was bringt "HD" beim 23er display?

Diskutiere das Thema was bringt "HD" beim 23er display? im Forum Mac Zubehör.

  1. fLaSh84

    fLaSh84 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    huhu!
    will mir demnächst nen neues 12er pb + passendes display :D zulegen
    habe mich jetzt schon fast endgültig für das 23er entschieden.

    welche vorteile hab ich denn gegenüber dem 20er durch das HD im namen (außer einem wesentlich höheren preis)? bringt das was z.b. für HD DVDs oder iMovie HD?

    falls nicht, was ist es dann. hab eben bisschen bei apple rumgesucht, allerdings nix gefunden...
     
  2. macmaniac_at

    macmaniac_at Mitglied

    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    26.09.2004
    AFAIK einfach nur die hohe Auflösung die HD-Geschichten unterstützen soll. Ansonsten ist es einfach größer, das war's...

    Wobei ich mir eher zwei 20" Displays als 1 23" Display kaufen würde. Als Externen Monitor für's Powerbook natürlich nicht, keine Frage.
     
  3. Blaubierhund

    Blaubierhund Mitglied

    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    baut nicht irgendein hersteller noch die alte pro-tastatur. ich meine da mal was gelesen zu haben. aber ich glaub die hat auch keine handballenauflage....
     
  4. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    16.344
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Wer suchet der findet... ;)
    Von der Apple Seite:

    High Definition

    Setzen Sie das 23" Apple Cinema HD Display ein, um die in Umgebungen für Fernsehübertragungen verwendeten HD-SDI-Signale (High-Definition Serial Digital Interface) in ihrer korrekten, nativen Auflösung anzuzeigen. Sie benötigen lediglich eine eCinema Systems Schnittstelle, um Funktionen zu aktivieren, die Ihnen noch nicht einmal mit einem teuren CRT-Monitor mit TV-Qualität zur Verfügung stehen.
     
  5. macmaniac_at

    macmaniac_at Mitglied

    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Deinen Post verstehe ich zwar nicht, aber dein Nick ist einfach nur cool :D
     
  6. Soweit ichs verstanden habe gibt es zwei unterschiedliche HD Auflösungen:
    1280 x 720
    1920 x 1080

    Für die zweite reicht also das 20er mit seinen 1680 x 1050 nicht aus. Das 23er mit 1920 x 1200 schafft das.
    Ob man das braucht...? Keine Ahnung. :p

    MfG, juniorclub.
     
  7. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Im Moment noch nicht, aber es wird sicherlich in absehbarer Zeit DVDs z. B. als HD geben - und dann sind 1920x1080 px super :)

    Bei meiner Production Suite ist eine Test DVD mit HD Content dabei (Unterwasserzeugs), die Bildqualität ist unglaublich, vor allem im Detail.

    Ich persönlich will endlich die 1080p Videokamera mit quadratischen Pixeln.

    Nicht zu vergessen, beim 23" hast Du einfach mehr Platz für die Applikationen.

    Frank
     
  8. macmaniac_at

    macmaniac_at Mitglied

    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Klar, andererseits sind 2x20" Displays nicht teurer und haben noch mehr Platz - wenn man also das Geld und den Platz hat und nicht auf HD schwört würde ich eher 2x20" Displays nehmen...
     
  9. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Ich schör auf HD und brauch den Platz, deswegen habe ich 23 + 20 :D Und noch ein 17" Studio TFT an dem Rechner :D :D

    F.
     
  10. ataq

    ataq Mitglied

    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    67
    Mitglied seit:
    05.03.2003
    ich warte nur auf tiger und somit auch auf die hd-dvd demos für den mac!
    hab soeben mein 23" bestellt! :D was meint ihr wann er da ist!
     
  11. doka

    doka Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.07.2004
    Ich schwör auch auf HD, wollte mir in den nächsten Monaten auch das 23" zulegen,
    da es auch bessere Test bekommen hat wie das 20".

    Was man auch nicht vergessen darf ist, das man mit einer HD lösung länger up to Date ist.
     
  12. CapFuture

    CapFuture Mitglied

    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Damit ich nicht einen Thread aufmache:

    Ist es möglich, das Display an einem normalen D-SUB VGA Anschluss anzubringen?
    Mein Sony Röhrenmonitor hat leider den Geist aufgegeben und liebäugle mit nem 20" CD... Leider besitzt meine Geforce3 (PC!!!) keinen DVI ausgang...
     
  13. j-man

    j-man Mitglied

    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Analogausgang an einem Tft ist nicht so toll - kauf' Dir doch einfach eine andere Billig-GraKa für 50 Euro, die hat dann DVI.

    EDIT: Hey, wir haben gleichviele Posts :)
     
  14. macmaniac_at

    macmaniac_at Mitglied

    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    26.09.2004
    AFAIK nein. Du kannst kein VGA (analog) Signal in einen DVI Anschluß (digital) einspeisen. Das Cinemadisplay würde nicht verstehen, was es damit machen soll...

    Da es aber Adapter von DVI auf VGA gibt (die nicht eben mega billig sind) gehts vielleicht auch umgekehrt?!
     
  15. fLaSh84

    fLaSh84 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    also die adapter von dvi auf vga sind doch recht günstig. gehen doch afaik bei 20-30€ los, is doch einfach nur nen kurzes kabel mit dvi an der einen und vga an der anderen seite.

    das thema cinema display an vga anschluss hat mich vor einiger zeit auch beschäftigt, da mein pb auch nur einen vga ausgang hat. nach längerer suche bin ich dann auf folgendes gestoßen: http://www.gefen.com/kvm/product.jsp?prod_id=1310
    ist der einzige mir bekannte vga auf dvi adapter.
    gibts in deutschland z.b. bei sdi-munich.de/index.php
    mir persönlich sind 263€+märchensteuer doch etwas zuviel, weshalb ich mich jetzt entschlossen hab mir gleich nen neues pb zum display zu holen (festplattengröße etc...)

    zum thema 1x 23" oder 2x 20": klar, wer den platz und zwei dvi-anschlüsse hat soll das tun, ist schließlich einiges mehr an arbeitsfläche. ich hab leider beides nicht, deshalb wirds wohl ein 23er...
     
  16. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Die analoge Ausgabequalität bricht schon bei 1600x1200 zusammen, 1920x1200 kann man total knicken. Vergiss die Idee mit einem Adapter.

    Frank
     
  17. CapFuture

    CapFuture Mitglied

    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Hmm, schade... Aber für meine Dose möchte ich wirklich nicht Geld ausgeben :(
    Dann schau ich mal bei Eizo vorbei (die einzig wahre alternative zu Apple's CD :D )
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...