Warum so viel Speicherverbrauch in Library für Mail

Diskutiere das Thema Warum so viel Speicherverbrauch in Library für Mail. Hi, ich brauche da mal eine Erklärung zum Mail-Speicherverbrauch in Library. Mein MacBook 11...

Dirkk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2010
Beiträge
250
Hi,

ich brauche da mal eine Erklärung zum Mail-Speicherverbrauch in Library.

Mein MacBook 11 Zoll hat eine Speicherkapazität von 500 GB.
Davon sind noch ca. 210 GB frei.
Somit belegt 290 GB.

Ich hatte zuvor alle Daten von mir von dem Gerät entfernt und extern gesichert.
Es waren auch nie iPad oder iPhone Sicherungen drauf usw.

Da fragte ich mich nun, warum noch so viel Speicherplatz belegt ist?

Ich nutze das Gerät beruflich vorrangig für Mails, verwende Mail am Mac und verwalte über iCloud.
Unter Lokal ist nichts abgelegt.
Grundsätzlich lösche ich eingegangene und gesendete Mails die erledigt sind.
Außer Anrufbeantworter-Anhänge im wav-Format die ich unter Mail-iCloud ablege.

Bei meiner Suche sehe ich nun, daß der Library-Ordner im Mac 190 GB groß ist.
Allein der darin enthaltene Ordner -Containers- ist 150 GB groß.
Und der einzig darin enthaltene Ordner im GB-Bereich -com.apple.mail- ist 60 GB groß.

Unter com.apple.mail---Data---Library---Logs---Mail befindet sich eine derart große .txt Datei neben weiteren kleineren txt-Dateien. Alle mit meinen verschiedenen Mailadressen bezeichnet.

Was sind das für txt.Dateien bzw. wofür sind die da.
Wozu werden die angelegt und was passiert wenn ich sie löschen würde.

Ich möchte es nur verstehen....
 

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.684
Die Logdatei wird vermutlich auf Grund eines Fehlers so groß sein, da wird etwas Amok laufen und das wird mitgeschrieben und bläht sich dann mit der Zeit so auf.
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.209
wahrscheinlich hast du mal unter verbindung prüfen die protokolldateien aktiviert.
dort den haken mal wieder weg machen und die alten log dateien löschen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dirkk und dg2rbf

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.684
Sofern es die Verbindungsprotokolle sind, auch überprüfen, welcher Account da Probleme bereitet und Amok läuft (sich also die Protokolle anzeigen lassen und in der Listendarstellung dann über die Größe den Account herausfinden), nicht das Mail dann andere Probleme bereitet, wie zum Beispiel das Herunterfahren/den Ruhezustand verzögert oder ganz verhindert.
 
Oben