Was habe ich in Safari "verbogen"?

Diskutiere das Thema Was habe ich in Safari "verbogen"? im Forum Netzwerk-Software.

  1. aganser

    aganser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Hi,
    ich habe auf meinem iMac und dem MacBook Safari 3.1 installiert.
    Irgendwas habe ich bei iMac verbogen und seither läuft Safari nicht mehr richtig.
    Bsp. die Menüleiste von macuser sieht beim iMac wie folgt aus:

    [​IMG]

    beim MacBook sieht sie so aus wie es sein soll und wie sie vorher auch beim iMac aussah:

    [​IMG]

    Andere Seiten wie Gmail werden auf dem iMac nur noch mit eingeschränkten Menüs angezeigt, so dass ich bspw. Picasa aus Gmail nicht mehr aufrufen kann.

    Hat jemand eine Idee wie ich das beim iMac wieder richtig eingestellt werden kann?

    Danke!
     

    Anhänge:

  2. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.412
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    preferences -> dann unter appearance -> standard font = times 16, fixed-width font = courier 13
     
  3. aganser

    aganser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Hi Lude,

    so sind und waren die Einstellungen gesetzt. Hilft aber nicht.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  4. Phanet

    Phanet Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    21.08.2007
    evtl. Apple und + bzw. -
     
  5. aganser

    aganser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    ne, leide ist es das auch nicht.
     
  6. aganser

    aganser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    noch mal anschieben:

    Hat sonst noch einer eine Idee? Kann man Safari neu installieren? Möglichst so das alle Lesezeichen vorhanden bleiben?
     
  7. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.412
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    ja, du kannst Safari neu installieren ohne das die Lesezeichen verloren gehen. Die sind in deinem home Verzeichnis getrennt von der Anwendung, die unter Programme liegt.
     
  8. pandinus

    pandinus Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Mein Tipp wäre die Safari plist zu löschen. Wenn das nicht hilft, kannst du immer noch löschen.
     
  9. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.412
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    das ist vermutlich der bessere Vorschlag, in dieser Reihenfolge vorzugehen. Die Voreinstellungsdatei ~/Library/Preferences/apple.com.safari.plist ist naemlich auch in deinem Home Verzeichnis und waere auch nach der Neuinstalltion der Anwendung noch die selbe.
     
  10. aganser

    aganser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Ich danke Euch für Eure Tipps. Aber leider ändert sich dadurch nichts in der falschen Darstellung unter Safari.
    Wird Safari über die Tiger-Intsallationsdisk neu installiert?
     
  11. pandinus

    pandinus Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Auf der Tiger Disk ist, wenn ich mich nicht irre Safari 2 drauf.

    Safari 3.1 gibt es für den Tiger nur als Download. Also herunterladen und neu installieren.

    Edit:

    Nach deinen Bildern zu urteilen hast du Leo.

    Auf der Leo Disk ist Safari 3 drauf. Wenn die gemounted ist, kannst du Safari 3 über "Optional Software" oder so erneut installieren.
     
  12. TRS-81

    TRS-81 Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    03.12.2007
    Du kannst auch mal versuchen, in den Safari-Einstellungen unter "Erweitert" den Wert für die kleinste Schriftgröße zu erhöhen.
     
  13. aganser

    aganser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Wenn ich mich mit dem Admin anmelde ist in Safari alles in Butter, nur wenn ich als Benutzer arbeite, stimmt die Darstellung nicht.

    Kann ich die Einstellungen des Admin über die des Benutzer schreiben?

    @TRS-81: Schriftgröße unter "Erweitert" hilft leider auch nicht.
     
  14. aganser

    aganser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Dank diesem Tipp habe ich das Problem wie folgt gelöst:
    Ich habe o.g. Datei "apple.com.safari.plist" mittels TimeMachine in der Fassung von vor vier Wochen wieder hergestellt und jetzt ist wieder alles so wie es war. Wie schön!

    Da hat man schon solche Sachen wie TM und wenn man es dann nutzen könnte macht man einen Thread auf .... ts ts ts :o
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...