Wann und wie iMac kaufen?

Somian

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
679
Wann und wie möglichst günstig iMac kaufen?

Hallo,
Als armer Student würde ich ich gern jeden möglichen Rabatt beim iMac-Kauf rauskitzeln.

Es soll ein 27" iMac mit 6970, 2GB Grafikspeicher, SSD und i7 und 16 GB RAM werden.

  • den ram werde ich selbst einbauen (spart 300-400€)
  • 15% Studenten-Rabatt im Apple-Store
  • SSD wollte ich eigentlich auch selbst einbauen aber ich lasse es lieber, weil dadurch die garantie flöten geht und es für 200€ im Laden (Gravis, sonst gibt's in der nähe nichts) zu machen ist mir auch zu teuer. Warum 300€ für eine 40GB SSD ausgeben wenn ich für 510€ eine 256GB SSD haben kann? :D

und jetzt meine frage:

Sie läuft zwar noch nicht, aber ich gehe davon aus, dass bald wieder die back-to-school-promo startet.

Wenn ich mir da z.B. gleich mit einen iPod kaufe und (und dann verkaufe), ist diese Aktion mit dem Studentenrabatt kompatibel?

Fällt euch sonst noch etwas ein was man tun könnte um den preis etwas zu drücken? x.X

Und dann noch:

Wie findet ihr meine konfiguration? außer der 2TB-Festplatte ist eigentlich alles drin. Brauche ich das aber? Ich wollte auch damit spielen. Ansonsten bin ich Film-Student und will dann auch das neue Final Cut Pro X darauf laufen lassen. Außerdem schreibe ich meine Facharbeit über Procedural Content generation und werde dazu einige python-scripts für maya darauf laufen lassen die mir (möglichst schnell) geometrie generieren sollen.
 

Hebi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.01.2010
Beiträge
1.026
"Braucht" man alles nicht. Und ein "armer Student" schon mal gar nicht. Jammert hier rum und will die teuerste Konfiguration. Gekauft wird, wenn es benötigt wird. Oder du wartest ein bis zwei Jahre, dann gibts "deinen" Mac für weniger Geld. Allerdings gibt es dann auch wieder neue.... bessere... schnellere..... und teuere.
 

snake99

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2009
Beiträge
189
@Somain

Für Studenten gibt es die offiziellen Rabatte, die sie offensichtlich bereits kennen. MEHR werden sie nicht rauskitzeln können, da die Preise von Apple vorgegeben werden.

Im weiteren sollten sie es sich überlegen den RAM selber einzubauen ... bedenken sie, dass sie dafür die Glasscheibe lösen müssen. Unterläuft ihnen dabei ein Fehler, war's das mit der Garantie ;)
 

Somian

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
679
War die RAM-klappe nicht unterhalb des displays?

http://support.apple.com/kb/ht1423#1

(das ist allerdings die beschreibung für das vorgängermodell)

Dass ich gleich die 2 GB Grafikspeicher usw. brauche denke ich auch nicht, aber es lässt sich ja nichts nachrüsten. Von daher würde ich ungern bald wieder einen neuen kaufen und im verlgeich zu dem SSD-aufpreis sind die preise für CPU und GPU auch nicht so krass. Ich denke eher, dass das den wiederverkaufswert schmälert, weil wohl niemand einen rechner mit SSD aber i5 und "halbiertem" Grafikspeicher ordert, oder? (Die karte hat ja eigentlich normalerweise 2GB)

und warten kann ich nicht, ich bräuchte den schon bald ;)
 

laanzelot

Mitglied
Mitglied seit
25.05.2006
Beiträge
955
Im weiteren sollten sie es sich überlegen den RAM selber einzubauen ... bedenken sie, dass sie dafür die Glasscheibe lösen müssen. Unterläuft ihnen dabei ein Fehler, war's das mit der Garantie
Ist es nicht nur an der Unterseite eine Abdeckung, für die Festplatten wird die Frontscheibe entfernt.
 

Somian

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
679

Rul

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.10.2009
Beiträge
11.806
Das ist aber wirklich sehr schade.
 
Zuletzt bearbeitet:

shk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.08.2009
Beiträge
1.248
noch zusätzliche 50 t€uros kann man beim studenten-rabatt herauskitzeln, wenn mann/sie bei z.b bei studivz angemeldet ist. :groove:

dieses nur im apple online store ..
 

shoot_me

Mitglied
Mitglied seit
03.06.2006
Beiträge
124
Die spannende Frage blieb aber noch unbeantwortet: Ist der 15% AOC Rabatt kompatibel mit back-to-school?
Interessiert mich auch brennend, weil ich hier auf meinem Ersparten sitze und es möglichst bald in möglichst viel Hardware umsetzen möchte.

--
P.S.: Ich muss grad lachen weil ich noch als "Neues MU Mitglied" geführt werde, obwohl ich seit 5 Jahren (MB-CD) dabei bin ;)
 

joachim14

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2005
Beiträge
7.295
Du könntest auch auf der ersten passenden Exemplare im refurbished store warten.
 

Rul

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.10.2009
Beiträge
11.806
Beim Rechner den letzten Cent drücken und mehr als 5x umdrehen aber 'ne SSD für 510 Euro und RAM für ca. 200 Euro? Es wird Zeit, dass die Macs wieder teurer werden.
 

Micha2

Mitglied
Mitglied seit
31.07.2009
Beiträge
115
SSDs sollen ab Q4 2011 / Q1 2012 deutlich günstiger werden (endlich!). Vielleicht kannst du dir dann noch eine nachrüsten (lassen) und erstmal eine HDD nehmen.

Allerdings ohne Gewähr :) Es sind nur Prognosen.
 

Somian

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
679
SSDs sollen ab Q4 2011 / Q1 2012 deutlich günstiger werden (endlich!). Vielleicht kannst du dir dann noch eine nachrüsten (lassen) und erstmal eine HDD nehmen.

Allerdings ohne Gewähr :) Es sind nur Prognosen.
hm… SSDs sollten schon seit jahren günstiger werden, werden sie aber kaum. Und selbst wenn sie viel günstiger sind, kostet der Einbau immer noch 200€ :(

aber du hast schon recht, vielleicht sollte ich den ohne SSD nehmen, zumal die desktop-festplatten auch nicht so langsam wie notebook-platten sind.

Klar geht das. Im Übrigen ist der AOC Rabatt 12%, nicht 15% soweit ich weiß, jedenfalls bei meinem AOC Apple Online Store.
http://cl.ly/70qY

hm… bei mir kommen da über 15% raus wenn ich de preis von dem großen 17" iMac mit dem im "normalen" apple store vergleiche.
 
Oben