Was für einen Player brauche ich nun????

  1. MacNeuling24

    MacNeuling24 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    habe mir hier ein paar Berichte mal durchgelesen.
    Problem ist nur, es heißt Flip4Mac dann heißt es wieder WindowsMedia usw... mit was für einen Player kann ich denn fast alles abspielen...

    Dateién: AVI,DivX,WMV´s uws...

    Gibt es für Mac keinen universal Player????


    Gruß
    Basti

    ----------------------------------------------------------
    MacBook Black 2GHZ 1,25RAM 80GB
    IPOD 3.Generation 20GB
     
    MacNeuling24, 17.10.2006
  2. charlotte

    charlotteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    ich hab quicktime und den realplayer und damit fast alles abgedeckt.
     
    charlotte, 17.10.2006
  3. Anaki

    AnakiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    ich denke 90% der user würden dir zu VLC raten. der kann eigentlich so gut wie alles.

    ich benutze ihn aber z. B. nicht denn ich hab einfach mal rumgegoogelt und entsprechende plugins/codecs für quicktime gezogen.
     
    Anaki, 17.10.2006
  4. MacNeuling24

    MacNeuling24 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    das hilft mir schon mal weiter... vielen Dank!

    Bin erst seit einer Woche glücklicher MacBook besitzer... und WindowsPlayer konnte alles abspielen...deswegen stand ich etwas auf dem schlauch...
     
    MacNeuling24, 17.10.2006
  5. Anaki

    AnakiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    nun, für den mediaplayer musst du divx auch nachinstallieren, ist beim mac nicht anders. :)
     
    Anaki, 17.10.2006
  6. JT_85

    JT_85MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    10
    Ich benutze für alles Quicktime, man braucht halt nur die entsprechenden Plugins!
     
    JT_85, 17.10.2006
  7. Anaki

    AnakiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    genau! :D
     
    Anaki, 17.10.2006
  8. rolinn

    rolinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    10
    Ich benutze Quicktime Pro mit Flip4Mac und MPlayer.
    Der Mplayer ist bissl bedienfreundlicher find ich, man kann besser "spulen" mit den Pfeiltasten. Ich nehm ihn für Mpg und avi, sonst quicktime.
    Hab aber auch noch VLC und WMP drauf für den Notfall.
     
    rolinn, 17.10.2006
  9. Faser

    FaserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Mit Perian kannst du in QuickTime fast alle gängigen Formate wiedergeben:
    - http://perian.org/

    Für WMVs benutze ich dann auch Flip4Mac.
     
    Faser, 17.10.2006
  10. rolinn

    rolinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    10
    Das einzige was garnicht geht im Moment ist wmv3...
     
    rolinn, 17.10.2006
Die Seite wird geladen...