Warnung vor 2.3!!!

docjoe

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
337
Ein kurzer Hinweis an alle ATV-User mit selbst gerippten
Filmen mit 5.1 Sound:

Das neue Update hat mittlerweile bei mehreren Usern
die 5.1 Wiedergabe unmöglich gemacht.


Ich werde definitiv nicht upgraden, so lange das
nicht geklärt/gelöst ist.
 

Weisskugel

Mitglied
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
158
Hätte ich das doch mal eher gelesen. Stimmt leider.

So eine Sch... .

Bis dann

Weisskugel
 

Thundersnake

Neues Mitglied
Mitglied seit
03.07.2006
Beiträge
36
@ Weisskugel
Funktionieren alle Filme mit DD 5.1 nicht mehr oder nur die, welche nur eine AC3 Spur haben und keine AAC Spur? Vielleicht müssen ja die Filme, wie die Serien aus dem US-Store jeweils eine AAC und eine AC3 Spur haben.


Ich habe zum Glück das Update noch nicht gemacht. Habe über 100 Filme in DD5.1 AC3 Sound umgewandelt. Konnte somit meine ganzen Original DVDs in den Keller schaffen. Fast alle sind davon auch nur mit der AC3 Spur. Wäre wirklich Mist wenn ich sie mir jetzt nicht mehr anschauen kann bzw. auf das Update verzichten muss.

Ich verstehe Apple einfach nicht warum sie ständig bei ihren Updates viel Sachen wieder wegnehmen oder verschlechtern. Man weiß gar nicht wie es weiter gehen soll mal AC3 ja, mal AC3 nein.

Hoffentlich macht Apple das wieder rückgängig. Aber sie werden bestimmt wieder ewig dafür brauchen :-(
 

rm -r *

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
2.376
Danke für den Hinweis.
Ich werde das heute abend mal testen und zur Not halt wieder auf 2.2 zurückgehen.
 

GeoPod

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.260
Danke für den Hinweis.
Ich werde das heute abend mal testen und zur Not halt wieder auf 2.2 zurückgehen.
Wie kannst du zurück gehen? Kann man beim updaten eine Firmware-Version aussuchen, oder updatet der immer auf das aktuellste?
Ich habe momentan 2.01 drauf und würde gerne auf 2.2 updaten.
 

Weisskugel

Mitglied
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
158
Meine Filme hatten ausschließlich die AC3 Spur. Da war ich wohl etwas zu sparsam.

Bis dann

Weisskugel
 

Thundersnake

Neues Mitglied
Mitglied seit
03.07.2006
Beiträge
36
Es scheint laut den Aussagen in dem offiziellen Apple Forum nur die Filme zu betreffen, die nur eine AC3 Spur haben und nicht die AAC Spur. Bei mir leider alle ... Mist.
 

rm -r *

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
2.376
Wie kannst du zurück gehen? Kann man beim updaten eine Firmware-Version aussuchen, oder updatet der immer auf das aktuellste?
Ich habe momentan 2.01 drauf und würde gerne auf 2.2 updaten.
Ich spiele die Firmware manuell auf, benutze also nicht die Updatefunktion, weswegen ich beliebige Firmwares aufspielen kann. :)
 

GeoPod

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.260
Ich spiele die Firmware manuell auf, benutze also nicht die Updatefunktion, weswegen ich beliebige Firmwares aufspielen kann. :)
kannst du mir kurz erklären wie ich das machen muß?
 

rm -r *

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
2.376
Die Festplatte des ATV an einen Mac Deiner Wahl anschliessen und die Punkte 6+7 dieser Anleitung befolgen.

Bis 2.2 hat das gut funktioniert, aber mit der 2.3 passieren irgendwie seltsame sachen.
Ich gehe erstmal wieder auf 2.2 zurück und versuche es nochmal in ruhe am Wochenende.
 

docjoe

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
337
Moin, Moin,


ich hab neue Infos:

Angeblich besteht das Problem nur bei Files, die
AC3-Passthru OHNE zusätzliche AAC-Spur haben.

Sobald eine AAC-Spur im File enthalten ist, sollen
sowohl der AAC als auch der AC3 Sound normal
laufen.

Kann das jemand, der schon das Update drauf hat, bestätigen?
 

