Benutzerdefinierte Suche

Was funktioniert nach Umstieg noch alles?

  1. SouLEateR

    SouLEateR Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Da ich ne Möglichkeit hätte an ein ibook G4 ranzukommen und evtl. von meinem Centrino NB umsteigen will, kommen mir ne Menge Fragen :D

    Ich brauche bestimmte Programme und wollte wissen ob die am Mac noch funktionieren werden.

    1.)Auto CAD und Inventor
    2.) Math CAD
    3.) Wir sind in der Schule derzeit am programmieren von MS Acess und VB dran, gibt es fürn Mac ein Office das das beinhaltet?
    4.)Wie schauts mit Spielen aus, läuft CnC Generals und World of Warcaft auf nem Mac? Würde die Leistung vom G4 dafür überhaupt ausreichen (niedrigste Details und muss halt das Ram aufstocken, reichen 512MB?).

    Kann ich das ibook direkt an unseren WLAN Acesspoint dranhängen, oder krieg ich da Probleme aufgrund von irgendwelchen Protokollen usw...

    Das sind mal einige Fragen und es werden sicher mehr, hoffe ihr habt Geduld mit mir und könnt mir ein paar beanworten.

    mfg Souli
     
    SouLEateR, 06.04.2005
  2. cbecker-nrw

    cbecker-nrwMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    10
    kann dir nur sagen das wlan auf jeden fall geht. hab vor fünf minuten zwei mac (iBoo + PowerBook) auf meinen neuen router angemeldet, alles kein thema
     
    cbecker-nrw, 06.04.2005
  3. andi.reidies

    andi.reidiesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MS Access ist m.E.n. NICHT Bestandteil des Office-Paketes für Mac, auch VB wirst Du nicht von Microsoft für Mac bekommen.

    Alternativen: FileMaker (Datenbank), RealBasic (Platform-neutraler VB-Klon).

    Spiele sind auf dem Mac natürlich ne Sache für sich. Wer nicht unbedingt Doom3 o.ä. braucht, kommt aber mit der Leistung der aktuellen Modelle und den angebotenen Spielen hin.....


    ... aber so wie sich das für mich anhört, würde ich Dir den Umstieg abraten, da Du doch andere Erwartungen zu haben scheinst und der Du garantiert vom Mac enttäuscht sein wirst....
     
    andi.reidies, 06.04.2005
  4. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Die Dir sowohl die Suchfunktion hier als auch Google bestens beantworten ;)

    Hier bemüht sich i.d.R. jede(r) vernünftige Fragen zu beantworten/konkrete Problem zu lösen.

    Ansonsten: Herzlich willkommen.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 06.04.2005
  5. SouLEateR

    SouLEateR Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    und Windows und Mac haben keine Probs zusammen im Netzwerk? zwecks Inetverbindung, filesharing, Drucker,.....

    edit: werd mal schnell die Suchfunktion bemühen^^
     
    SouLEateR, 06.04.2005
  6. blacksy

    blacksyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Jojo, Suchfunktion :D

    Hab von Autocad nämlich glauuuube ich bisher auch nur gehört, dass es das nicht wirklich für den Mac gibt :eek:
     
    blacksy, 06.04.2005
  7. todi

    todiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    50
    also mathe- und aotocad gibt es definitiv nicht...leider...

    mfg todi
     
    todi, 06.04.2005
  8. Thorne^

    Thorne^MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Thorne^, 06.04.2005
  9. sack

    sackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    33
    Alternativen zu Inventor sind am ehesten Vectorworks oder Ashlar Vellum Cobalt, aber echte Alternativen sind es dann auch wieder nicht. Mechanisches CAD ist eine ziemliche Wüste auf dem Mac. Ganz interessanter link ist dieser http://architoshforums.forest.net/.
     
    sack, 06.04.2005
  10. 3nitroN

    3nitroNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    21
    dann noch ein paar worte zu den spielen: C&C-Generals gibts in einer mac-version, jedoch schrieben hier im forum etliche leute, dass die portierung wohl äußerst mies sein soll, was eine schlechte performance zur folge hat. auch ist das spiel glaub ich nicht netzwerkkompatibel zum windows-pendant.

    WoW hingegen kommt Blizzard-typisch als hybrid-version und ist somit von den gleichen cds wie die windows-version auf einem mac installierbar. ich selbst spiel es auf einem iBook mit 768 MB Ram - mit runtergedrehter grafik läuft es soweit ganz akzeptabel. ist ingame jedoch viel los, so sind ruckler leider nicht zu vermeiden.

    irgendwie scheinst du leider eine denkbar schlechte konstellation von programmen zu brauchen. wenn die meisten davon ein muss sind und dich alternativ-software nicht weiterbringt, wird das iBook wohl nicht so ganz das optimum sein. so ungern ich das sage :(
     
    3nitroN, 06.04.2005
Die Seite wird geladen...