Warum 'stottert' DVD-Laufwerk?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von miromac, 30.01.2007.

  1. miromac

    miromac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.09.2005
    Hallo zusammen,

    habe meine Diashow von iPhoto o6 als QT-Film exportiert und dann mit
    Toast 06 in meinem iMac G4 unter OS X 10.4.8 auf eine leere DVD-RW (von Memorex) gebrannt. Beim Abspielen der DVD kommt es vor, daß die Diashow
    stehen bleibt und das eingebaute SuperDrive-Laufwerk ungewohnte Geräusche
    von sich gibt. Oft geht die Diashow nach einigem Warten weiter. Manchmal erscheint auch beim Einlegen der DVD der Hinweis: DVD reagiert nicht! Merkwürdigerweise werden alle gekauften DVD ordentlich abgespielt!!! (Habe inzwischen auch einmal eine Reinigung des DVD-Laufwerks vorgenommen) Was sollte ich beachten, damit ich meine eigenen DVDs auch
    vernünftig abspielen kann, fragt

    miromac :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  2. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Wird die DVD am Mac so widerwillig abgespielt oder an einem andern Gerät? Manche, oft ältere, Laufwerke kommen mit gebrannten Medien nicht gut klar, besonders bei RW- oder RAM-Medien. Manchmal hilft dann ein Medium eines anderen Herstellers, manchmal ist es scheinbar generell so. Um das rauszufinden, solltest du die DVD auch mal in einem anderen (neueren?) Gerät testen.
     
  3. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Du hast nicht zufällig einen Aufkleber (Label) auf die DVD geklebt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen