Apple Event Warum keine Vorstellng von Leopard?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Killabee24

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
927
Liebe Community!

Ich und viele Leute fragen sich wohl, warum Steve nichts zum Leopard gebracht hat! Wir haben doch alle darauf gewartet und jeder hat sich gefragt wann es kommen soll und jetzt ist davon gar nicht die Rede...

Was meint ihr, warum es nicht vorgestellt wurde?
 

Andi92

Mitglied
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
2.220
so eine scheisse.
Di Keynote war mehr als enttäuschend. Nur dieses überteuerte iPhone. Kein neuer Mac mIni oder ein neuer mac.
Oder kein Leopard und auch kein iLife 07
 

Sebo@mac

Mitglied
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
292
ich find das phone zwar recht geil, aber ich hatte auch neuerungen an einem book erwartet und wollte nen bisschen was zu leopard hören. sehr blöd nu...
 

Killabee24

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
927
Andi92 schrieb:
so eine scheisse.
Di Keynote war mehr als enttäuschend. Nur dieses überteuerte iPhone. Kein neuer Mac mIni oder ein neuer mac.
Oder kein Leopard und auch kein iLife 07

Genau der Meinung bin ich auch ein wenig! Ich freu mich zwar auf das Apple Phone, dachte mir aber auch, dass da mehr von Computern/Software kommen würde! Also in der Richtung sicher ein totaler Reinfall!
 

CapFuture

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
1.812
Gibt es angaben, ob es vielleicht morgen eine weitere Keynote geben wird?
 

Floschi

Mitglied
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
845
Andi92 schrieb:
so eine scheisse.
Di Keynote war mehr als enttäuschend. Nur dieses überteuerte iPhone. Kein neuer Mac mIni oder ein neuer mac.
Oder kein Leopard und auch kein iLife 07
Quasi, ein Ding das die Welt nicht braucht. Wie nen Blackberry halt.
Nix für Normalos. Leo wärs gewesen... doof.
 

lexer

Mitglied
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
489
war eigentlich fürn *rsch ........

das apple handy ist einfach zu groß, und wer braucht wirklich so eine apple set top box ???

ich bin zwar überzeugt von apple, aber meine "alte" xbox mit dem xbox mediacenter kann original gleich viel wie das überteuerte teil......

schade um leopard .......
 

marco bartoli

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
518
Morgen gibts noch eine Keynote. Anderenfalls bin ich zutiefst enttäuscht.
 

Sebo@mac

Mitglied
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
292
marco bartoli schrieb:
Morgen gibts noch eine Keynote. Anderenfalls bin ich zutiefst enttäuscht.
sind aussagen wie diese aus der erfahrung heraus begründet?
oder ists quatsch, sich jetzt noch mal hoffnungen zu machen?
wie wahrscheinlich ist sowas?
 

Tobse23

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
314
Ja also wenigstens Leo erwähnen wäre Pflicht gewesen......

Ich frag mich auch, warum nicht mehr gekommen ist.

Apple Phone schön und recht, aber alles andere ist irgendwie unter den Tisch gefallen.....schade!
 

CubaMAN

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2005
Beiträge
928
lexer schrieb:
war eigentlich fürn *rsch ........

das apple handy ist einfach zu groß, und wer braucht wirklich so eine apple set top box ???

ich bin zwar überzeugt von apple, aber meine "alte" xbox mit dem xbox mediacenter kann original gleich viel wie das überteuerte teil......

schade um leopard .......
Ich frag mich auch was wir mit Apple TV anfangen sollen. Im itunes Store gibts noch Null Filme und 300EUR ausgeben nur um Musik/Fotos aufm Tv zu haben naja. Interessanter wäre die Sache gewesen wenn man z.B ein Elgato EyeTV Produkt dran stecken hätte können und mit der Box noch TV-Sendungen aufzeichnen bzw schauen.
 

shadowfire

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
155
Hi,

1. finde die Keynote einmal nicht ganz schlecht - Spannung wurde ohne Ende geschürt. Die TV Box ist ein interessantes Produkt. Was ich wohl nutzen werde.

Das "iPhone" ist extrem gelungen. In Sachen Kongurenz an Microsoft (Zune) oder Nokia - Samung ein Quantensprung. Ein Produkt was noch keiner, nicht einmal Ansatzweise von den anderen Verwirklicht hat - konnte. Über nutzen - ist wie alles Anwenderbedingt. Ich würde es wohl nicht nutzen. Aber TOP "Handy".

