1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum "Booten" so heißt, wie es heißt...

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von der_Kay, 16.04.2005.

  1. der_Kay

    der_Kay Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
    Hi,

    wußtet ihr, woher das Rechnerhochfahren seine englische Bezeichnung hat? Bin heut´durch Zufall drauf gestoßen: http://en.wikipedia.org/wiki/Bootstrap

    Gruß,

    Kay

    p.s.:
    vielleicht eine lustige Frage für die Windows-Besserwisser ;)
     
  2. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hallo Kay,

    sowas siehst Du z.B. auf Großrechnern wenn das eigentliche System mit dem Befehl IPL (Initial Program Loadl) oder z.B. auf DIGITAL OpenVMS mit dem "boot" Kommando in der SRM-Konsole gestartet wird.

    Viele Grüße
    Michael