WARNUNG! Probleme nach Update auf 10.4.1

  1. ApfelRalf

    ApfelRalf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Hallo MacUser,

    so, nun ist die Kacke voll am dampfen :( :mad:

    Zur Vorgeschichte:
    Vor 2 Wochen wurde meinem Arbeitskollegen das PowerBook aus dem Büro geklaut. Dadurch wurde ich natürlich stark sensibilisiert, was die Sicherheit der Daten auf meinem Book angeht. Ich habe daraufhin, nach heftigen Ringen mit mir selbst, für meinen Account FileVault eingeschaltet, owohl ich kein gutes Gefühl bei dieser Sache hatte. Es gab schliesslich schon so einiges darüber in den Mac-Foren zu lesen ...

    Und heute:
    Heute früh kam dann 10.4.1 und ich habe dieses Update installiert. Nach dem erforderlichen Neustart kann ich mich jetzt nur noch mit dem Account meiner Frau und mit dem Root-Account einloggen! Wenn ich meinen Account wähle, wird das Passwort akzeptiert und ich sehe das Hintergrundbild. Sonst nichts !!! Kein Dock, keine Programme, nichts, nada, niente !!!

    Meine erste Reaktion war natürlich das reparieren der Rechte über den Root-Account. Als das nichts half, habe ich mich im Internet nach Hilfe zu diesem Problem umgesehen und atmete erleichtert auf, als ich las, dass man mit dem Root-Account alle FileVaults deaktivieren können soll. Dazu sollte unter Systemeinstellungen->Benutzer der betreffende Account ausgewählt werden und im Reiter Sicherheit FileFault ausgeschaltet werden können, wenn man das Hauptkennwort kennt. Das Hauptkennwort kenne ich, aber dieser "Reiter" Sicherheit ist nicht da :( Ja Super! Und nu?

    Hat einer von euch eine Idee???

    Gruß vom

    Ralf
     
    ApfelRalf, 17.05.2005
  2. ApfelRalf

    ApfelRalf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Keiner? Hilfeeeeeeeeee ....
     
    ApfelRalf, 17.05.2005
  3. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.168
    Zustimmungen:
    3.887
    log dich mal mit dem root account ein, und guck mal dir im home nach dem sparseimage, ob sich das so mounten lässt oder nicht...
    einfach doppelklicken und dein passwort eingeben...
     
    oneOeight, 17.05.2005
  4. VMPR

    VMPRMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    30
    Leider nicht, hab keine Probleme.
     
    VMPR, 17.05.2005
  5. peppermint

    peppermintMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    also für die anderen: filevault lieber nicht aktivieren in zukunft?
     
    peppermint, 17.05.2005
  6. ApfelRalf

    ApfelRalf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    :( Das Sparseimage ist nicht zu finden :(
     
    ApfelRalf, 17.05.2005
  7. ApfelRalf

    ApfelRalf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Haaaaaaa! Ich habs!!! Ich glaub es geht ...
     
    ApfelRalf, 17.05.2005
  8. compifrank

    compifrankMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Schön dass es geklappt hat. Aber zur Sache: Mit FileVault gab's auch früher schon Probleme, oder irre ich da?
     
    compifrank, 17.05.2005
  9. ApfelRalf

    ApfelRalf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Hallo oneOeight,

    ganz herzlichen Dank! An die Daten komme ich so schon mal wieder ran. :)
    Jetzt veruche ich noch die Sache wieder hinzubiegen ... (Aber erst mache ich mir eine Kopie vom sparseimage-File ;)

    Gruß Ralf
     
    ApfelRalf, 17.05.2005
  10. ApfelRalf

    ApfelRalf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    ... ich denke nicht das du da irrst. Ich hatte auch "Bauchschmerzen" beim aktivieren von FileVault. Aber was gibt es sonst für Möglichkeiten sensible Daten zu schützen?
     
    ApfelRalf, 17.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WARNUNG Probleme nach
  1. Ronny84
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    92
  2. laurentius
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.964
    spaceman88
    14.01.2016
  3. hjsima
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    802
    tocotronaut
    06.12.2014
  4. Mmmac
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.562
  5. dername
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    3.309
    LosDosos
    19.09.2010