was bekommt man für den PM G5

Diskutiere das Thema was bekommt man für den PM G5 im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.414
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    hallo,

    was meint ihr würde ich noch für diesen PowerMac G5 bekommen?

    Powermac G5 Dual. 2 Prozessoren mit jeweils 2 GHz (Early 2005)
    4,0 GB RAM (4 x 1 GB PC3200 bei Gravis Berlin am 25.02.2008 gekauft)
    Grafikkarte: ATI Radeon 9600.
    2 x 500 GB Samsung Spinpoint
    Original - CD Mac OS X Tiger 10.4
    Apple Mac OS X Leopard 10.5 (am 10.03.2008 gekauft und installiert)

    gruß

    steffen
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück Mitglied

    Beiträge:
    6.631
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    http://www.macnews.de/datenbanken/gebrauchtpreisliste/77426.html

    mal so als orientierung...
     
  3. Tom127

    Tom127 Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    21.11.2005
  4. ruppi!

    ruppi! Mitglied

    Beiträge:
    6.985
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    schau mal hier.
     
  5. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.414
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    super danke für die links

    hab rausgefunden bei mac2sell dass der g5 noch ca. 1110 euronen wert sein soll

    naja mal sehen

    gibts noch andere gute verkaufswege außer ebay für solch eine maschine?
     
  6. ruppi!

    ruppi! Mitglied

    Beiträge:
    6.985
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    hier im forum gibts doch einen anzeigenbereich....
     
  7. dasich

    dasich Mitglied

    Beiträge:
    7.073
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    1110 Euro kriegste für die Kiste sicher nicht mehr, das glaube ich nicht. Ich denke 800 Ocken sind da realistischer.


    dasich
     
  8. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.414
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    auch nich mit 4 gb ram und 1 tb hdd?
     
  9. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.727
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...1100 euro?

    ...Wahnsinn, ich hab den vor 2 Jahren für 1300 euro im refurbish-store gekauft :D
     
  10. Naja der Refurb ist ja im Vergleich auch nicht wirklich repräsentativ. Ich würd da eher den normalen Neupreis für die Kiste nehmen...

    Ich würd so um die 950 Euro hinlegen, wenn ich Bedarf hätte...

    Grüsse, Steven
     
  11. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Steffen, hattest Du Dir vor kurzem nicht erst einen aufgepimpten G4 zugelegt, diesen wieder verkauft und bist nun auf den G5 als Server umgestiegen? Meinte ich nicht damals schon, dass diese Xperimente (;)) bald so teuer sind wie ein Xserve?

    Warum willst Du den G5 nun schon wieder wegtun? Ich dachte, die Performance als Server ist im Gegensatz zum G4 jetzt ausreichend?

    2nd
     
  12. Oetzi

    Oetzi Mitglied

    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    du hast ja nun ein paar hilfreiche links bekommen.....
     
  13. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.414
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    hehe

    man wird hier also doch von einigen leuten erkannt.....

    beeindruckend....

    ja du hast vollkommen recht habe mir den g5 zugelegt habe mir noch ram um hdd gekauft und habe ihn 2 - 3 wochen getestet auch mit der server version usw.

    aber es gibt noch ein paar punkte die einfach zu risikoreich sind.

    und ich weiß nicht ob ich der kiste das noch zumuten soll solch sachen.

    ich habe eben mein macbook aufgeraucht und musste neu installieren und ich habe ehrlich gesagt ziemlich viel schiss, dass es mit dem weitaus älteren g5 auch so passieren könnte

    haste nicht interesse ;)
     
  14. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Was für Sachen mutest Du denn der Hardware zu, dass die in Schall und Rauch aufgeht?

    Ich bin nach wie vor mit meinem G4 mit den 4.5 TB als Backup-Server zufrieden. Ferner sind die Arbeitsplätze seit 2 Wochen nun auch komplett auf Intel-Macs umgestellt - ich bin also froh, dass ich die G5 Rechner los bin. Wir hatten vier Jahre 2 Stück davon.

    Übrigens waren Deine Bedenken bei mir Grund, keine G5 mehr ohne Garantie zu beschäftigen – zu teuer im Schadensfall. Beim G4 ist es fast egal, ich habe sogar noch einen 2. als Reserve im Schrank stehen (110 EUR gebraucht). Wenn ein G5 wegknallt, wird es teuer...

    2nd
     
  15. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.414
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    naja zum einen habe ich noch kein programm gefunden was nicht soo wahnsinnig teuer ist was auf mac und windowes mit netzwerkordnern klarkommt

    und zum anderen ist die einrichtung von den zugriffsrechten bei dem fileserver extrem blöde geregelt so schlimm, dass ich fast nen techniker hätte kommen lassen der das einstellt bloss ich hab kein bock dauernd jemanden kommen zu lassen deswegen habe ich mir ausgedacht, dass es besser ist, jeder verwaltet seinen mist auf seinem rechner mit der ordentlichen backup platte dran und dann ist gut.

    ich habe zwar nen apple test mit dem g5 durch aber irgendwie trau ich dem dingens nicht so

    wieso habt ihr die g5 entsorgt?

    gingen diese öfters kaputt oder was war?
     
  16. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Nee, da war nichts kaputt. Nach 3 + 4 Jahren pro Rechner, kompletter Abschreibung und abgelaufener ACPP Garantie wurde es Zeit für was Neues. Die Rechner haben ihren Dienst bei uns zur Genüge getan und nun ist alles besser, schneller, bunter und überhaupt ;)

    Gerade wegen dem Backup von 3 Arbeitsrechnern bin ich mittlerweile froh, dass das täglich vollautomatisch bei uns auf den Server läuft. Da muss sich niemand mehr kümmern und falls wirklich mal was kaputt geht, ist ein aktuelles Backup da. Der G4 geht nachmittags automatisch an, kriegt per Netzwerk seine Daten via Gigabit Ethernet von den Klienten (das Backuptool läuft im Hintergrund) reingedrückt und legt sich dann wieder schlafen. Am Arbeitsplatz selber merkt man so gut wie nichts davon (bis auf einen Pieps, wenn es fertig ist) - perfekt für uns.


    2nd
     
  17. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.727
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...ist aber ja nicht so, das G5s dauere wegenallen ;)

    ...bei mir laufen diverse G5 seit Jahren einwandfrei, ein dual 1.8 zudem seit langem als Files- und Webserver.
     
  18. Burning_Dice

    Burning_Dice Mitglied

    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Da sollte etwas mehr drin sein als 800. Ich habe meinen Dual 1,8 mit Radeon 9600, 2GB RAM und 260GB HD gerade für 750 verkauft.
     
  19. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.414
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    auf was für rechnern arbeitet ihr jetzt 2nd? imacs oder wie in deinem blog erwähnt nen aufgebohrter mini?

    wo hast du deinen verkauft bei ebay?

    aber es kann dir auch keiner sagen wann einer abrauchen könnte.

    und irgendwie find ich das nicht beruhigend.
     
  20. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.727
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...ein bischen paranoid, oder?

    ...ich sehe nicht, das irgend ein anderer Server in der Liga zuverlässiger ist.

    ...zudem ist eh alles an Platten redundant.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...