Benutzerdefinierte Suche

Warum kosten die "alten G4 iMac´s" noch soviel?

  1. Oetzi

    Oetzi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    Hi,

    ich habe mir eben ein paar Kleinanzeigen & Versteigerungen angeschaut.
    Ich finde es schon teilweise unverschämt, was manche für ihre iMac´s verlangen.

    Sichlerlichhaben wir alle richtig Kohle ausgegeben. Aber es ist nunmal so, dass
    auch ein Mac im Verkaufswert sinkt. Warum sollten die Leute soviel für einen
    G4 imac zahlen, wenn sue dafür schon einen G5 bekommen!? Wegen dem Design? Auch wenn ich den neuen iMac noch nicht gesehen habe, würde ich mir sichlerlich eher den G5 kaufen.

    Und genau hier liegt das Problem...Jeder möchte nu n die neue Kiste haben und meint, soviel wie möglich rauszuschlagen....Hmmm....klingt zwar wieder logisch....aber irgendwie finde ich es unfair!!!!!

    Ok. Nun werden sicherlich wieder welche Antworten....Na wenn jemand den Preis zahlt.....
     
    Oetzi, 13.09.2004
  2. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Damit hast du die Frage schon selbst beantwortet. Alles Andere sind nur Abwandlungen dieser Antwort. ;)

    ad
     
    admartinator, 13.09.2004
  3. tinti

    tintiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    wie mans nimmt....ich bin auch froh, dass mein mac keinen allzu großen wertverlust hat. so habe ich schon mal einen teil für einen neuen mac. da ich keine gebrauchten rechner kaufe, ist es mir recht, dass ich noch relativ viel für meinen alten bekomme.
     
    tinti, 13.09.2004
  4. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.699
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719
    Hi,
    eigentlich verstehe ich dich nicht.
    Was ist dagegen einzuwenden, wenn
    man mit einem Mac ein überdurchschnittlich
    wertbeständiges Produkt erwirbt?
    Diesen Vorteil gibt der Verkäufer ja
    auch an seinen Kunden wieder weiter.
    Was ist denn daran unfair?
    Gruß Th.
     
    t_h_o_m_a_s, 13.09.2004
  5. Oetzi

    Oetzi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    Ok...Mal ein Beispiel....Ein 17 Zoll iMac G4....1 Gig...768 MB Ram.....1900 EU..ISt das ok? Nein!

    Wenn Du noch etwas drauflegst....20 Zoll iMac G5 ;)
     
    Oetzi, 13.09.2004
  6. celsius

    celsiusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    verlangen kann man,aber ob man es bekommt ist eine andere frage.
    ich glaube nicht das einer für den alten G4 1 GHZ 17" noch 1900 euro bezahlt, ausser man bekommt einen ibook mit ;)
     
    celsius, 13.09.2004
  7. Oetzi

    Oetzi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    Dann würde ich ihn auch kaufen ;)
     
    Oetzi, 13.09.2004
  8. sanamiguel

    sanamiguelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Angebot und Nachfrage werden das schon regeln.
    Wenn Jemand bereit ist, den hohen Preis zu bezahlen - OK, wenn nicht, bleibt der VK auf seiner Ware sitzen oder er geht mit dem Preis runter :D

    Wenn Du der VK bist, würdest Du doch auch versuchen den höchstmöglichen Preis zu erzielen, oder würdest Du der fairnishalber weniger verlangen? ;)

    Gruß,
    Michael
     
    sanamiguel, 13.09.2004
  9. Ebbi

    EbbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Jeden Tag steht ein Dummer auf, der bereit ist einen Haufen Geld abzudrücken.

    "Ein Produkt ist genau so viel wert, wie jemand bereit ist dafür auszugeben." (ihr dürft mich zitieren)

    Ich kann für mein Powerbook auch €3000,- verlangen - wenn ich jemand finde der die Summe abdrückt.
     
    Ebbi, 13.09.2004
  10. sauron

    sauronMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    3
    Die Nachfrage regelt den Preis. Zudem entwickelt sich die "Schreibtischlampe" zum Kultrechner, ähnlich wie beim Cube. Daher der hohe Preis. Dieser wird meiner Meinung auch in Zukunft nicht großartig fallen.
     
    sauron, 13.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Warum kosten alten
  1. Andi'
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    657
    MacPopey
    31.12.2016
  2. lefpik
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    3.637
  3. Hoffi
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.508
  4. sasa800
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    509
    sasa800
    04.07.2012
  5. Steakjulz
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    4.971