Warnung

Dieses Thema im Forum "MacUser.de Board News" wurde erstellt von macuser, 18.03.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. macuser

    macuser Thread Starter Admin Admin

    Beiträge:
    2.603
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    15.06.2001
    Unser Domainname wird mißbraucht.

    Die folgende E-Mail kommt nicht von uns, am besten gleich löschen.
    Wir schicken weder E-Mails noch Newsletter an unsere Mitglieder.






    macuser
     
  2. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Vor allen dann noch in Englisch, anstatt in Deutsch, wenn es sich um eine ".de" Domain handelt, die fast ausschliesslich in deutsch besteht.

    Mortiis
    P.S: Danke für den Hinweis
     
  3. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.672
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Hm also wenn ich das richtig versteh ist da ein Anhang dabei......
    Ist das ein seltener Macvirus, Trojaner oder wird versucht mit Pc-Programmen ein Macforum lamzulegen:D
     
  4. Lucky_Darts

    Lucky_Darts MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2004
    glaub kaum, dass das ein macvirus ist, der müsste ja erstmal noch geschrieben werden :p
     
  5. macuser

    macuser Thread Starter Admin Admin

    Beiträge:
    2.603
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    15.06.2001
    Ja, ein Anhang war dabei: DELETEDO 66.TXT.

    Es ist doch egal ob es sich um einen Mac- oder PC-Virus ist handelt. Mich ärgert vor allem, dass unser Domainname für so eine Schweinerei mißbraucht wird.
     
  6. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Wahrscheinlich war in der TXT-Datei noch dahinter eine Datei mit *.pif Endung.

    Ich denke das mit dem Namensmißbrauch ist schwer zu unterbinden, so lange es noch Mailserver gibt, die keine eindeutigen Absenderangaben benötigen, sondern nur irgendeine. Bestes Beispiel hierfür sind, die E-Cards oder Grußkarten, die man von diversen Webseiten abschicken kann. Die geben sich schon damit zufrienden wenn man irgendwelchen Kauderwelch als eMailabsender angibt, natürlich mit dem "@" und irgendeiner Domain, die es gibt oder auch nicht gibt und schon wird die Sache gen Empfänger versendet.


    Mortiis
     
  7. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Also um den Wurm mal kurz zu erklären, der Wurm sucht auf dem PC den er infiziert, nach Dateien wo eMailadressen stehen. Dort klaut er sich dann die Domains. Damit passiert sowas leider. Mich scheint es auch "getroffen" zu haben. ;( Ich bekomme neuerdings Bouncemails von Gateways die Virenmails geblockt haben, die meine eMailadresse als Absender missbrauchen. ;( Menno, irgendeiner meiner Kollegen wird sich den Wurm eingefangen haben. Denn die steht sonst nirgendwo... *grummel* Scheiss Virencoder..

    Björn, der froh ist MacOSX zu benutzen und damit sicherer vor Viren/Würmer und Co zu sein als Windows User.
     
  8. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Vor allen Dingen, wie kommen die an/auf MacUser.de? Da muss doch einer gezielt Foren abgesucht haben... :rolleyes:

    Der englische Text und die Fehler im Text lassen das Ganze dann aber ja doch schnell auffliegen.

    der GermanUK
     
  9. kurare

    kurare MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Das die Domain von macuser.de da auftaucht ist mehr oder weniger Zufall. Ich habe diese Mail schon von verschiedenen Domains gesehen. Selbst habe ich auch schon eine von meiner eigenen Domain bekommen...
    Welcher Wurm, Virus macht das?motz motz
     
  10. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.11.2003
    z.B. Bagle

    Björn
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen