Warum machen Prozessoren eigentlich Geräusche?

B

badamfh

Hallo,

also ich hab da mal eine (dumme?) frage. Warum machen Prozessoren eigentlich so knackende geräusche? Die transistoren sind doch so klein!

Naja, mir ist auch aufgefallen dass die beim iBook G4 PPC zb lauter sind als bei nem P4, woran liegt das?

Danke
 

quack

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
6.402
Knackende Geräusche vom Prozessor, die man auch noch ausserhalb des Gehäuses hört?
Was hast du denn für Geräte?
 

freso

Mitglied
Mitglied seit
27.09.2002
Beiträge
1.294
verwechselst du da nicht gerade was. ich glaube eher, dass die festplatte knackt und nicht der prozessor
 

Artaxx

Mitglied
Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
6.316
Ein Prozessor sollte eigentlich nicht hörbar knacken. Ich könnte mir das lediglich durch Ausdehnung und Abkühlung erklären, aber das sollte man bei so einem Präzisionsteil auch nicht hören.

Tippe auch eher auf die HDD.
 

jorg202

Mitglied
Mitglied seit
18.11.2003
Beiträge
77

Zuse Z1 von 37?
 

Lor-Olli

Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
9.082
Das einzige Geräusch, dass ich von einem Prozessor hören konnte (ohne Stethoskop…), war als mir einmal einer den Hitzetod gestorben ist. Das klang überhaupt nicht gut und hat noch weniger gut gerochen…
 

Gray

Mitglied
Mitglied seit
09.06.2005
Beiträge
2.385
hab ich mich auch schon oft gefragt, dann ist es wohl die HDD...:)
 
B

badamfh

mhhh ich dachte immer das wär der prozessor, was macht denn die festplatte für knackende geräusche? also mein ibook ist ja normalerweise sehr sehr leise, man hört nur das sehr leise "rauschen" der festplatte. aber ab und zu knackt es so komisch, sind das die datenköpfe der festplatte?
naja, am pc gab es ja so eine kontrolleuchte, wann der prozessor was machte. und immer wenn die an war knackte es auch so.

da ist auch nichts kaputt, weil das ist schon immer so und es läuft auch noch. ich kanns euch ja mal aufnehmen wenns sonst niemand kennt :D
 

jorg202

Mitglied
Mitglied seit
18.11.2003
Beiträge
77
Konrad Zuse schrieb:
Hääääääähemmmmm!!!:confused:
quack fragte, was badamfh denn für Geräte hat, die im Betrieb knacken.
...bei dem Teil haben die CPUs bestimmt im Betrieb geknackt. :D
 

vert

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2006
Beiträge
388
wo kommt denn das geräusch her?
ich tippe doch auch mnal stark auf die festplatte.
im gegensatz zum CPU gibt es in einer festplatte beweglich teile, also auch geräuschquellen. der prozessor tickt so schnell, das hörst du nicht (dein hund vieleicht schon:D )
ne festplatte erzeugt ein leichtes rauschgeräusch, und manchmal ein elektrisches summen, sowie ein knacken oder rattern bei zugriffen. "früher" war das mal richtig laut und viel penetranter, inzwischen ist es (zumindest bei langsam drehenden notbook platten) recht harmlos.
mein großer win spielerechner teilt mir seine festplattenzugriffe auch mit wenn ich einen stock tiefer auf dem klo bin, also mach dir keine sorgen über das bischen geknacke.

vert
 

Ghettomaster

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2005
Beiträge
831
badamfh schrieb:
naja, am pc gab es ja so eine kontrolleuchte, wann der prozessor was machte. und immer wenn die an war knackte es auch so.
Das war nicht die Kontrolleuchte für den Prozessor sondern die für die Festplatte. Was du hörst ist garantiert die Festplatte. Da es sich um eine Notebookplatte handelt dürfte das "knacken" vom parken/entparken der Festplattenköpfe herrühren.

CU
Ghettomaster
 

vert

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2006
Beiträge
388
badamfh schrieb:
naja, am pc gab es ja so eine kontrolleuchte, wann der prozessor was machte. und immer wenn die an war knackte es auch so.
das muss aber schon lang hersein.
aber macht durchaus sinn, den wenn der prozessor arbeitet braucht er, und erzeugt er daten, welche er sich von der festplatte hohlt und auf die festplatte speichert, besonders wenn der arbeitsspeicher nicht sonderlich groß ist, und "nicht so toll ins system eingebunden ist"

vert
 
B

badamfh

ja aber das knacken ist ja am iBook G4 noch lauter als bei meinem alten PC! warscheinlich weil die platte viel näher ist, aber trotzdem!
 

clemensk

Mitglied
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
376
also es ist die platte.. prozessoren knacken nicht.. transistoren, dioden usw werden heute mit dotierungen hergestellt. da ist nichts drin was geräusche macht. es sei denn du hörst auch das stromkabel brabbeln...
 
D

DickUndDa

also ich glaube du verwechselst was. Meines Wissens nach gab es nie eine Kontrollluechte wenn der Prozessor arbeitet (was IMHO technisch auch ehr schwachsinnig wäre).

Das war schon immer die Festplattenleuchte und die Powerleuchte die vorne am Gehäuse sind.
 

santaclaws

Mitglied
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
3.710
Gaaaaanz alter Tobak.:Oldno:

Aber das mit der tieferen Hardwareebene hat schon was :hehehe: