1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum Links in Listen?

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von RETRAX, 17.02.2004.

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Hallo,

    ich verstehe noch nicht ganz warum man "Links" als Listen und nicht mit <br> am Ende machen soll?

    Wo steckt da der tiefere Sinn?

    Und muss eine Linkliste mit <ul> eingeleitet werden oder ist es auch konform mit "<li>" zu beginnen?
     
  2. T.Eisenhammer

    T.Eisenhammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Höm?

    Also mir ist noch nicht bekannt das dies irgendwie Pflicht ist. Ich denke da kann jeder Webdesigner seinen Gedanken freien Lauf lassen (eingeschränkt durch das jeweilige HTML-Format).

    Und ja, man braucht auch nen <ul> oder <ol> davor und sollte dann mit nem Stylesheet die Zahl oder das Bullet wegmachen (wenn man das nicht will)

    So wie es scheint ist das ja für ein Menu aus Links gedacht, denk ich mal so. Da nutzen auch viele Tabellen oder Bilder oder was sie halt wollen, und das <br> kann man auch benutzen.

    Mal so gesagt: es gibt noch viele "kranke" weitere Möglichkeiten sich eine Linkliste zu machen :)

    Mfg, T.Eisenhammer.
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    also Pflicht ist noch garnichts :D

    was willst du denn erreichen. Also du kannst LInks einfach untereinander schreiben mit <br> oder du machst mit <ul> bzw <li> eine Aufzählung.
     
  4. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Re: Höm?

    Danke, und welche sollte man nach W3C nehmen?
     
  5. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    &nbsp;

    was ich erreichen will? Ich will so nah am W3C Ideal sein wie es nur geht!
     
  6. T.Eisenhammer

    T.Eisenhammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    W3c ideal :D

    Also ich war grad auf www.w3c.org und da sieht man ganz nett links und rechts ganz viele Links.
    Ein Blick in den Quelltext sagt uns <ul> und ganz viele <li>s hinterher.
    Also wenn es dir nach "w3c" geht, dann so.

    Aber ich glaube dafür gibt es eigentlich kein Standard.
    Achja, man kann Links auch nebeneinander auflisten :)

    Und ansonsten, wenn man zuviel Zeit hat. Einfach mal die oben genannte Adresse durchforsten *g*

    MfG, T.Eisenhammer.
     
  7. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Re: W3c ideal :D

    &nbsp;

    ahja...

    Nochmal eine Verständnisfrage: Wenn ich Links in einer Tabellenzelle aufliste wäre es doch doppelt gemoppelt wenn ich in diese Zelle eine Linkliste mit <li>'s reinbastel oder?

    Also entweder Tabellenzelle oder LinkListe mit <ul> / <li>?

    Und wenn ich eine Liste mit <li> mache habe ich das Problem, dass die Liste erstens ein Stück eingerückt wird obwohl ich im CSS "none" eingestellt habe für die formatierung von ul

    Desweiteren ist zwischen den Links (die untereinander aufgelistet werden) immer ein Absatz den ich vorher mit <br> nicht hatte:
     
  8. T.Eisenhammer

    T.Eisenhammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem

    Also:
    Erstmal das mit der Einrückung.
    Diese liegt an den <li>, die ja eigentlich Listenpunkte sind.
    Wenn man die im Menu verwenden will muss mein einige Sachen, wie z.b. den linken Rand (margin) und den Abstand untereinander (ich glaub da gab es mal sowas wie element-spacing -> www.selfhtml.net), bearbeiten.

    Doppelt gemoppelt:
    Ja das schon. Also wenn man schon eine Tabelle gemacht hat, dann darin auch weiter arbeiten. Aber normalerweise ist eine Tabelle nicht für Links gedacht da ein Link halt nur eine Spalte der Tabelle braucht und die Tabelle aber halt zum Anordnen von Daten ist. Eine Einspaltige Tabelle ist sozusagen sinnlos.

    Wenn ich aber grad mal auf retrax.de schaue, sieht mir das nicht nach doppelt gemoppelt aus. Die Tabelle ist da ja "nur" zum Formatieren der Seite (bilder, menu links & rechts, mitte ...) gedacht und es wäre also nicht doppelt gemoppelt.

    Bei CSS none eingetragen? :confused:
    Man muss leider alles von Hand überschreiben was für Elemente als Standardwerte eingetragen ist.

    MfG, T.Eisenhammer.
     
  9. Garrancho

    Garrancho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    25
    Verstehe die Diskussion nicht ganz da es dem W3C wohl wirklich egal sein kann wie man seine Links gestaltet - das hat mit "sauberem" Programmieren recht wenig zu tun...

    Mein Tip: Mach es so wie es am besten Aussieht und beachte die Ratschläge vom Syntax Check bei BBEdit - dann klappt das auch mit dem W3C nahem ;)
     
  10. T.Eisenhammer

    T.Eisenhammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Höm?

    Retrax wollte nur seine Webseite sehr standard konform halten, aber woher soll er denn wissen ob es für Links nen Standard gibt oder nicht. Aber wie sich ja herausgestellt hat gibt es diesen nicht.
    So. Ende. Aus. :)

    Anmk.: Linkliste -> Liste (<ul> oder <ol>), Werte -> Tabelle
    Man muss halt nur überlegen was man gerade umsetzen will, ist ja alles entsprechend benannt und vorgesehen.
    Nachteil natürlich, es gibt keinen <menu> Tag :) (sollte man sich in XML mal selber definieren *g*)

    Zwecks "am besten aussehen lassen", man kann jedes Element in HTML mit ein paar kleinen Style veränderungen gleich aussehen lassen :)

    MfG, T.Eisenhammer.