Warum läuft MySQL immer?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von mkaterbow, 20.04.2004.

  1. mkaterbow

    mkaterbow Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen,

    der MySQL Server unter MAC OS X 10.3.3 startet nach jedem hochfahren des Systems. Wie kann ich es schaffen, dass MySQL nur dann läuft, wenn ich der Server auch brauche? Bzw. anders rum: Wie kann ich es schaffen, dass MySQL nicht immer automatisch startet?

    thx + greets

    Matthias
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    hallo,

    ich vermute du musst MySQL in der Datei "/etc/hostconfig" auf "-NO-" stellen.
    So gahts unter Mac OS X.
    Habe leider keinen Server hier um nachzusehen.
     
  3. mys

    mys MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe mir Diablotin heruntergeladen. Das ist ein Freeware Tool für die Systemeinstellungen.
    Dort kann man auch das Starten von Systemdiensten wie z.B. MySQL aus oder anschalten.

    Diablotin


    Grüße
     
  4. erpel39

    erpel39 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Super!

    Ein Tool wie Diablotin habe ich schon lange gesucht!
    Danke
     
  5. mys

    mys MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem...

    Let there be rock! und Gute Nacht!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen