ich mich doch einigermaßen mit meinem Betriebssystem auskenne und weiß, was ich installiert habe und was nicht... :D

Ich habe den Screenshot ja aus dem Zusammenhang gerissen und damit so annonymisiert, dass man keine persönlichen Daten preisgibt.... :D

Gruß, Vevelt.
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
Kann durchaus sein, dass es in dem Fall der Ladezustand der Batterie eines PB ist. Ich selbst habe keinen batteriebetrieben Rechner

Trotzdem stellt MenuMeters die Prozessoraulastung auf Wunsch in genau der gleichen Schreibweise (%Wert) in der Menuleiste dar, obwohl ich die 2 farbigen Balken fuer meinen Doppell Prozzi bevorzuge.

Cheers,
Lunde
 

Z-Kin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.01.2003
Beiträge
1.775
Wahrscheinlich bin ich wieder zu doof: bei mir will das Teil nicht laufen. Es erscheint auch kein Symbol in den Systemeinstellungen.... :(
 

dylan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.445
Neustart?

Original geschrieben von Z-Kin
Wahrscheinlich bin ich wieder zu doof: bei mir will das Teil nicht laufen. Es erscheint auch kein Symbol in den Systemeinstellungen.... :(
 

Ich kenne menumeters zwar nicht, aber ist eventuell ein Neustart notwendig?

Dylan
 
M

Mitraix

Ich habs noch nicht installiert aber wenn es in den Systemeinstellungen auftaucht gehört möglicherweise auch was in /Library/PreferencePanes. Vielleicht hast du das ja übersehen, nur so ins Blaue geraten... :D
 

Yoda

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
ich habe es bei mir auch installiert - einfach die Systemeinstellungen neu starten, dann aktivieren.
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
genau - einfach dem readme folgen und die entpackte Datei in /Library/PreferencePanes legen.

Unter 10.2.6 kann es Probleme mit dem API fuer das applemenu geben. Aber auch dafuer gibt es einen fix. Ich poste die url fuer den fix spaeter - sitze hier leider gerade an einem Dell Note Book und verdiene meine Broetchen.

Cheers,
Lunde
 

Z-Kin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.01.2003
Beiträge
1.775
Ich sag doch, ich bin zu doof! Hab ich doch glatt beim Erstellen des Ordners 'PreferencePanes' unter User etc. (dort gabs den noch nicht) einen Tippfehler begangen! Kann ja nicht funktionieren. Jetzt gehts. Feines Programm. Danke Leute!! :)
 
M

Mitraix

Achja, den Ordner muss ja erst erstellen, hab ich damals beim Tinker Tool gemacht. Sag bloß du hast Tinker Tool nicht installiert Z-Kin... ;)
 

Z-Kin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.01.2003
Beiträge
1.775
@Mitraix: .....jetzt ja! Danke für den Tipp. Bin ja noch relativ neu. War ja vorher - leider - PC-User. :D
 
Zuletzt bearbeitet: