Warum immer direkt gelöscht?

  1. philkan

    philkan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    Hallo!

    Wenn man von einem User-Mac, auf dem Server etwas löscht, kommt dies nicht in den Papierkorb.
    Sondern es wird direkt gelöscht, dass möcht ich aber nicht.

    Kann ich einstellen, dass es am Server in den Papierkorb kommt?

    Lg slinux
     
    philkan, 07.06.2005
  2. HAL

    HAL

    nein, das ist nicht möglich: du hast keinen papierkorb auf dem server.
     
  3. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mach Dir doch einen Ordner auf dem Server und nenn ihn „Müll“.



    „Papierkorb“… was ist das überhaupt für ein Name… wo doch das Papierzeitalter längst Geschichte ist. :D
     
  4. philkan

    philkan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    naja, denn das problem ist das daten vom server über einen user gelöscht wurden.

    was nicht schlimm ist, solange diese nicht von extremer wichtigkeit wären.

    somit brauch ich die daten irgendwie wieder.

    aber nur wie bekomm ich sie zurück????

    lg
    slinux
     
    philkan, 07.06.2005
  5. HAL

    HAL

    backup? disk warrior ?
     
  6. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Vom Backup?

    Nein, echt… Server und kein tägliches Backup ist grob fahrlässig.


    Da helfen nur noch recovery Tools.
    Und sofort Server ausmachen, jeder Schreibvorgang killt Dir die Daten.
     
  7. philkan

    philkan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    ja das hab ich auch gesagt...server und kein täglich backup??????

    aber bin nicht der sys admin...sondern jemand der damit nichts zu tun hat..gottseidank
     
    philkan, 07.06.2005
Die Seite wird geladen...