warum ist office 2007 mit office:mac2008 so schlecht kompatibel?

Diskutiere das Thema warum ist office 2007 mit office:mac2008 so schlecht kompatibel? im Forum Office Software

  1. cclement

    cclement Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    04.12.2007
    hi leute

    ich bin erschüttert darüber, dass eine in office 2007 erstellte powerpoint präsentation nicht zu 100% korrekt auf office:mac 2008 darstellbar ist.

    mach das microsoft absichtlich? denn anders kann ich mir das nicht erklären.

    mfg
    cc
     
  2. pistenstürmer

    pistenstürmer Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Warum sieht eine auf PC1 mit Powerpoint 2003 erstellte Präsentation anders aus als dieselbe Präsentation auf PC2, ebenfalls Powerpoint 2003? That's Microsoft...
     
  3. jmatterna

    jmatterna Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    16.10.2004
    Richtig. Und das Spiel wird noch spannender mit 2007 und Vista...
    Das wird dann russisch Roulette. Von 10 PPts ging lediglich eine richtig. Je aufwendiger die PPT ist, um so grösser die Chance, dass es nicht geht.
    MS will es ja auch so. ICH LIEBE KEYNOTE, da weiss ich, was ich habe.
     
  4. vinyl.ger

    vinyl.ger Mitglied

    Beiträge:
    885
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    342
    Mitglied seit:
    28.04.2007
    dazu kommt noch,dass office:mac verstümmelt für uns angeboten wird, zum gleichen preis wie die windows-variante. also nicht nur inkompatibel, sondern auch in den funktionen (vba) eingeschränkt. was auf die frage nach dem"macht ms das mit absicht?" nur ein klares "OH JA" zulässt.

    anders kann ich mir verstümmelte, halbherzige software (wie auch den windows messenger crippled:mac) nicht erklären. so gewinnt man keine kunden für das eigene betriebssystem. und sich dann wundern, warum linux und apple immer mehr nachfrage erfahren.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...