Was ist an Berlin so toll?

weebee

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.02.2004
Beiträge
2.125
Die Frage lag mir schon lange in den Fingern. Angeregt durch einen anderen Thread, der allerdings die Frage nicht ernsthaft stellt und beantwortet, würde ich hier die Frage nochmals gerne an euch stellen.

Man hört viel Gutes und auch Begeisterung über diese Stadt – auch in diesem Forum. Ist das irgendwie begründet? Oder nur Hype? Mir jedenfalls fallen auch viele nicht so liebenswerte Dinge an Berlin auf. Was »kann« Berlin besser als andere Städte? Kann man das überhaupt objektiv beantworten?
 

Spike

Aktives Mitglied
Registriert
16.09.2003
Beiträge
15.683
Ich sage mal pauschal, nö... Objektiv geht das wohl kaum.

Es kommt doch immer drauf an, was man mit einer Stadt verbindet.

Mir gefällt Berlin, aber auch Hamburg.
Nur leben tu ich lieber in Bremen. ;)
 

ziska

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
4.775
Berlin mag ich garnicht. Ich weiß nicht wieso, ich war schon so oft da und ich fand es immer hässlich, dreckig, unsympathisch.
 

basti2701

Mitglied
Registriert
03.11.2003
Beiträge
876
superspike schrieb:
IMir gefällt Berlin, aber auch Hamburg.
Nur leben tu ich lieber in Bremen. ;)

*hehe

Den Berlin-Hype kann ich persönlich allerdings auch nicht nachvollziehen. Ich sehe da eine Entwicklung in Richtung Kölner gehabe (*duckundweg*), nach dem Motto, meine Stadt ist die einzige, alles andere ist Provinz..

Grüße,
basti2701
 
Y

ynos

Ich hatte damals große Vorbehalte, als ich von Hamburg nach Berlin "übergesiedelt" bin.

Ich will keine Romane schreiben, nur soviel:

In Berlin finde ich alles, was ich an anderen Städten teilweise mag. Berlin bietet alles und hat alles. Nicht immer perfekt, aber eben vorhanden.

Das ist aber individuell. Für viele ist es nichts, für manche die Welt.

@Ziska: 2 Tage in Berlin und ich würde dich für immer mit dieser Stadt verlieben. Du hast den Zauber der Stadt bisher nur noch nicht erlebt... :)
 

xound

Mitglied
Registriert
17.07.2005
Beiträge
520
berlin ist vielfaeltiger als andere staedte, zumindest nach meinem empfinden. fuer mich bietet berlin zumindest immer wenn ich da bin neue ueberraschungen... es ist nie langweilig.
 

pancho0815

Mitglied
Registriert
24.09.2004
Beiträge
631
Mal abgesehen davon, dass ich in dieser Stadt nicht leben könnte (ich käm' mir "eingesperrt" vor (bei dem Umland...), so ist es doch eine faszinierende und spannende Stadt. Jedenfalls, wenn man sich abseits des ganzen dämlichen Gehypes bewegt.
 
Y

ynos

Was ist denn mit dem Umland? Der Mythos von den rechtsradikalen Jugendlichen, die dich mit dem Pittbull jagen? Ach du je!

Warst du schon mal in Potsdam, Picknick am See?

Schonmal im Spreewald?

Mal im Teufelsee nackt schwimmen?

Nein?

Ach- wo dann?
 

weebee

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.02.2004
Beiträge
2.125
basti2701 schrieb:
…, nach dem Motto, meine Stadt ist die einzige, alles andere ist Provinz..

Naja, das Interessante ist ja, dass eben auch viele Nichtberliner die Stadt ganz toll finden. Und gerade die müssten es ja objektiver sehen.
 

fLaSh84

Aktives Mitglied
Registriert
25.07.2004
Beiträge
1.552
von welchem berlin-hype ist denn hier ständig die rede...kann mir das vielleicht mal jemand erklären?

ich selbst bin pro jahr immer zwischen ca. vier tagen und zwei wochen in berlin wenn ich paar freunde besuche. mir gefällt an der stadt einfach, dass es so unglaublich viele möglichkeiten gibt seinen tag und nacht zu verbringen wie sonst (imho) nirgends in deutschland...
andererseits empfinde ich berlin jedoch auch (gerade wenn man sich mal bisschen abseits der großen innenstadtstraßen bewegt) als relativ dreckig, an jeder wand graffitis und schmierereien, es liegt viel müll auf den bürgersteigen und auf der straße, etc... natürlich kann man sagen das gehört zur stadt dazu wie reichstag und siegessäule auch, aber mir gefällts halt nicht.

seit gut drei wochen wohne ich nun in münchen und hier gefällts mir auch sehr gut, allerdings freu ich mich eben auch wenn ich mal wieder nach erfurt oder eben berlin komme
 

weebee

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.02.2004
Beiträge
2.125
ynos schrieb:
In Berlin finde ich alles, was ich an anderen Städten teilweise mag. Berlin bietet alles und hat alles.

Das verstehe ich. Das ist aber noch kein Vorteil, wenn Du das in anderen Städten auch findest.

ynos schrieb:
@Ziska: 2 Tage in Berlin und ich würde dich für immer mit dieser Stadt verlieben. Du hast den Zauber der Stadt bisher nur noch nicht erlebt...

Was ist der »Zauber«? Das ist ja genau meine Frage. Erkläre's mir.
 
Y

ynos

weebee schrieb:
Das verstehe ich. Das ist aber noch kein Vorteil, wenn Du das in anderen Städten auch findest.



Was ist der »Zauber«? Das ist ja genau meine Frage. Erkläre's mir.


1. Doch, hier hast du die Vorteile alle gesammelt! :D
2. Das kann ich dir nicht sagen, nur zeigen! Sorry :D
 

xound

Mitglied
Registriert
17.07.2005
Beiträge
520
berlin ist uebrigens (fuer mich) nur im sommer interessant. berlin ist m. E. eine "Sommerstadt". Im Winter ist es eig. relativ uninteressant.
 

ana

Aktives Mitglied
Registriert
25.11.2003
Beiträge
2.014
Berlin ist vollkommen unspektakulär und öde.

Gänzlich langweilig, unfreundlich und dreckig.
Sollte man unbedingt meiden.

Sorry, ynos …
tongi15x18.gif
 

Padde

unregistriert
Registriert
28.09.2004
Beiträge
300
ynos schrieb:
Schonmal im Spreewald?

Mal im Teufelsee nackt schwimmen?

Nein?

Ach- wo dann?

Die nach Spreewaldgurkentauchenden Berliner, und das ganze auch noch nackig. Ich glaubs nicht. Naja, kann man nur hoffen, dass sich dort keine kleinen Kinder tummeln...
 
Y

ynos

@Padde:

Ziemlich daneben, dein Kommentar. Denk mal drüber nach...
 

el_lobo

Mitglied
Registriert
16.01.2004
Beiträge
496
Berlin ist in bewegung ... es kommen Leute, gehen andere, es gibt neue Sammelpunkte von Interessen,
andere Verschwinden, es gibt kaum „alte“ Freunde aber öfter neue ...

Wenn man sich ändern will geht das in dieser Stadt ohne die Stadt zu wechseln!

Wenn alles so bleiben soll wie immer, wenn man gefestigt in sich ruht, und keine Gier einen treibt ... dann nervt Berlin wohl eher!

Und ein Punkt ist noch sehr wichtig: ich kann eine 120qm Wohnung, ein Auto, ein Motorrad und
mindestens 2mal in der Woche ausgehen finanzieren mit ca. 2k Euro! :D

Nur im Winter ... da ist Berlin echt hart :(
 

kosmoface

Aktives Mitglied
Registriert
08.04.2005
Beiträge
1.388
Der Zauber? 20% Arbeitslosigkeit.

Um Berlin Mite gibt's nen Armutsgürtel der groß ist wie Hannover. Ich hab da gewohnt, ich hatte irgendwann die Schnautze voll. Guck ma die Dokus an wo Strom abgestellt wird oder Wohnungen ausgeräumt werden weil man die Miete nimmer zahlen kann - spielt fast immer in Berlin. Ich hatte nen Job udn Geld, aber wie viel Spaß macht das wenn alles um dich herum zusammenbricht?

Du kannst dort billig leben, aber du verdienst auch weniger als anderswo (falls du Arbeit bekommst) und ansonsten isses einfach nur gross. Die meisten Wessis ziehen nach Fhain oder Prenzlberg und kommen dann aus ihrem Kierz so gut wie nie raus. Toller Zauber.

Ausserdem hält sich dort fast jeder für nen Künstler - manchmal ziemlich nervig.

Ja und die Winter sind echt bitterst! uahhh
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben