Benutzerdefinierte Suche

Was für einen Mac wo kaufen?

  1. Appelbaumi

    Appelbaumi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mit einem Mac ist alles einfacher! Bloß mit welchem?
    Möchte gern DVD´s anschauen, CD´s brennen, ins Internet, n´bischen schreiben und das ganze auch noch mobil!
    Zu teuer und für diese Ansprüche müßte auch ein PC-Laptop reichen - meint mein Finanzberater! Wie und wo läßt sich sich diese Meinung widerlegen?
    Bin schon sehr Mac-begeistert und möchte mir mit Eurer Hilfe die letzten Zweifel nehmen!
    Gute Tipps und Einfühlungsvermögen für einen absoluten Neuling wünsche ich mir schon...

    Danke im voraus für Eure Antworten!
     
    Appelbaumi, 30.09.2003
  2. breiti

    breitiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2003
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    schau dir die preise der ibooks an, ist wohl das beste argument

    wo du welchen am günstigsten bekommst findest du auf www.mackauf.de

    ein weiteres und wichtiges argument ist die community, du wirst hier (fast) auf jede frage, falls man doch mal ein problem haben sollte, eine antwort bekommen

    dazu, mac is easy! alles was du machen möchtest, kannst du machen, wenn du es möchtest und zwar ohne lange herumdoktorn zu müssen damit es klappt

    dazu, beim mac ist im grunde alles dabei was man braucht (schlagt mich wenns nicht so ist)
     
    breiti, 30.09.2003
  3. Keule

    KeuleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Schau Dir DAS HIER mal an.
    Da findest Du evtl. noch etwas Kraft zur "Selbstüberzeugung".

    Selbstverständlich lassen sich Deine beschriebenen Ansprüche mit einem PC Laptop erledigen.

    ABER willst Du denn das?
    Oder entscheidet das "Dein" Finanzberater?
    ;)

    Herzlich Willkommen auf macuser.de !
     
    Keule, 30.09.2003
  4. breiti

    breitiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2003
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
     

    he, lass hier jetzt nichts auf meine truppengattung kommen, wir sind nicht alle so :p :D
     
    breiti, 30.09.2003
  5. macwoern

    macwoernMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
     

    Finanzberater? Bestimmt die Frau, gell? ;-)

    Also, ich bin auch erst seit Ende 2000 ein macianer und hatte vorher seit 1990 PCs und hab es keine Sekunde bereut, daß ich gewechselt habe!
     
    macwoern, 30.09.2003
  6. thebigc

    thebigcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Einstellungssache

    Natürlich geht das alles auch am PC.

    Ich hab trotzdem lieber meinen Mac und wie oben geschrieben
    sind die Preise der iBooks nicht zu verachten.

    Schau mal bei ebay da kann man öfter mal ein Schnäppchen machen.
     
    thebigc, 30.09.2003
  7. Jazz_Rabbit

    Jazz_RabbitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    33
    Man kann aber auch bei Ebay "teure" Schnäppchen machen, wenn Du weißt, was ich meine.
     
    Jazz_Rabbit, 30.09.2003
  8. gnorimus

    gnorimusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    Ich persönlich glaube, bei eBay kann man kein Mac-Schnäppchen machen. Die Teile gehen dort für unglaublich viel Geld raus.

    Ein neuer Mac, ist nur in der Anschaffung teuer. Alle folge Kosten sind ähnlich teuer für bei einem PC. Ausserdem ist der Restwert eines Macs wessentlich höher als bei einem PC. Das gleicht den Kaufpreis wieder aus!

    Ein iBook scheint für deine Ansprüche wirklich ausreichend zu sein. Wenn du ihn als Desktopersatz einsetzen willst. Würde ich dir auf alle Fälle einen 14" empfehlen. Ansonsten einen 12".

    gnorimus
     
    gnorimus, 30.09.2003
  9. thebigc

    thebigcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    und es gibt sie doch, die schnaeppchen

    ich hab meine 2 neuen macs bei ebay ersteigert.

    der desktop rechner war normal im preis, aber das powerbook war ein echtes
    schnaeppchen.
    man muss halt ne weile suchen (bei mir 4 wochen) und natuerlich auch ein bisschen glueck haben.
    das pb war ein halbes jahr alt und ich hab 1300,- euro weniger bezahlt.
    mit garantie und allem drum und dran, sehr guter zustand.

    ok, aber jetzt genug werbung fuer ebay
     
    thebigc, 30.09.2003
  10. celsius

    celsiusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    bei ebay habe ich schon sehr oft schnäppchen gemacht, aber vorsicht ist geboten!
    mal wollte mich letzte woche um 1800 euro ärmer machen, aber das schnell handeln hat mich noch vom schlimmsten abgehalten.
    denke aber das man nen PB 12" einen iBook vorziehen sollte, 867 MHZ kriegt man gerade für sehr wenig monetas......;)
     
    celsius, 30.09.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - einen Mac kaufen
  1. iLore
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.681
    Cousin Dupree
    27.05.2012
  2. Legionista
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.600
    Junior-c
    16.08.2010
  3. PATDERVARGA
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    475
    Struwelpeter
    06.10.2008
  4. DEFCONV
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    920
    Smurf511
    29.04.2008
  5. OskarMRz
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.401
    element115
    01.09.2007