Warum werden Trolle überall ausgegrenzt?

Diskutiere das Thema Warum werden Trolle überall ausgegrenzt? im Forum MacUser Bar

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Philosoph

    Philosoph Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.04.2004
    Hallo, wie kommt es, dass jeder Normalo gegen Trolle Hass empfindet? Mich fasziniert dieses Phänomen wirklich sehr, was ist der Grund? Warum akzeptieren die Normalos die Trolle nicht so, wie sie sind und missbrauchen jedes mal das Wort "Troll" als Schimpfwort? Ist es Neid, die Angst, dass es jamanden gibt, der überlegener ist? Ein Troll zu sein ist, find ich, etwas ganz Besonderes, eine Gabe, könnte man sagen, nicht jeder hat die Chance einer zu werden. Deshalb sollte man die Trolle ehren anstatt sie überall fertig zu machen! PRO-TROLLE!
     
  2. Thommy

    Thommy Mitglied

    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.06.2003
    :rolleyes: :o

    Gründe doch eine Partei !
     
  3. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.485
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    ...der schon wieder... :rolleyes:
     
  4. shortcut

    shortcut Mitglied

    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    26.04.2004
     

    so lange sie unter sich bleiben und niemanden nerven, können sie ja bleiben wo sie wollen. von mir aus auch dort, wo der pfeffer wächst...
     
  5. Die Trolle sind schon oben und niemand hats gemerkt.

    Sie haben einfach das r aus dem Namen gestrichen und sich auf bestimmte Köpfe gesetzt. Daran erkennt ihr sie sofort.
    :D

    Discovery
     
  6. @Philosoph,

    Knieschuss ... :rolleyes:

    PS: Trolle arbeiten nicht mit Macs!
     
  7. HAL

    HAL

    Auszug ais der Wikipedia:


    ...snip...

    Der Internet-Troll

    1. Im Internet werden Menschen als Troll bezeichnet, die Beiträge verschicken, mit
    denen sie erkennbar nur provozieren wollen ohne einen wirklichen Beitrag zur Diskussion
    zu leisten.

    2. Trolle bewegen sich vor allem in Diskussionsforen bzw. Newsgroups, aber auch in Wikis
    und auf Mailinglisten. Ihr Ziel ist es, Diskussionen um ihrer selbst willen auszulösen oder
    zu betreiben ohne wirklich am Thema interessiert zu sein, wütende Antworten
    auszulösen, Menschen mit anderer Meinung zu diskreditieren oder eine Diskussion zu
    sabotieren, indem eine unangenehme Atmosphäre geschaffen wird.

    3. Häufig werden jedoch Diskussionsteilnehmer, die lediglich eine kontroverse Meinung
    äußern, als Troll diskreditiert, um so einer sachlichen Diskussion aus dem Wege zu
    gehen.

    Quelle: wikipedia.org


    ...snip...

    Bezogen auf Deine Person sehe ich es so:

    1. In der kurzen Zeit, in der Du hier Mitglied bist, hast Du mehrfach Postings gebracht,
    die ohne grosse Schwierigkeit als Provokation der allgemeinen Harmonie zu betrachten
    sind. Von daher bist Du das Paradebeispiel eines Trolls.

    2. Wie bereits einen Punkt vorher angedeutet, hast Du mit deinem Umgangston
    Diskussionen ausgelöst, die von den anderen Teilnehmern im Forum mit Abneigung
    und Verärgerung reflektiert wurden. Das schlimme daran: Ich habe Dich bereits
    ermahnt, und Du hast es offensichtlich immer noch nicht begriffen, denn dieser
    Fred erscheint mir wie das Gequengel eines kleinen Rabauken, der nicht einsehen
    will, dass er Mist gebaut hat und deswegen bereits auf die Finger geklopft wurde.

    3. Niemand hier im Forum würde von sich aus einer Diskussion aus dem Weg gehen,
    wenn sie denn sachlich und mit halbwegs vorhandenen Sachverstand eingeleitet
    wird. Aber wenn man die Historie deiner Postings betrachtet, sind wir wieder bei
    Punkt 1: Es ist zu offensichtlich, dass Du auf Konfrontation und schlimmer noch,
    Provokation aus bist. Von daher wird es nicht nur mir sehr schwer fallen, Dich
    als ernsthaften Gesprächspartner zu betrachten. Deshalb möchte ich Dich noch
    einmal eindringlich bitten, dein bisheriges Verhalten zu überdenken.

    Vielen Dank für die Beachtung aller Sicherheitsmassnahmen.

    :)
     
  8. jokkel

    jokkel Mitglied

    Beiträge:
    3.745
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    *Philosoph vergifteten Keks geb*
     
  9. SchaSche

    SchaSche Mitglied

    Beiträge:
    8.623
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
     


    Kopfschuss passt besser!


    @Philosoph:

    Wenn rumtrollen für dich eine Tolle gabe ist, bist zu nicht zu beneiden!
     
  10. Ceekay

    Ceekay Mitglied

    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Ein Thread, der das Thema Trolle betrollt. Das ist doppelte Trolligkeit und die hebt sich ja bekanntlich auf. Das heißt Philosoph ist gar kein Troll! ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Trolle überall ausgegrenzt?
  1. Time4more
    Antworten:
    160
    Aufrufe:
    10.840
  2. doubleh
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    2.146
  3. paralyzed
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    767
  4. arin85
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    4.871
  5. jumapari
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    992
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...