Was bringt bessere Grafikkarte??

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von adam-brody, 04.02.2007.

  1. adam-brody

    adam-brody Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2007
    hi
    ich frage mich immer wieder was ne sau gute teure Grafikkarte einer jetzt zum Beispiel einer Intel GMA wie in meinem imac verbaut ist besser macht??
    danke
     
  2. flosama

    flosama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    05.07.2005
    Bringt dir mehr Punkte beim 3dMark.
     
  3. DystoBot

    DystoBot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Kannste Mädels mit beeindrucken.
     
  4. LnXrooT

    LnXrooT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    31.05.2003
    das ist eine relativ doofe Frage ;)

    Bessere Grafikkarte bedeutet in der Regel bessere Grafik bei Spielen (da wir ja hier im Spieleunterforum sind)

    Höhere Auflösung , es können mehr Bilder in der Sekunde berechnet werden, etc..
     
  5. hkphil

    hkphil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    16.11.2006
    Manches kann die interne Grafik GARNICHT - wie z.B. CivilizationIV läuft auf meinem Mini nicht, bzw. bleibt das Bild mehr oder weniger schwarz.
     
  6. ulfste

    ulfste MacUser Mitglied

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Hallo,

    für Spiele bringt eine gute Grafikkarte viel !

    Ich habe in meinen POwermac G4 MDD 1,25 DUAL die serienmäßig verbaute Geforce 4MX TI mit 32 MB gegen eine Radeon 9800 Pro mit 128 MB eingetauscht.

    Im normalen Arbeitsbetrieb ist praktisch kein Unterschied zu bemerken.

    Obwohl ich kein "Spieler" bin, hab ich mir aber mal ein paar Ego-Shooter zum Download besorgt ( AA, Sauerbraten ) und verglichen.

    Tja, Unterschied wie Tag und Nacht.

    Mit der Nvidia Geforce war ein flüssiges Spielen nur mit niedriger Auflösung und gerinngen Deatils möglich. Im Gegensatz dazu flutschten die Spiele mit der ATI Radeon wie Sau.

    Ich war total überrascht, was mit so einer Karte aus dem alten G4 heraus zu holen ist. :eek:

    Aber wie anfangs angemerkt ! Sobald ich mich der normalen Tätigkeit widme, ist es mit der Herrlichkeit vorbei und ich bemerke keinen Unterschied mehr. :(
    Die Hardcore Spieler können Dir bestimmt mehr zum Thema fps etc. erzählen.

    Viele Grüße

    Ulf
     
  7. LnXrooT

    LnXrooT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    31.05.2003
    auf gut Deutsch:

    Wennste zocken willst, kauf dir einen imac und kein macbook/macmini ^^
     
  8. adam-brody

    adam-brody Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2007
    ich hab nen imac aber halt den für 999 EURO mit der intl gma, kann man mit der zb. battlefield 2 zocken wenn es des für mac geben würde??
     
  9. Al Dee

    Al Dee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.10.2004
    nun vllt könntest du es per boot camp spielen aber ich denke mal das macht einfach keinen spaß weil es wie sau ruckeln würd
     
  10. DystoBot

    DystoBot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Definitiv nicht. Also die X1600 muss es schon sein.
    Eventuell gibt es einen Vektorgrafik Mod mit dem das dann doch geht :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen