Warum sollte ich mir dieses PB kaufen oder warten?

ikari

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.06.2003
Beiträge
6
ALSO:
Ich bin ein Einsteiger in den MAC, habe mich aber schon zu 95% durchgerungen ein Macuser zu werden.
Nun ist doch die Sache, daß:
a) immer neue Sachen rauskommen zZT,
b) ich meine Errungenschaft mit auf Reisen nehmen soll,
c) ich nen gute Leistung haben möchte,
d) mein PBook in meinem Heimnetzwerk mit PCs funzen sollte.
e) Linux auch drauf haben sollte.

So wegen der Reisen schwebt mir ja das 12" vor, wo aber auch
u.a der Cache gegenspricht, oder ist der etwa ausreichend?
das 15,2" ist eigentlich zu groß.Oder?
Außerdem reizt mich das Airport extreme bei dem kleinen.
Hmmm, was würdet ihr ( Erfahrungsmäßig und Vernunftsmäßig)
empfehlen?
Sollte ich warten? auf was sollte ich warten?

Danke für eure Antworten

Ikari
 

Arminio

Mitglied
Registriert
19.12.2002
Beiträge
772
nach der gestrigen G5-Show ist es nicht einfach, eine empfehlung zu geben.

sicher ist, in den nächsten 2 bis 3 wochen werden die powerbooks upgegraded.

wie du in diversen beiträgen sicher schon gelesen hast, sagen die einen, der G4 bleibt im powerbook, andere rechnen mit einem G5.

da apple seine komplette consumer-line vor der gestrigen wwdc still upgegraded hat und die die powerbooks auf jeden fall bald ein upgrade kriegen, macht es für mich nur sinn, wenn die nächsten pb gleich mit g5 kommen. sonst hätte apple so ein kleines powerbook-upgrade vor der wwdc gebracht.

der g5 ist einfach sauschnell, ich empfehle dir, noch zwei, drei wochen ins land ziehen zu lassen.

apple hat mit den g5 für die powermacs (desktops) gesprächsstoff für ein, zwei wochen geliefert. danach kommt dann der nächste hammer.

ob 12 oder 15 zoll, die pb sind so kompakt und leicht, beide kommen in frage.
 

Grady

Aktives Mitglied
Registriert
25.04.2003
Beiträge
2.347
Wenn dir die Anfälligkeit/das Aussehen des Gehäuses und die fehlenden Komponenten wie FireWire800, integriertes Bluetooth und Airport Extreme nichts ausmachen oder du nicht alles brauchst, ist das 1Ghz-Modell mit 15" schon recht ordentlich.
Die Preise purzeln jetzt auch richtig (gravis.de) und werden weiterhin sich dem unteren Ende der Skala nähern.

Sollte es neue PBs geben, dann wohl das 15" mit Alu und allgemein einem höher getakteten G4. Dass der G5 noch nicht bereit für ein Notebook ist, kann man in anderen Threads hier nachlesen.


Solange die Notwendigkeit nicht unbedingt besteht, sind ein paar Wochen mehr oder weniger nicht schlimm und könnten doch was bringen hinsichtlich der neuen Modelle.


P.S.
wwdc still upgegraded hat
Das ist weder ein deutsches noch ein englisches Wort. ;) Will sagen, man versteht es noch, nur... :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

Wildwater

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2003
Beiträge
11.157
immer neue sachen erscheinen in der computerwelt laufend. es ist allgemein bekannt, dass der alterungsprozess in diesem segment rapide ist. (wenn du heute die neuerschinung von gestern kaufst ist sie morgen veraltet)

dass der G5 bald in den powerbooks erscheint erwarte ich nicht, da beim G4 auch mehr zeit verging (powermac 1999, powerbook 2001) ausserdem hätte sich apple nicht die mühe gemacht für ein halbes jahr die powerbooks 12" und 17" zu entwickeln, wenn dann im neuen 15" der G5 drinnen ist.

ich selbst besitze ein 12" powerbook und kann dies weiterempfehlen.

gruss
wildwater
 

imagick

Mitglied
Registriert
28.08.2002
Beiträge
185
G5 im Powerbook

Ich denke auch, dass man nicht in nächster Zeit mit dem G5 im Powerbook rechnen kann, dafür ist die Leistungsaufnahme (Stromverbrauch) bei IBMs Prachtstück einfach zu hoch.

Wahrscheinlich gibt's aber demnächst (im Laufe der nächsten 2 Monate) eine neue Revision des 15"-Powerbooks, das dann den AluBooks angeglichen wird. Wenn wir Glück haben gibt's auch einen stromsparenderen G4 (der 7457 von Motorola) und eine neue Grafikkarte dazu.

Ich warte ja jetzt wirklich schon lange genug drauf ... ;)

Allerdings wird das Display eher ein wenig größer als jetzt (man liest ja von 15,4"), also wäre das für dich eher ein Grund gegen das 15"-Buch. Ob's tatsächlich in naher Zukunft ein 12"-Buch mit L3-Cache geben wird, wage ich mal zu bezweifeln. Und vor allem wird das kleine Powerbook wohl kaum in absehbarer Zeit noch billiger werden ...
 

ikari

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.06.2003
Beiträge
6
Hmm, also ne richtige Antwort war das nicht alles

Danke für eure Beiträge, wenn sie auch nicht alle geholfen haben.
Ich werde im stillen also noch 2-3 Wochen, oder auch mehr warten, auch wenn das so entsetzlich ist wie vor Weihnachten als kleines Kind schon vor der Bescherung in die Kirche gehen.

Aber trotzdem würden mich Erfahrungswerte mit dem 12" und 15" brennend interessieren.

Also vielen Dank
Ikari
 

Winn

Mitglied
Registriert
07.11.2002
Beiträge
429
Hey,

Ich hatte mir Dezember 2002 ein PB G4 667MHz geleistet und bin rundum zufrieden (gibt immer und stets diverse Feature die dann doch nicht funktionieren oder zumindest wie angedacht, wie verkündet wurde, aber das gilt für ALLE Betriebssysteme), wenn ich mir meine Kollegen oder Freunde anschaue, dann rennen die mit ihrem PC Laptop schnurstracks zur nächsten Steckdose, während ich wohl mind. 4 Stunden warten kann... :D

Ich an Deiner Stelle würde definitiv warten bis Panther als Betriebssystem direkt im Preis mitinbegriffen ist. Steve Jobs hatte da was leuten lassen und ich vermute mal, daß Panther schneller laufen wird, als das jetztige Jaguar. Ob's dann das neue 15'4 Alu PB ist oder nicht, eigentlisch wurscht... Umsatztechnisch macht es keinen Sinn 12"er und 17"er PB's einzuführen, die 15" aufzurüsten, um dann "4 Monate" später Neue Bessere auf den Markt zubringen...

Last but not least, mit dem Switch zum Mac steigst Du in eine "ganz andere" Welt ein, als Du sie vom PC gewohnt bist ! Die Denkensweise in der MacWelt ist anders und braucht seine Zeit ! Einiges was Du aus der PCWelt kennst, geht in der MacWelt anders, also mußt Du nach dem Kauf Zeit für Dich und Deinem Mac einplanen "und" auch Geduld mitbringen...

Und wenn Du Fragen hast, dann bist Du bei MacUser.de vollkommen richtig, dann brauchste nicht soooviel Geduld ;)

Winn
 

ikari

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.06.2003
Beiträge
6
Vielen Dank für die Auskunft.
Ich wollte ja eigentlich ein Subnotebook kaufen, was auch logisch heißen müßte ich kaufe mir ein PB12", nunja. Wieviel wird denn das Betriebssystem kosten?

Ich brauche das PB spätestens im September, also dann muß ich es aber auch gleich voll nutzen ohne Eingewöhnungszeit, was ich sehr unglücklich finden würde.

Warum sind denn alle so heiß auf das PB15,4" mit Alugehäuse?

Vielen Dank.
Ikari
 

alk

Neues Mitglied
Registriert
25.06.2003
Beiträge
39
panther

hab gelesen das es noch bis zu 6 monaten dauern kann bis panther raus kommt stimmt das?????????
 

Winn

Mitglied
Registriert
07.11.2002
Beiträge
429
Warum sind denn alle so heiß auf das PB15,4" mit Alugehäuse?

Keine Ahnung ! Das TFT ist um 0.4" größer, vielleicht noch diverses Andere...

hab gelesen das es noch bis zu 6 monaten dauern kann bis panther raus kommt stimmt das?????????

Soll September rauskommen, ich hoffe früher...

Winn
 

imagick

Mitglied
Registriert
28.08.2002
Beiträge
185
Re: panther

Original geschrieben von alk
hab gelesen das es noch bis zu 6 monaten dauern kann bis panther raus kommt stimmt das?????????
 

Steve hat von "vor Ende des Jahres" gesprochen. Im Apple-Jargon bedeutet das normalerweise "am Ende des Jahres". Also in ca. 6 Monaten ...
 

imagick

Mitglied
Registriert
28.08.2002
Beiträge
185
Original geschrieben von ikari
Warum sind denn alle so heiß auf das PB15,4" mit Alugehäuse?
 

Du meinst welche Gründe es neben BT, Airport Extreme, FW800, beleuchteter Tastatur, aktueller Grafikkarte und höher auflösendem Display geben könnte, sich für ein AluBook zu entscheiden?

:D

Das Alu-Gehäuse! Es ist (zumindest bei 12"- und 17"-Book) wesentlich stabiler, unempfindlicher und verwindungssteifer als dasjenige des TiBooks. Wenn man sein PB die ganze Zeit mit sich rumschleppt, so wie ich das tun muss, dann ist das TiBook einfach ein bisschen zu empfindlich. Ich habe ständig Angst, dass was kaputt geht.
 

whooshki

Mitglied
Registriert
21.05.2003
Beiträge
315
Hey ikari,
wo man sich überall trifft. :D
Da wir ja schon bei Intro über die Powerbooks diskutieren,
verzichte ich hiermit auf einen Beitrag. :p

Viele Grüße,
Tobias
 

imagick

Mitglied
Registriert
28.08.2002
Beiträge
185
Original geschrieben von ikari
Vielen Dank für die Auskunft.
Ich wollte ja eigentlich ein Subnotebook kaufen, was auch logisch heißen müßte ich kaufe mir ein PB12", nunja. Wieviel wird denn das Betriebssystem kosten?
 

Panther alleine wird voraussichtlich €129 kosten.

Original geschrieben von ikari
Ich brauche das PB spätestens im September, also dann muß ich es aber auch gleich voll nutzen ohne Eingewöhnungszeit, was ich sehr unglücklich finden würde.
 

Also wenn du ein Subnotebook mit guter Ausstattung zu sehr fairem Preis willst, dann ist im Moment das 12"-Powerbook wirklich eine sehr gute Wahl. Es wird kaum im Preis weiterfallen und ich glaube nicht wirklich an eine Revision bis September (andere Leute schon).
 
Oben