Was bringt .mac für 99 Euro

  1. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    43
    Hallo

    was bringt .mac für 99 Euro im Jahr ?

    Lohnt es sich ?

    Danke

    Stephan
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Guck mal, ob Du sowas auch hast ;)
     

    Anhänge:

    • Bild 2.png
      Dateigröße:
      9,3 KB
      Aufrufe:
      815
  3. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    43
    Nase
    ich wollte was von User hören die .mac benutzen :)

    auf der Apple Werbeseite habe ich ja schon geschaut
     
  4. elkmail

    elkmail MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Die Entscheidung ob es sich für DICH lohnt kann dir hier wohl keiner abnehmen.
    Informiere dich doch mal auf der Apple Seite über die Funktionen und wiege dann für dich selbst ab, ob du dafür 99 € ausgeben möchtest.

    http://www.apple.com/de/dotmac/
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Zu dem Thema gibt es hunderte Threads im Forum. Einfach mal die Suche bemühen. ;)
     
  6. Madnes2000

    Madnes2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    hab .mac seit ca. 2 Jahren und finde es völlig überteuert, möchte es aber nicht mehr missen!
    Allein die Synchronisation zwischen meinem G5 und meinem PB find ich spitze.
    Aus iPhoto mal eben ein paar Fotos online stellen.
    Die BackUp Software usw.
    Ich finde 50 Euro währe ein super Preis.
    Aber der größte Nachteil von .mac ist die Geschwindigkeit!
    Im direkten Vergleich ist ein Beamter schnell ;-)
    Gruß
    Mad
     
  7. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Ja, das stimmt. Da der Abgleich mit .Mac aber meistens im Hintergrund abläuft, ist die langsame Geschwindigkeit noch erträglich. Aber das und den Speicherplatz hätte Apple im Zuge der Macworld sicher verbessern können.

    Der Preis ist aber eigentlich in Ordnung. Wie ich schon in einem anderen Thema schrieb, wenn man es auf den Monat runter rechnet ist es weniger als die meisten Handyverträge. Und bei einem Handy muss man noch jede Gesprächsminute und jede SMS bezahlen.
     
  8. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    für umgerechnet ca. 55 EUR kannst es bei ebay usa kaufen.
     
  9. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    43
    kann man den .mac Account auch von einem Windowsrechner abfragen um Bilder downzuloaden
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Was meinst Du mit downloaden? Die iDisk selbst kannst Du unter Windows XP als Laufwerk einbinden, oder seit neuestem auch über einen Webbrowser erreichen.

    Wenn Du Bilder auf Deiner Homepage/iWeb Seite hast, dann kann man diese auch mit einem beliebigen Browser betrachten.

    Deine eMails, Safari Lesezeichen und das Adressbuch kannst Du ebenfalls von der .Mac Seite aus mit jedem Browser betrachten und bearbeiten.
     
Die Seite wird geladen...