Wartung

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von iceprincess, 20.08.2005.

  1. iceprincess

    iceprincess Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Also als Umsteiger kenne ich mich noch nicht aus.

    Wie schon jemand gefragt hat Defragmentierung gibt es nicht?
    Scan disc oder ähnliches brauche ich auch nicht?
    Virenschutz wie schaut es da aus muss ich mir da einen besorgen?

    sollte man etwas irgendwie regelmäßig machen eben wie bei microsoft bei einem ibook 12"?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen im Forum und am Mac

    Du brachst keinen Virenschutz da es keine gibt .
    Das einigste was du regelmässig machen solltest ist hier im Forum zu lesen.

    gruß
    marco
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hallo defragnmentierung gibt es auch nicht.
    Macht Mac OS X auch für dich im Hintergrund.

    Kümmere dich einfach nicht darum.. ;)
     
  4. iceprincess

    iceprincess Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2005
    das ist ja praktisch danke für die schnellen Antworten.
     
  5. bassman.kh

    bassman.kh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Das mit dem Vierenschutz ist ja so nicht ganz richtig!!!
    Auf jeden fall sollte mal einen Virenscanner besitzen. Ich sage nicht, das es Viren für den Mac gibt, die bleibende Schäden hinterlassen, jedoch arbeitest du bestimmt auch mit Leuten aus der Windows Welt zusammen (via mail, tev), oder???
    Und wenn du von diesen Jungs einen Windows-Virus bekommst, kannst du diese auch an andere Windows-User ohne es zu merken weitergeben. Und dieses sollt nicht im Interesse eines jeden sein.
    Ich nutze für gelegentliche Scans: ClamXav.

    PS: Lassen wir uns die Vorstellung eines Sicheren Macs nicht nehmen, doch schützen wir auch mit Rücksicht auf ein sichers Internet auch die Schwachen.
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Amen, sie haben das Wort zum Sonntag gelesen. :D
     
  7. Voll zustimm clapclapclap
     
  8. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Stimmt. Es müsste Virenschutz heißen! :p
     
  9. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    21.03.2005
    also in dieser Hinsicht bin ich jetzt einfach mal total egoistisch seit ich mein iBook habe. Ein Virenscanner kommt mir nicht aufs System...wenn er nicht unbedingt notwendig ist. Dabei ist es mir auch sch...egal ob ich unbewußt per Mail einen Virus an einen Windows-User schicke ;)
    Er kann sich ja gegen mich schützen.
     
  10. St.Garg

    St.Garg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    91
    MacUser seit:
    16.12.2004
    danke bassman, danach hab ich auch schon länger gesucht! Ein gratis Virenscanner, der nicht nur alte OS9 Viren kennt!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen