Benutzerdefinierte Suche

Warnmeldung

  1. fialkowski

    fialkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    Meine Tochter bekommt an ihrem eMac in unregelmäßigen Abständen (ca. alle 2 Tage) folgende Warnmeldung:

    "Auf das drahtlose Netzwerk wurde möglicherweise unerlaubt zugegriffen. Das Netzwerk wird für ungefähr 1 Minute deaktiviert"

    Die Meldung kann man nur mit OK bestätigen. Das Warnfenster zeigt das Airport Symbol.
    Der eMac ist über Wlan mit einem Netgear Router verbunden.
    WPA Verschlüsselung, Firewall und MAC Adressen Zuweisung sind im Router aktiviert.
    Was könnte Ursache dieser Meldung sein ?
    Danke Rainer
     
    fialkowski, 02.02.2007
    #1
  2. fialkowski

    fialkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    Bin mir nicht sicher ob der Beitrag evtl. nach "Sicherheit" gehört ?
    Sorry
     
    fialkowski, 02.02.2007
    #2
  3. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Falls diese Meldung durch einen fehlgeschlagenden Login Versuch verursacht wurde, muss das nicht bedeuten, dass Jemand wissentlich versucht hat, in dein WLAN einzudringen.

    Ich hatte vor längerer Zeit immer wieder erfolglose Login Versuche in meinem WLAN von einer mir unbekannten MAC-Adresse in meiner Router Log entdeckt.
    Später hat sich dann herausgestellt, dass ein Windows User in meiner
    Nachbarschaft seine Einstellungen auf "automatisch anmelden" (oder wie auch immer) gesetzt hatte, sodass sein Rechner regelmässig versuchte, sich bei mir einzuloggen, bis er schliesslich sein eigenes WLAN gefunden hatte. :D

    Schau doch mal in deine Router Log, was zu den entsprechenden Zeiten dort eingetragen ist.

    Wenn du WPA mit einem schwer zu erratenen Kennwort eingerichtet hast, bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Dumm ist nur, dass dein Netz vorrübergehend deaktiviert wird. Das müsste man eigentlich in der Router Konfig abstellen können.
     
    MacMännchen, 02.02.2007
    #3
  4. Roi Bleck

    Roi Bleck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Habe das gleiche Problem und das nervt langsam.
    Es betrifft definitiv nicht meinen Rouer sondern nur meinen Intel Mac, mein Win PC kennt das Problem nicht.
    Alle halbe stunde muss man die Verbindung manuell wieder herstellen :confused:
     
    Roi Bleck, 11.11.2007
    #4