Was für ein Defekt an PowerBook G3 Serie?

axelu

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.09.2018
Beiträge
26
Moin

habe jetzt eine Festplatte drin ( Thema von gestern ) und habe bemerkt das man auf dem Display zwar was erkennt , aber es ist extrem dunkel ( ich hoffe Ihr erkennt was auf dem Foto ).

Ist da die Hintergrundbeleuchtung defekt und wenn ja , kann man diese reparieren?

Es handelt sich um ein PowerBook aus 1998 mit 266MHz.

Gruss Axel
 

Anhänge

  • 20190703_111311.jpg
    20190703_111311.jpg
    163,5 KB · Aufrufe: 154

Roman78

Aktives Mitglied
Registriert
02.10.2006
Beiträge
5.335
Kann der Backlightinverter sein, also das was die Beleuchtung einschaltet.
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Registriert
19.10.2012
Beiträge
7.208
Kannst Du über die Tasten noch was regeln? Also z.B. noch dunkler machen?
 

Madcat

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2004
Beiträge
17.106
Das ist entweder der Inverter oder die CCL-Röhren.
 

steffensam

Mitglied
Registriert
13.10.2014
Beiträge
363
erst würd ich mal am Deckel wackeln, alle Stellungen ausprobieren.
dann, mal aufschrauben, ob ein Kabel gebrochen oder ab ist.
und, an einen 2. Monitor testen (dazu brauchst du ein Powerbook G3 Video Cable, und einen Adapter auf VGA)
 

axelu

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.09.2018
Beiträge
26
Gute Idee,am externen Monitor alles gut ( siehe Foto ) , aber brauchte keinen Adapter oder so,ganz normal über VGA
 

Anhänge

  • 20190703_133134.jpg
    20190703_133134.jpg
    161,6 KB · Aufrufe: 123

Roman78

Aktives Mitglied
Registriert
02.10.2006
Beiträge
5.335
Wieso am externen Monitor testen? Bild ist doch auch auf dem unteren da, also ist die Grafikkarte in Ordnung. Nur die Hintergrundbeleuchtung ist zu schwach oder aus. Also entweder Backlight selber (heißt meistens neuen Bildschirm oder aus 2 mach einen) oder der Backlightinverter.
 
Oben Unten