2. ganz klare Enttäuschung: habe auf Leopard und evtl. ein Upgrade es MBP und iWork07 + iLife07 gewartet.

Da hätte gleich ein MBP + Software + iTV Bestellung bei Apple aufgegeben.

Aber so wird Apple noch eine weile auf Umsatz von mir warten können und müssen.

Ganz Klar Sorry Apple Jung aber erst einmal ohne mich!!!!! SCHADE
 

Tobse23

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
314
Ja also wenigstens Leo erwähnen wäre Pflicht gewesen......

Ich frag mich auch, warum nicht mehr gekommen ist.

Apple Phone schön und recht, aber alles andere ist irgendwie unter den Tisch gefallen.....schade!
 

Dom!

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
759
marco bartoli schrieb:
Morgen gibts noch eine Keynote. Anderenfalls bin ich zutiefst enttäuscht.


bin auch gespannt. bin voll enttäuscht. könnte *****!!!!

wollte was von leopard hören und hab auf ein neues macbook pro gehofft. die box wird denk ich ein flop. ich schaue lieber filme im kino mit mehr fealing als zuhause. und ein dvd player oder ein mac an einem tv angeschlossen, so wie ich es habe reicht völlig aus.

das handy finde ich klasse! ernsthaft. schaut euch bei apple mal die videos an. aber so viel kohle!? wen ich dann dolar noch in euro umrechne und die wartezeit einkalkuliere!? nicht wert!

so und ab wieder ans versauern über mathe......
 

gaianchild

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
1.786
Ich hoffe ja nicht, dass sich Apple langsam aber sicher den Computer-Markt ein wenig vernachlässigt? Die immer stärkere Konzentration auf Consumer-Unterhaltung und die Umbenennung Apple Computer Inc. in Apple Inc. sprechen ja Bände...

Andererseits wird ja hinter den Kulissen sicherlich fleissig an Leo gewerkelt... vielleicht ist es ja garnicht mal so schlecht wenn sich das ein wenig verzögert und somit ein wenig mehr Zeit in den Betatest investiert wird. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

lexer

Mitglied
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
489
sein wir mal ehrlich, wenn wir die keynote nüchtern betrachten war sie eigentlich sehr sehr mager...........es wurde zwar das langerwartete iphone vorgestellt aber das wars dann auch schon mal......

die set top box, wie gesagt für ist für die tonne - ne schwarze xbox mit xbmc kann original mehr und kostet die hälfte

und das iphone ist sicher technisch ein knaller aber ein echter geschäftsmann arbeitet nicht mit so einer möhre....
 

cec.

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
2.000
Warum seid ihr alle so enttäuscht? Ihr werdet Leopard eh nicht vorher haben, auch wenn ihr mehr darüber wisst. Einzig iLife und iWork ist ein bisschen dumm gelaufen finde ich, wird aber spätestens im Februar mit der nächsten Keynote vorgestellt. Vielleict brauchen die mit Numbers ja noch ein wenig Zeit.
 

Pacco_rabanne

Mitglied
Mitglied seit
01.03.2006
Beiträge
83
shadowfire:

Ehm, mal ne blöde Frage an Dich:
WAS UM HIMMELS WILLEN WILLST DU BEIM MBP MOMENTAN UPGRADEN?
Da ist nun mal der schnellste Mobilprozessor drin, der derzeit verfügbar ist und das auch noch für eine ganze Weile, gepaart mit 2 GB Ram (wenn du willst auch 3 GB) Was sollt es da nach 2 Monaten schon wieder für ein Upgrade geben ?:rolleyes:

Zur Keynote:

iPhone: absolut geiles Gerät allerdings ärgerlich dass es hier wohl erst in knappen 10 Monaten verfügbar ist. Die Konkurrenz schläft nicht...

Ansonsten bin ich ziemlich enttäuscht, dass diese Box kommt war schließlich klar. Ich kann jedoch mit diesem Teil nix anfangen.

Und das über Leopard nicht mal ein Wort verloren wurde finde ich schon sehhhhrrrr eigenartig.
 

marco bartoli

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
518
Wann ist denn die nächste Keynote (i.d.R.)? Ich dachte, es gibt nur die Macworld Expo im Januar und die WWDC im Sommer.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.