1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was haltet ihr von macatcampus.de ???

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von CLKI, 20.05.2004.

  1. CLKI

    CLKI Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich nun endlich für ein PB 15" entschieden, bin mir aber noch unschlüssig, woher ich's beziehen soll.
    Macatcampus erscheint mir günstig.

    Daher wollte ich fragen: Wie sind eure Erfahrungen? (d.h. uneingeschränkt empfehlbar?)

    Oder kennt ihr bessere Shops?

    Bin für jeden Hinweis dankbar!:)

    Gruß
     
  2. mpeg-5

    mpeg-5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    nachdem ich mehrere geräte per mailorder ubers internet bezogen habe, bin ich zu dem schluß gekommen, daß es besser ist, möglichst bei einem händler vor ort zu kaufen.
    zwar gab es bei den online shop auch persönliche ansprechpartner, es macht aber einen unterschied, ob man den verkäufer auch gesehen hat.

    die einzelhändler sind normalerweise nicht die allergünstigsten. aber bei einer investition in der größenordnung eines powerbooks sollte das kein alleiniges argument sein.

    wenn du mal ein powerbook mit erheblichen mängeln per post bekommen hast, verstehst du das besser...

    vor ort kann man die kiste anschauen bevor man sie kauft.
    und normlaerweise stehen einem die händler auch nach geschäftsschluss zur verfügung, wenn es ein dringendes problem gibt.

    edu - preise gibt es normalerweise bei allen authorisierten händlern.
     
  3. red_flag666

    red_flag666 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    also, ich hab da mein ibook g4 gekauft, alles supi gelaufen. macatcampus wird von ein oder zwei profs geleitet, die sorgen nur für die günstigen edu-konditionen. alles weitere wird von Jessen-Lenz gemacht, die waren auch schon vorher mein lokaler apple dealer, kann ich nur empfehlen.
     
  4. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    50
    Hi,

    habe dort auch schon ein Ibook gekauft, habe sehr lange alle Preis verglichen, gerechnet und genauestens die Angeboten aufgeschlüsselt.

    (bei dem einen soviel günstiger, bei dem anderen nicht aber davür mit Programmen oder so ähnlich)

    Bei mir war Mac at campus wirklich der aller günstigste, und ich habe es dann dort bestellt.

    Lieferzeit wurde mit 2 Wochen angegeben und pünktlich eingehalten, der eigentliche Händler ist Jessen Lenz.

    Du hast ja sowieso ein 2 Wöchiges Rückgaberecht lt. Fernabsatzgesetz.

    Ich muss halt schon auf den Preis schauen, und 100 Euro mehr oder weniger, da kann ich nicht einfach sagen, "macht ja nichts" hol ichs beim Händler.

    Viele Grüße,

    flo
     
  5. ManicFreez

    ManicFreez MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor, mir einen G5 zu kaufen.
    Nun bin ich auch auf Mac@Campus gestossen.
    Dort steht aber nur was von Studenten.
    Ich bin aber kein Student, sondern Schüler der 11. Klasse Gymnasium.
    Gilt das auf der Seite genauso?
    Weil um die Angebote anzuschauen, muss man ja ein Passwort haben und das bekommt man nur, wenn man seine Hochschule angibt.
    Wie ist das bei Gymnasien?
    Hoffe, ihr könnt mir helfen!
     
  6. Ceekay

    Ceekay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    1
    Schülerausweis geht auch und das Passwort findet man auch mit Google. Ansonsten schicke denen doch eine Mail ;)
     
  7. elim

    elim MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    39
    Ich habe bei Macatcampus ein iBook und ein Powerbook bestellt! Beides ist super gelaufen! Netter Email-Kontakt bei Macatcampus und kompetente Aussagen bei JessenLenz! Ich würde immer wieder ein Notebook bei denen bestellen, zumal die Lieferzeiten beide Male unglaublich waren. Beide Notebooks jeweils an einem Wochenende bestellt und da waren sie mittwochs... clap

    P.S. Ich war heute bei Gravis in Essen und habe mich (innerlich) tierisch über die Verkäufer aufgeregt... So was von unfreundlich...
     
  8. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    Mehrere meiner Bekannten haben schon über macatcampus ihre Rechner bezogen und waren alle damit zufrieden.
    Bei einem ging leider das iBook in die Knie, die Reparatur war jedoch kein Problem. Das Gerät war keine 2 Wochen weg und kam auch in einwandfreiem Zustand zurück.
     
  9. iPerl

    iPerl MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    7
    Kann ich nur empfehlen. Habe im Februar dort mein iBook G4 geholt. Die Lieferzeit war 2,5 Wochen, hatte allderdings eine BTO Konfiguration.

    Wegen Garantie oder Service kann ich zu JessenLenz nichts sagen, hatte noch keine Probleme :cool:
     
  10. angel010180

    angel010180 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Habe am Donnerstag bei macatcampus bestelt, macmini und CD 23

    Es stand dort wäre i Lager.

    Bedeutet es, dass ichs spätestens Dienstag/Mittwoch habe??