Klaus53604

Neues Mitglied
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
40
Ich habe heute mal eine DVD mit der Handbremse neu für atv konvertiert.
Audio einmal AAC und das andere Mal AAC+AC3.

Leider ist das Ergebniss bei beiden Versuchen negativ. Ich habe an der Anlage lediglich Stereo-Ton.


NACHTRAG:
Habe gerade folgendes gemacht: PLAY Taste der Remote ca. 2-3 Sekunden gedrückt halten, dann kann ich mir den Ton aussuchen!
In meinem Fall war zur Verfügung:
Englisch
Deutsch
Englisch (Stereo)
Deutsch (Stereo)

UND ES FUNKTIONIERT!!!!!!!!!!

und das Witzigste ist, dass anschliessend bei allen alten Filmen auch wieder DD5.1 automatisch zur Verfügung stand...

...ausser bei den Filmen die im Menue mit HD gekennzeichnet sind...

Ich glaube ich muss mir das noch mal genauer ansehen und das eine oder andere Testen!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

ziehlth

Mitglied
Mitglied seit
12.05.2008
Beiträge
207
Die Festplatte des ATV an einen Mac Deiner Wahl anschliessen und die Punkte 6+7 dieser Anleitung befolgen.

Bis 2.2 hat das gut funktioniert, aber mit der 2.3 passieren irgendwie seltsame sachen.
Ich gehe erstmal wieder auf 2.2 zurück und versuche es nochmal in ruhe am Wochenende.
Um ne bestimmte Firmware auf die recovery partition aufzuspielen gibt es weitauseinfachere Moeglichkeiten, die nicht erfordern dass du dein aTV aufschraubst und die Platte rausnimmst
 

GeoPod

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.260
Um ne bestimmte Firmware auf die recovery partition aufzuspielen gibt es weitauseinfachere Moeglichkeiten, die nicht erfordern dass du dein aTV aufschraubst und die Platte rausnimmst
Und die wären?
Ich blicke leider bei der Anleitung nicht so durch, bzw. kenne mich mit dem Terminel nicht wirklich aus...
 

rm -r *

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
2.376
Um ne bestimmte Firmware auf die recovery partition aufzuspielen gibt es weitauseinfachere Moeglichkeiten, die nicht erfordern dass du dein aTV aufschraubst und die Platte rausnimmst
Mag sein, aber ich benutze die Recoverypartition gar nicht.
Ich spiele das System direkt auf die Bootpartition.
 

ripe_md

Mitglied
Mitglied seit
08.04.2003
Beiträge
548
Bzgl. AC-3 und AAC gibt es folgendes Apple Support Dokument:
http://support.apple.com/kb/TA25199

Wenn in den kodierten Filmen AC-3 UND AAC enthalten sind, funktioniert auch AC-3 in der Apple TV 2.3 Version. Der Hinweis auf dieses ältere Support-Dokument stammt von MacRumors.
 

docjoe

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
337
Da meine Filmdateien zu 99% mit dem Apple-TV-Preset
der Ananas encodet sind, habe ich mich gestern überwunden
und 2.3 aufgespielt...


...und Alles läuft wie gehabt:freu:

Ich kann also von meiner Seite aus bestätigen, dass
bei Dateien mit AAC UND AC3 weiterhin die 5.1 Spur
vom ATV ausgegeben wird.
 

puresounds

Mitglied
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
64
Bei mir laufen ebenfalls alle Filme einwandfrei. Sowohl mit Handbrake als auch mit dem Turbo.264 eigenen Programm gewandelt.
Kann mich allerdings nicht mehr hundertprozentig an die Einstellung in Handbrake erinnern. Ich meine, das AppleTV Preset verwendet zu haben.
 

InspectorGadget

Neues Mitglied
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
13
Gibt es eine Möglichkeit, Videos, die nur AC3 enthalten umzuwandeln, so dass sie wieder abspielbar sind?
 

The Grinch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.10.2004
Beiträge
7.208
Gibt es eine Möglichkeit, Videos, die nur AC3 enthalten umzuwandeln, so dass sie wieder abspielbar sind?
Nimm doch einfach nochmal die DVD die du umgewandelt hast und encodiere neu, ist qualitativ besser und bestimmt nicht mehr Aufwand.
 
Oben