Warnung vor gefälschten Europol-Anrufen "ihr Pass wurde missbraucht"

XBenX

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
1.060
Punkte Reaktionen
154
Hallo,

habe gerade einen seltsamen Anruf erhalten. Eine Computerstimme sagte auf Englisch, dass mein Ausweis missbraucht wurde. Für mehr Informationen sollte ich die Taste 1 drücken. Habe dann aber sofort aufgelegt.
Auf meinem iPhone wurde folgende Nummer angezeigt: 0176 639 436. Also eine deutsche Mobilnummer.

In den Medien wurde bereits über diese Anrufe berichtet. Allerdings heißt es dort, man werde von echten Menschen kontaktiert. Bei mir was es allerdings nur eine Computerstimme (zumindest bis zur Aufforderung eine Taste zu drücken).

Siehe auch: https://www.antenne.de/experten-tipps/verbraucherschutz/europol-am-telefon-bei-diesem-anruf-muesst-ihr-unbedingt-aufpassen
 

Tzunami

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.10.2003
Beiträge
6.287
Punkte Reaktionen
1.030
Hatte ich auch schon vor einigen Tagen. Auflegen und fertig, aber bloß keine Zahlen drücken.
 

forestgump

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
1.257
Punkte Reaktionen
128
Die Anrufe kriege ich schon seit 4 Wochen

Hab jetzt die Nummer blockiert
 

XBenX

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
1.060
Punkte Reaktionen
154
Kann ich die Nummer des Anrufers eigentlich irgendwo melden? Gibt es da ein Onlineportal oder Servicestelle von der Polizei?
 

biro21

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
1.608
Punkte Reaktionen
915
Einfach auflegen. Hatte das an einem Tag mehrfach und mit mindestens 2 verschiedenen Handynummern. Da diese angezeigten Rufnummern relativ leicht manipuliert werden können ist deren Aussagekraft gering.
 

Homebrew

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2008
Beiträge
3.262
Punkte Reaktionen
2.478
Keine Behörde, auch keine internationale Polizei ruft jemand an. Nicht aus eigenem
Antrieb.

Ist aber auch kein Neues Phänomen.
 

tepnor

Mitglied
Dabei seit
17.03.2021
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
29
Interessantes Thema, aber verständnishalber, warum sollte man keine Zahl drücken?
 

Elys

Mitglied
Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
529
Punkte Reaktionen
776
Interessantes Thema, aber verständnishalber, warum sollte man keine Zahl drücken?
Weil die dann wissen, daß die angerufene Nummer von einem Menschen genutzt wird. Ein AB drückt keine Nummern.

Und der echte Mensch der angerufenen Nummer, der die Eins drückt, macht eben die angerufene Nummer für Betrüger wertvoll, weil man ja jemand erreicht. Die Anrufe nehmen zu.

Ich nehme Anrufe von unbekannten Nummern nicht an. Besonders sechsstellige Mobilnummern sind eine rasende Alarmglocke.
 

iPhill

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
9.304
Punkte Reaktionen
3.419
aber bloß keine Zahlen drücken
Die Neugierde schreit doch aber gerade danach! Was passiert, wenn ich's trotzdem tue/tun würde? i:o
Ich meind das jetzt in keiner lächerlichmachenden Weise sondern ernst. Kann da überhaupt was passieren? Könnte allenfalls ein Betrag abgebuchte werden in dem z.B. auf einen Premium-Dienst umgeleitet wird oder ähnliches? Was, wenn ich Provider-Seitig alle Premium-Dienste und Sondernummern deaktiviert habe?
 

XBenX

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
1.060
Punkte Reaktionen
154
Interessantes Thema, aber verständnishalber, warum sollte man keine Zahl drücken?
Der von Roman78 verlinkte Beitrag führt dafür zwei Gründe an:
1. man wird durch das Drücken zu einer Person weitergeleitet. Die verstrickt einen dann in ein Gespräch und erfragt weitere Daten, wie Kontonummer etc. (natürlich muss man sich darauf dann auch einlassen)
2. anscheinend besteht die Gefahr, auf eine kostenpflichtige Mehrwertnummer weitergeleitet zu werden.
 

Tzunami

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.10.2003
Beiträge
6.287
Punkte Reaktionen
1.030
Die Neugierde schreit doch aber gerade danach! Was passiert, wenn ich's trotzdem tue/tun würde? i:o
Ich meind das jetzt in keiner lächerlichmachenden Weise sondern ernst. Kann da überhaupt was passieren? Könnte allenfalls ein Betrag abgebuchte werden in dem z.B. auf einen Premium-Dienst umgeleitet wird oder ähnliches? Was, wenn ich Provider-Seitig alle Premium-Dienste und Sondernummern deaktiviert habe?

Ich würde mal schätzen, dass du damit eine Zahlung übernimmst und dann für den Anruf gut ablatzen darfst.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.830
Punkte Reaktionen
9.454
Vo allem aber wird die Nummer als Gültig markiert und du bekommst noch mehr Anrufe in dieser Art....
 

Z4Devil

Mitglied
Dabei seit
30.06.2017
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
71
Gute Idee. Habe allerdings gelesen, dass die Anrufe dann oft von einer anderen Nummer aus weitergehen.
Tun sie. Ich hab dieses "Phänomen" mit der dienstlichen (!) Mobilnummer seit ca. 3 Wochen. Klingt wie eine Bandansage, ich lege sofort auf.
Wechselweise fängt die Nummer mit +49 177 xxxxxx oder +49 179 xxxx an.
Es gibt natürlich Portierungen, aber ist das nicht vorrangig eine Nummern-Range von ehemals E-Plus?
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.830
Punkte Reaktionen
9.454
ich hatte letztens mal einen komischen Anruf von einer Festnetznummer, dessen ortsvorwahl gar nicht existiert hat.... :unsure:

interessant war vor allem, dass die Anbieter das überhaupt Weiterrouten...
Vielleicht haben die aber auch nur das CLIP gehackt...
 

apfelcash

Mitglied
Dabei seit
16.06.2015
Beiträge
897
Punkte Reaktionen
322
Ich hatte einen solchen Anruf unter dieser Rufnummer auch vor wenigen Tagen.
 

BEASTIEPENDENT

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.10.2003
Beiträge
2.369
Punkte Reaktionen
222
Kann ich die Nummer des Anrufers eigentlich irgendwo melden? Gibt es da ein Onlineportal oder Servicestelle von der Polizei?
https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Vportal/AnfragenBeschwerden/Beschwerde_Aerger/start.html


…Wechselweise fängt die Nummer mit +49 177 xxxxxx oder +49 179 xxxx an.
Es gibt natürlich Portierungen, aber ist das nicht vorrangig eine Nummern-Range von ehemals E-Plus?
Nee, 0179 war O2, von da schleppe ich die seit vielen, vielen Jahren mit (E+ wurde zwar von O2/Telefonica aufgekauft, aber 0179 war lange lange vorher O2).
 
Oben Unten