Fachbücher Was heisst dies nun für MUC?!

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von jkoester, 15.04.2006.

  1. jkoester

    jkoester Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eben einen Interessanten Artikel gelesen, den ich gerne mal mit euch teilen will, fraglich ist doch, was ein solches Urteil nun im Endeffekt für Foren wie MUC bedeutet.

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/72026


    Beste Grüße
    Jkoester
     
  2. Wurde schon mehrmals diskutiert, für MU und seine Moderatoren heisst das:

    Aufpassen!

    Für uns User heisst das:

    Vor dem Posten nochmal nachdenken und die kriminelle Energie woanders auslassen ;)
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    Ich Glaube nicht das ein derartiges Urteil vor der höchsten Instanz bestand hat.
     
  4. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    22
    Guten morgen!

    Ich hab jetzt nur überflogen, aber es geht doch hier klar um "rechtswidrige" Inhalte.

    Unsere Forenchefs haben eine kleine Flotte eifriger Helfer hier, die auch als solche gekennzeichnet sind. Jeder Benutzer und vor allem diese Helfer sollen immer einen Thread der beginnt abzudriften oder einen rechtswidrgen Beitrag melden, sperren, zensieren oder löschen und das tun sie auch.

    Ich weise auch selbst darauf hin, wenn es hier offen um Raubkopien geht oder Serialz. So etwas hat hier nichts zu suchen und das steht auch in den Forenregeln, an die man hier mal wieder erinnern kann. Diese Regeln gibt es und es wurden auch schon User verbannt, die sich nicht an die Regeln gehalten haben.

    Sollte etwas in unseren Reihen vorfallen wird sich die Forenleitung auf die Regeln und ihre Helferzahl berufen können und kann als Beispiel von Vorgehensweise ein paar Threads einwerfen in denen gezielt das Recht (und hier spreche ich jetzt von den Forenregeln UND den Gesetzen Deutschlands) wiederhergestellt wurde durch eingreifen eifriger Mods.

    Ein Dankeschön hier mal an alle eifrigen Helfer!

    Gruß
    Frohe Ostern

    MacBarfuss

    P.S.: Sorry, das musste jetzt raus!
     
  5. jkoester

    jkoester Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es ja auch durchaus schön, dass es hier so gesittet zugeht! Ich weiss natürlich auch selber, dass es hier wirklich viele Helfer gibt usw. Trotzdem ist natürlich mit einem solchen Urteil nicht zu spaßen, denn eine Unterlassungsklage ist auch gleichzeitig mit Geld verbunden - da dürften sich durchaus einige Betreiber schwertun, wirklich Geldspritzen zu verteilen, für die Unfähigkeit bestimmter Mitglieder rechtswidrige Inhalte nicht zu posten. Ich habe hier schon öfter eben solche Inhalte gesehen (natürlich wurden die sehr schnell aus dem Verkehr gezogen) aber das Risiko für die Betreiber ist damit ja mal nicht unter den Tisch zu kehren. Heise hat, wenn mich nicht alles täuscht, versucht sich darauf zu berufen, dass nicht jeder Thread vor veröffentlichung überprüft werden kann, magels Personal. Dies wurde nicht anerkannt, deswegen mache ich mir nun Sorgen, denn wenn es so weit kommt, dass jeder Post, vorher eine Zensur durchlaufen muss, verfehlt dies meiner Meinung nach den Sinn eines Forums.
    Ich bin wirklich sehr glücklich, dass es hier läuft wie es läuft, denn ich kenne kein anderes Forum, das mir so viel Spass macht.

    PS: Tut mir leid, dass es zu diesem Thema bereits Posts gegeben hat, die ich auf den ersten Blick wohl nicht gesehen habe. Ich hoffe einfach, dass die Art und Weise in der das Forum hier moderiert wird, ausreichend ist um alle Welt zufrieden zu stellen, denn meiner Meinung nach, kann man wirklich nicht mehr von Betreibern verlangen, als das was hier bereits geleistet wird!

    Ansonsten wünsche ich allen ein schönes Osterfest und ein fröhliches Eier suchen.

    Jkoester
     
  6. auradoc

    auradoc MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    57
    ansonsten sind wir china auch in der hinsicht einen riesen schritt näher.
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    Ansonsten sollte man sich einen Administrator und einen Server auf Samoa suchen oder sonstwo in der Welt wo man nicht so engstirnig ist. ;)
     
  8. tomtomclub

    tomtomclub MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Das würde einfach den 'Grossen' in die Hände spielen. Nur die hätten die Resourcen ein Forum so zu betreiben. Schweinerei!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen