1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum Sind gebrauchte Mac so unverschämt teuer?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von DrLoBoChAoS, 07.06.2005.

  1. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    kurz und knapp

    ich hätt gern nen Power mac G4 ab 400MHz restliche ausstattung ist mir ziemlich schnuppe

    nur irgendwie finde ich die Preise für diese geräte unverschämt hoch
    fasse ich das nur falsch auf oder hab ich irgendwas nicht mitbekommen
    ich Finde 300euro für nen PM G4 400 mit 128-256Mb ram und ner 10Gb Platte ziemlich naja überteuert
    kann mich mal einer aufklären warum?
     
  2. soulkrates

    soulkrates MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Qualität ist teuer. ;)
     
  3. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Der Markt macht die Preise.


    Kennst Du diese Regel nicht?? :rolleyes:
     
  4. HAL

    HAL

    Schau mal im PC Bereich nach einem Rechner aus dem Jahr, in
    dem der PM G4 400 erschienen ist und versuche auf dem mal,
    ein aktuelles Windows laufen zu lassen. ;)

    Sind halt fleissige Arbeitstiere, die immer noch einen sehr guten
    Job machen. Deshalb die beständigen Gebrauchtpreise.
     
  5. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    Also auf nem P2 400Mhz mit irgend ner GF2 oder so lass ich dir ohne Probs nen Win XP Laufen
     
  6. HAL

    HAL

    Ein G4 400 entspricht eher einem P III mit 700 - 800 Mhz. Die Performance
    eines P2 400 ist unter aller Sau, von Arbeiten kann da mit XP nicht die Rede
    sein. Wenn Dir ein Mac zu teuer ist und Du mit einem P II "arbeiten" kannst:
    Bleib dabei.
     
  7. soulkrates

    soulkrates MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    @ HAL

    Ruhig, nicht aufregen... ;)
     
  8. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Ich finde den Marktpreis für mein Powerbook G3/400 absolut unter aller Sau. 400,- € da lohnt sich ja das einpacken und zu Post tragen nicht. :mad:
     
  9. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    P3 7/800 ist doch noch okay, mein Bruder nutzt immer noch so einen und es läuft eigentlich garnicht schlecht...

    Wie auch immer. Da man Mac Minis ja schon deutlich unter 500 Euro bekommt, sollte man im Zweifelsfall vielleicht eher so einen kaufen. Bin mir nämlich garnicht mal so sicher ob es tatsächlich Sinn macht so ne alte Powermac-Mühle zu kaufen, wenn es nen wesentlich stärkeren Neurechner für unwesentlich mehr Geld gibt.
     
  10. HAL

    HAL


    *grins* ich bin ruhig. fragen sie meinen anwalt. ;)